Wann & Wo

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi@helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke@helsinkiklub.ch
.

Programm
Donnerstag
24
Januar
Bar für alle
Zunfthaus zum Asphalt
Bar 20 Uhr
Freitag
25
Januar
Komm mit, wir gehen raus
DJ Marcelle
elektrafrotekk-verrücktheit
Bar 21 Uhr / Marcelle 23:30 Uhr

Seit ein paar Jahren, regelmässig chez nous. La grande, DJ MARCELLE.....

 

Ungehörtes, anders getanztes aus dem Blumiversum für die Fahrt durch die Nacht. Vermengt Afro mit Elekkktro, Club-Schuss, Tek-HopStop. Alles drin, alle raus.

ziel
ziel
Samstag
26
Januar
Modular Tanzbar
Bit Tuner + Skiclub Toggenburg

Obacht Obacht. Im Doppelpack hereingestampfpfmpft, bon soir mit BIT TUNER und SKICLUB TOGGENBURG

 

Ersterer seit JAhren im Helsinkiklub at work (toujours der letzte Donnerstag des Monats). Mächtige Bassmusik, prächtige Beats aus den tiefen des Bauches, die grosse Wucht aus dem Gerätepark. Live Elektronik ohne Computer, mit Rechner im Herz und gegen jeden Widerstand.

 

Komplett der Abend mit SKICLUB TOGGENBURG: modular-basierter Live-Act. Leichtes House mit Luft zum Atmen, organisch-elektronisches serviert den lekkren Groove. Punktgenau, feingliedrig und kräftig.

 

 

Sonntag
27
Januar
wie fast immer..
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
die soul-sauce hot hot hot
Bar 20 Uhr / Trio zum ersten 21 Uhr

Sonntäglich....

Die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik.

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Mittwoch
30
Januar
Live-Swing-Pracht nr. 5
THE SHEIKS
nümmero fünf.. swing fidel.....
Bar 20 Uhr / show 21 Uhr

die abendkasse à: 15.-                                                                                                                  Aufgepasst, Kutterchen, hier rollen sie an..---->THE SHEIKS

.... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern!  Vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauscht, stolpern auch mal ins Neu und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang. 

 

Tanz, Transpiration mit der Brass-erie.                                                                                                                                    

Das Swingrudel mit Flausen  

VALERIO LEPORI  - Posaune

VALENTIN BAUMGARTNER - Banjo, Vocals ALEXANDER ETTER - Trompete

MARKUS TINNER  -  Klarinette

ROGER GREIPL -  Saxos

TOBIAS KÜNZLI -  Piano

FLAVIO VIAZZOLI -  Drums

JONAS KÜNZLI -  Bass

THEO KÄNZIG  -  Gitarre

                                                                               gut so.

Donnerstag
31
Januar
elektrik......+.....
Bit Tuner . ..... ..
at work
Bar 20 Uhr / los die nacht..... 21:30 Uhr

Toujours der letzte Donnerstag im Monat, so auch im nun: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

Bit-Tuner fabriziert live elektronisches ohne Lappi mit Kästchen, Kabeln und Dingens. Im Hubraum machts Boooom. ...

 

Oft mit Gästen... 

 

Die Dezembershow vibriert noch immer im Gebälk.. Junge, komm bald wieder..

Freitag
1
Februar
Weiter im Text
Philippe Graber Late Night
zum Fünften
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

PHILIPPE GRABER  - LATE NIGHT

 

Zum Fünften. Sinnvolles und Sinnloses, sauber aneinandergereiht. Ohne jeden Verstand, aber bewusst!

 

An der Musikindustrie: Michael Sauter.

 

Auf dem Stuhl: ein Gast.

 

Danach an den Törnteibels: DJ Air Afrique 

 

Si ja!

---------------------------------Eintritt: 20 (voll) oder 16 (kulturlegi, AHV, SchülerIn, Stud.)

 

 

Und weiter am 22. März

Samstag
2
Februar
Mike Ständer Band + Erobique
die vierte von vier, mösiö carsten meyer holt den stern zum ............
+ Ms Hyde
tut gutes musik!
BARer einlass 20 Uhr

Die lassen nicht lokker. Erneute freundliche Übernahme des Kutterchens durch die MIKE STÄNDER BAND.  

 

Beenden ihre ganz eigene Saison mit der Vierten von vier.

Heute zu Gast:

 

EROBIQUE – das Wesen, Carsten Meyer der Mann, showpracht exzellent. Wer war da am Asphaltrand als wir lauschten den "Crisi di Nervi" mit Musikalischer Leitung Meyer und sein Anschlag aufs Bundeshaus. Zuweilen ein Teil, ein Schenkel von INTERNATIONAL PONY.

 

Davor – Dazwischen – Danach – Daimmer -----> Ms. Hyde <---legt die Platten zwischen Berieselung und musikalischer Schauer. Feinstes Vinyl zum Tantantanzzz

Sonntag
3
Februar
Tanz für immer
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
soul-deep-sauce der hausband
Bar 20 Uhr / Trio zum ersten 21 Uhr

Sonntäglich....

Die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik.

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Montag
4
Februar
Tango tun
Milonga El Encopao
ab 20.00 uhr das tanzen am asphaltrand
Tor auf, Tango! 20 Uhr

Une fois der Monat am ersten Montag. Gepflegtes Tangieren zur prächtig gepflückten Musik von DJ Horacio. 

 

Haltung annehmen!

Dienstag
5
Februar
salut: ink-press
Kalin Terzijski «Alkohol»
Bar + Einlass 19:15 Uhr / Worte los 20 Uhr

"Wir waren eine neue Generation.

Unser Leben und unser Schreiben waren

eins. Ich zumindest hoffte, mein ganzes

Leben lang zu schreiben, wie ich lebe, und

nicht zuzulassen, dass auch nur ein Gramm

Pose und Unaufrichtigkeit in das von

mir Geschriebene einfloss. Trank ich, so

hatte ich vor, übers Trinken zu schreiben.

Mit anderen Worten – über das Leben.

Mein Leben, das einzige, das ich kannte!

Das hielt ich für eine ehrliche Position."

 

Kalin Terzijski kommt nach Zürich. Er ist der spannendste und womöglich wichtigste Autor  seiner Generation aus Bulgarien. Ein Erzähler, der seine Auftritte eher als Konzerte erlebt und die Bücher als Malerei.

Mit seiner Übersetzerin Viktoria Dimitrova Popova liest Kalin Terzijski aus Alkohol

 

Was könnte eine freie, ungestüme, junge Kunst heute sein?

Wer macht sie, unter welchen Umständen, wie, woraus, mit wem, für wen?

Wer sind die Protagonist*innen des eigenen Lebens?

 

Sein Werk umfasst über 20 Bücher. Seine ersten zwei Romane, Alkohol und Wahnsinn liegen auf Deutsch vor. Beide Romane sind autobiografisch, (...) beide im Haifischbecken eines sozialen Ichs geschrieben, das sich nichts schenkt. (…) In sarkastischer Unerbittlichkeit reiht Terzijski Satz an Satz, baut Sätze, die allem zum Trotz Witz und Schwung haben. (Georg Tscholl, Liechtensteiner Volksblatt) In Alkohol beschreibt ein Trinker, der gleich wie der Autor heisst, wie er zum Trinker wurde, sich vom Trinken löst und einen Roman darüber schreibt. Das ist Literatur auf dem schmalsten Grat.

Donnerstag
7
Februar
Start, los und weiter im Märzetera
«PULSE»
ganzerplatz, im kutter drin

Salut Herr Grab, zurück im Helsinki mit neuen GEschichten

 

mit Gästen:

7.2. Simon Berz

7.3. Mara Micciche

4.4. Flo Götte

2.5. SYNKIE

6.6. Joana Maria Aderi

4.7. Christoph Grab / Carine Kapinga Grab

5.9. Martina Lussi

3.10. Aniruddha Das / Yao Bobby

 

Die Abendkasse à 15.- (10.- mit Kulturlegi etc)

 

SIMON GRAB UNTERSUCHT MITTELS FEEDBACK-SCHLAUFEN UND NO INPUT MIXING DAS KLANGLICHE UND MUSIKALISCHE POTENTIAL ELEKTRONISCHER MUSIK. IN SEINEM IN SICH SELBER VERKABELTEN STUDIO VERZICHTET ER AUF JEGLICHE KLANGQUELLEN: ALLES ENTSTEHT AUS RÜCKKOPPELUNGEN ZWISCHEN “FALSCH” VERKABELTEN GERÄTEN HERAUS. DIE ENTSTANDENEN AD-HOC KOMPOSITIONEN SIND UNMITTELBAR, ROH UND DIREKT.

Freitag
8
Februar
„NORWEGIANS CAN‘T REFUSE“
HOWLONG WOLF
sssssssssssssz et 2. März des 19
tür öffnet 20 Uhr / es kann beginnen ! 21:30 Uhr

es neigt sich, höher als das tal schlucken kann, der gipfel ruft die kunst schreit, die HOWLONG WOLFcombo spielt, hiermit:                                                                             DAVID LANGHARD - Vocals, Electric Guitar MARTIN PRADER - Acoustic Guitar, Vocals CHRISTA HELBLING - KEYBOARDS, VOCALS ERNST DAVID HANGARTNER - Bass, Vocals DANIEL BACHMANN - Drums, Vocals .........                                                                            irgendwann ist gut des guten oder eben nicht und gar nicht ... sackbär, das wohl gesicherte, fantasticum! was hier wieder hin geschmissen wird, fügt jedemR, heilende, offne wunden zu.

wolfrudelll
wolfrudelll
Freitag
8
Februar
DJ Robby Naish
eskapaden,!
immer noch offen 23:30 Uhr
Samstag
9
Februar
Samples / Beats / Bounce
Le Flah: Blockhead, Kill Emil, SMK
what you hear is not a test
Doors 20 Uhr / Beats 21 Uhr

Bonjour encore "Le Flah" in der Ab-und-zu-Hip-Hop-Garage:

 

"Wenn es um die Kunst des Samples geht, dann drängt sich ein Name geradezu auf und die Le Flah Crew ist jetzt schon komplett aus dem Häuschen, dass Blockhead einen Tour-Stopp in Zürich einlegt und im Helsinki eines seiner exklusiven Beat Sets zum Besten geben wird. Unterstützung erhält der Ninja Tune-Veteran vom Le Flah-Veteranen Kill Emil aus Griechenland, den wir immer wieder gern bei uns begrüssen. Die Jungs von SMK machen wie gewöhnlich den Rest – it’s a family thing!"

Donnerstag
14
Februar
Die WOZ mit Störlesung
Manja Präkels
«Als ich mit Hitler Schnapskirschen ass»
+ DJ Moonlagoon
in 80 Songs um die Welt
Bar 19:15 Uhr / Wort, los! 20 Uhr

Salut WOZ, du präsentierst im Kutterchen:

 

Lesung und Gespräch mit Manja Präkels

"Als ich mit Hitler Schnapskirschen ass"

 

Manja Präkels erzählt in ihrem Debütroman vom Verschwinden der DDR in einem brandenburgischen Kleinstadtidyll, dem Auftauchen verloren geglaubter Gespenster, von Freundschaft und Wut.

 

 

Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte Pionier – Timur ohne Trupp.
Oliver wird unter dem Kampfnamen Hitler zu einem der Anführer marodierender Jugendbanden. In Windeseile bringen seine Leute Straßen und Plätze unter ihre Kontrolle. Dann eskaliert die Situation vollends …

Freitag
15
Februar
bon voyage
Pussywarmers & Reka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Show 21:30 Uhr

Salut im Fabruärli

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

zum plaisir-Monatsspecial.

 

Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets. Wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

Freitag
15
Februar
Tan-Zing the night
DJ Sarasin & Sarasin
fokussiertes allerlei zum Tanz
noch offen 23:30 Uhr
Samstag
16
Februar
WunderDoppel-Pracht
Jim Avignon
Tasche voll Regenbogen
+ Paquita Maria
Eine Weide fürs Ohr
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Salut Mr. Jim Avignon –––––– den ExzentrikerInnen auf der Spur..  in Bild und Ton... klingt dann so:

 

" Im Format eines “bunten” Abends, der gutgelaunt zwischen Konzert, Happyning und Performance mäandert, möchte der Berliner Künstler Jim Avignon dem exzentrischen Wesen an sich und dem einiger seiner schillerndsten Protagonisten hinterher spüren. 

Das Leben und Wirken herausragender Persönlichkeiten soll in Wort und Lied beschrieben und besungen werden, berühmte Exzentriker winken als Portraits von den Wänden, ein heiteres Ratequiz rundet die Nacht der Exzentrik ab."

 

Und davor: Hoppla Schorsch, salut du, PAQUITA MARIA <------- da werden wir gleich mal schwärmerisch: Zwischen Chanson, Zirkus, Liederei, wendig dargebracht, prächtig verfasstes Werk. Subtile Songs schrauben sich zur Grösse ohne platte Tüdelüden. Die Flanke zur Freude.

 

Donnerstag
21
Februar
Die Albumfeier.
Lost at Sea
Salut

LOST AT SEA

wurde 2016 von Sarah Calörtscher, Sarah Krähenbühl und Mathias Hauser gegründet. Sanft kantig, intim, roh und doch kompakt und mitreissend sehen wir unser momentanes Schaffen. Die Kombination von zwei Frauenstimmen und einer Männerstimme ist charakteristisch.
Freitag
22
Februar
helsinki mit & IM Moods presenté:
BIG ZIS
EP neu am Start mit::: beni 06 & julian sartorius

mit dem und IM Moods:

 

Mehr davon, wonach wir dürsten. Neuschnee vom Piz Big Zis. SCHAU!

 

Mit nouvelle Kleinplatte, genannt EP, namens «Béyond» am Start. Aber halt. Big Zis startet nicht mit dem Rest. Der Orbit, die Laufbahn. Vergiss den Kindergarten. Königsklassen-Rap, luftig, dicht, dringlich und präzis. Vorhang auf, der nächste Akt.

 

Mit auf dem Brett: Beni06 (Puts Marie, magnifique) und Julian Sartorius (Schlagwerk-Wunder für jeden Jahrestag). Wetzen das Messer, schwingen das Seil...Zis fliegt.

Sonntag
24
Februar
Tanz für immer
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
die sauce: country, soul, polka hüpfs
Bar 20 Uhr / Trio zum ersten 21 Uhr

Sonntäglich....

Die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik.

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Mittwoch
27
Februar
Live-Swing-Pracht Bombe
THE SHEIKS
Nr. 6 des scheichs. swing fidel.....
Bar 20 Uhr / show 21 Uhr

die abendkasse à: 15.-                                                                                                                   ......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                                                                                    gut.

Donnerstag
28
Februar
elektrik......+.....
Göldin & Bit Tuner . ..... ..
at work
Bar 20 Uhr / los die nacht..... 21:30 Uhr

BIT TUNER at work

 

Immer noch der letzte Donnerstag im Monat, so auch im nun: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

Bit-Tuner fabriziert live elektronisches mit Kästchen, Modulen, Kabeln und Dingens. Luftig schwer katapultiert das Knie. ...

 

Oft mit Gästen: Und heute mehr denn ein Gast: Die Nadel in Bit Tuners Stickerei: GÖLDIN, Fechten-mit-Wort-Sport. Schuck rüber.

 

Freitag
1
März
Boni Koller – 40Bühnenjahre-Feierei

Mon Dieu, Monsieur BONI KOLLER – seit 40 Jahren prächtig Bühnen-präsent. Das würd dann hier mal mit grossem Gong gefeiert.

Ihr alle kriegt Boni: mit ausgewählten Liedern, Mütterchen und Geschichten aus den oben erwähnten Jahren.

Inklusive diverser Komplizinnen und Komplizierten, ehemalig und malig.

Samstag
2
März
Märzen Wunder
Howlong Wolf
+ Albin
(malmö)
Bar 20 Uhr / Show 21:15 Uhr

Zum zweiten, herein

HOWLONG WOLF

Das grosse Kino, das laute Gebell. mit noch sehr freshem Album «Norwegians can't refuse».

 

DAVID LANGHARD - Vocals, Electric Guitar MARTIN PRADER - Acoustic Guitar, Vocals CHRISTA HELBLING - KEYBOARDS, VOCALS ERNST DAVID HANGARTNER - Bass, Vocals DANIEL BACHMANN - Drums, Vocals ..........

 

Und vornewech: Salut im Kutter, ALBIN mit zierlich elektronischer Charm-Attaque.

Freitag
8
März
Mit neuem Album
FIJI
«Bizarre» die ElektroClashAttaque
+ DJ auf Dauerwelle

FIJI salut – mit neu neu neuem Album im Helsinkiklub. Wir sind deutlich dafür.

 

«Bizarre» die Platte, dunkler, clashiger, Punkprisen und Elekter-Schnauze. FIJI sind Simon Schüttel, the Tonmacher und Simone de Lorenzi, la voix.

Treibenderrr Takt und die Kante hüpft gut ins Ohr.

 

 

(c) Yoshiko Kusano
(c) Yoshiko Kusano
Samstag
9
März
plötzlich!
Sudden Infant
album neu -buddhist nihilism -
DJ Ricard Robert
bartor offen 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

, salut «Sudden Infant» zurück mit neuem Album im Salat. Staubtrockene  Realität. Kantig, mit Herz aus PoschtPunk und dringlich in your Gesicht. Laut, Perrrrsönlich, urgewaltig.

 Joke Lanz (vocals), Christian Weber (bass), Alexandre Babel (drums)

 

Könnte gar den einen oder anderen Elsener interessieren.

weitenah .............foto Laura Fusato
weitenah .............foto Laura Fusato
strahleMänner! ............foto Martin Baumgartner
strahleMänner! ............foto Martin Baumgartner
Donnerstag
14
März
The Plaisir
Phil Hayes & the trees
Bar 20 Uhr / lösung muse 21:15 Uhr

Phil Hayes and the trees

 

wir sagen: feinstes Liedgut englischer Prägung, mit Bühnen-Black-Belt Phil Hayes und seinen bäumigen. Zum encore wiederholten Mal im Kutterschlund aus gutem Grund.

 

Der Meister selbst sagt: Phil Hayes & The Trees is a band,
fea­tur­ing the won­der­ful Sarah Palin and Mar­tin Prader on drums and bass.

....................... danach!
....................... danach!
Freitag
15
März
mit neuen Brötchen
Lina Button

Frau Button knöpft sich uns vor... Details folgen.

Freitag
15
März
Out von dieser Welt
DJ Marcelle
Die Neu-Anders-Abheb-Fräse
immer noch offen 22:45 Uhr / Show 23:30 Uhr
Samstag
16
März
punk und koma
Ape Rites
albumfeier
+ DJ Caschiel
Sonntag
17
März
Ueli Bichsel & Anna Frei "CUB: Der Club ohne L"
Bar 18:15 Uhr / Show 19 Uhr

Im vergangenen Winter haben Anna Frey und Ueli Bichsel bereits drei Try-Outs an drei Sonntagen im Helsinkiklub auf die Bühnenbretter gebracht.

 

die Abendkasse à

20.- regularium

15.- AHV, Kultur-Legi, Legi

 

 

 

Entstanden ist dabei das Konzept einer skurrilen Diskussionsrunde, in welcher  alle geladenen Gäste sowie die Moderation von Frey und Bichsel dargestellt wurden. Aus Spargründen, wie sie damals selbst erklärten. Dabei näherten sich Frey und Bichsel aus verschiedenen Perspektiven den jeweiligen Themen an und schafften es unterhaltsam und lustig zu sein, sich gleichzeitig aber auch fundiert und kritisch mit aktuellen gesellschaftspolitischen und philosophischen Fragen auseinander zu setzen.

 

Nun nehmen sie dieses Grund-Konzept noch ein mal auf, jedoch mit der Absicht, dieses zu erweitern und ihre Recherche zu vertiefen.

 

Frey und Bichsel verzichten auf jegliche Sicherheitsnetze, das Risiko des Scheiterns stichelt im Hinterkopf.

 

Danach darf zum „Trio from hell“ getanzt werden.

 

Frey, die Rapperin,Theaterregisseurin und Performerin ist und ihr Vater Bichsel, der weit bekannte Schauspieler und Regisseur, Vater und Tochter: Beide spielen, beide führen Regie.

 

Flo Stoffner- sonst bekannt als virtuoser Improvisator an der E-Gitarre- wird auch dieses mal als Faktotum im Hintergrund zugegen sein und die Show musikalisch unterstützen. Das Publikum darf gespannt sein. 

 

Donnerstag
21
März
bringen den printemps
Zéphyr Combo
on y danse

Salut zum wiederholten Male, chèrs amis von der ZéPHYR COMBO

 

Strassenmusik-geschult, der Gypsi-Kuss fürs lockere Tanzbein. Mit Akkordeon, Kontrabass und prächtigen Stimmen lupfen sie uns die Blumen ins Haus.

Freitag
22
März
Weiter im Text
Philippe Graber Late Night
Runde 6
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

PHILIPPE GRABER - LATE NIGHT

 

Zum Sechsten. Sinnvolles und Sinnloses, sauber aneinandergereiht. Ohne jeden Verstand, aber bewusst!

 

An der Musikindustrie: Michael Sauter.

 

Auf dem Stuhl: ein Gast.

 

Mehr? Sicher möglich!

 

Si ja!

---------------------------------Eintritt: 20 (voll) oder 16 (kulturlegi, AHV, SchülerIn, Stud.)

Samstag
23
März
Albumfeier "Randomly I bite!"
Sissy Fox
CollagenPop mit Punkstelzen

Salut salut SISSY FOX..

 

Die Musik für morgen. Zwischen Tanzbeinig und Revolution, elektronisch getrimmt, lebendig abgeschmeckt, Elektropunk-Funken im Soulkreis tunken.

 

 

sind Füchse:

Joana Aderi (vocs, fx)  spiritual leader  Patrik Zosso (dr)  captain of trust
Vincent Membrez (keys)  social engineer 
René Mosele (tbn)  deep motion cooperator 

 

und jaja, damals

Dienstag
26
März
Die Album Feier
Soybomb

Endlich mehr von SOYBOMB, Freude.

Sie taten rüber tuten und kehren zurück zum Guten. Wir feiern das neue Album «Jonglage».

 

Das Dreigespann, bemannt von Andreas Achermann, Linus Gmünder und Beda Mächler hat frei nach Leonhard Cohen Berlin schon mal getaked und berichtet im Unken-Zürich von neuen Abenteuern. Hochmusikalisch, dennoch vom Bauch her, mit Synth-Bass, GitarrenKanten und versteckten Hymnen. Feinstes Feinstes. Nous nous vorfreuons!

Mittwoch
27
März
Live-Swing mit Brass und Joy
THE SHEIKS
Nr. 7 des scheichs. swing fidel.....
Bar 20 Uhr / show 21 Uhr

die abendkasse à: 15.-                                                                                                                   ......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                                                                                    gut.

Freitag
29
März
Das 15 Jahre Jubiiiiiläum
Tim & Puma Mimi
Brisanz, Tanz
+ Mr. Soul
die Herren Seele
Bar 20 Uhr

Grandioses Glück, du Tatsache: TIM & PUMA MIMI moiden sich zurück mit grossem 15-Jahre-Jubi-Läum mit Freunden und Verkannten.

Kennst du die schon? Fein, sonst nichts für Ungut, schau und mach schlau. Lekker Elektro-Poppsie, TräumerTastenSchnack und quirlige Tonfolgen. Frisch Brise die Devise. Schmeckt.

Samstag
30
März
Was ist es wo?
Nelly

Schlagzeug, Bass, Sax, Synthie... mehr folgt

Sonntag
31
März
sommerzeit
je!
Freitag
12
April
Soul n Rhythm
Orchestra from Hell
graben weiter

bald, hang on, yes yes

Samstag
13
April
bon voyage
Pussywarmers & Reka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Salut im April

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

zum plaisir-Monatsspecial.

 

Wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

Mittwoch
24
April
Live-Swing-Pracht Bombe
THE SHEIKS
Nr. 8 des scheichs. swing fidel.....
show 21 Uhr

die abendkasse à: 15.-                                                                                                                   ......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                                                                                    gut.

Freitag
26
April
Die Albumfeier
Linda Vogel

noch mit Informationen

am schonen

Agenda der Vergangenheit

31.12.17
unaufgeregt freudige rüberschwappung mit dem Trio from Hell mit Buddy Casino .zad.
Bar 21.30, Trio 23h

Das Trio tut's zum nicht-chinesischen Neujahr. Aad, Bice und Heinz brettern auf der Bühn, kühn. 

Und salut, DJ CROWNPROPELLER zwischen den Sets, der Sugardaddy swingt dich seelig.

28.12.17
Bit Tuner avec Vincent Glanzmann
Bit Tuner at Work

Toujours der letzte Donnerstag im Monat, so auch im Jahr: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

Heute con Gast: Vincent Glanzmann, der prächtige Schlagwerkmann, den Nullen und Einsen nicht abgeneigt. 

26.12.17
Paul das Pausenbrot
Hit me !
dj eric andersen

Der Zürcher Taig: PAUL DAS PAUSENBROT mit der Hitrevue exzellente!

  . Gib acht.

25.12.17
LUXUS
Flava Sauce feat. Biggles

Der Montag, kein Schontag, salut

L U X U S       ....mit neuem Album im Kutter drin. das wiederstreben: Denis Stoffner- Drums, Vincent Teuschet-Guitar and Vox – Britta Roth.

 

plus vornewech: Flava Sauce feat. Biggles .........

"A trip-a-delic encounter" Biggles (guitar), Valentin Bächi (keys), Marco Blöchlinger (bass), Tobias Hunziker (drums)

24.12.17
Aad Hollander Trio from Hell
Bar ab 21, Trio 22h

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

23.12.17
Palko! & the Bally Orchestar
Accordeasmus tanza!
DJ Feier & Dj Rock Gitano

Der Seitenhieb aus dem Palko! Dunstkreis mit reichlich Akkoooordeon die Tanza Extravaganza ------>

avec Baptiste, Christopherus, Mathiaue

et aussi feat. Oleg Lips....... zuR Nacht die DjS Feier & Rock Gitano overtüre!

 

 

22.12.17
Puts Marie
in der garage.
Elia aka Augenwasser
DJs Chiri Moya & P-Tess

Die grossen, die auf dem Eis tanzenden, salut PUTS MARIE. Möglicherweise unter freiem Himmel mit warmem Getränk dazu. Wir harren der Dinge...

 

Gib ihr die Hand – Puts Marie – zwischen fragil, zerbrechlich bis wuchtiggross mit dem Hubraum des Giganten und wir dürfen auf der Schulter sitzen und lauschen. Die Grenzensprenger werfen uns um. Ein Schauspiel, ein Sturm. Das grösste Kino auf der Kutterbühne oder sogar draussen? Viel Freude so-vis-so.

 

und dann noch: Chiri Moya und P-Tess... zapp-zapp-zapp an den DJ Reglern. Bass-sound, Rap, Elektr. zur Superhüpf, Kniebeug, Wham-Bam Feier in die Nacht. Na--na-na...

 

21.12.17
Diese Bar
Zur Sonnenwende
20.12.17
Boogaloo
w/ Boogie Fox

Comme toujour mit Crash-Tanzkurs um 19.30. Dann Gelerntes Vertanzen mit Froid. 

 

encore une fois mit "BOOGIE FOX & Friends" auf der Kutterbühne. Zum live Tanz-dive.

 

 

17.12.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 24/ 31 dez + weitr

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

16.12.17
Men from S.P.E.C.T.R.E. –– 20 Jahre Feiernacht
+ The Jackets
Eigene Liga
DJ Team Hi-Tymes

Treffend der O-Ton: delirious soul kraut instrumentals.

Wir feiern mit den Men, sie feiern mit euch. 

 

20 Jahre Bühnenzeit darf man mal yeah sagen. Die MEN taten's wie sie's tun, stilsicher in ihrer Spur, pur. 

 

Zum Judihui mit dabei: THE JACKETS – gradioses aus dem Garage-Trash-Punk-Fahrwasser de Voodoo rec. Blut geleckt und gespuckt. Haltung, Baby, Haltung!

15.12.17
Orchestra from Hell
jahuusa!
die Dj Busterbandit & Dj Boogie Woogie King

Die sonst sonntagliche Hausband erweitert zum Orchestra. Soul-Blues-Bang vom Feinsten. 

 

Bice, Aad und Heinz ergänzt durch Buddy Casino (Orgel), Elaine Michaels (vox), Roger Greipl (sax), Roman Bergamin (trompete)....................................

 

....................... sei dabei und tu den hüpftanz als gäbe es keinen Zmorgen, was es auch nicht gibt.

14.12.17
Die Bar Die Bar
Die Truhe
9.12.17
Dub Spencer & Trance Hill feat. La Gale
bon voyage
DJane Zunami & DJ Blaise Deville

Dub Spencer & Trance Hill...............

..... zünden die zweite Stufe................

oggi wieder auf der Kutterbühne mit Gästin LA GALE

Frisch gemischt, der Über-Groove der lokalen Dub-Hunde, so tight, dass allein auf weiter Flur MIT heissen Funken aus dem Dunstkreis Hip-Hops straordinario........

 

Lass dir das nicht entgehen, du Gast.

8.12.17
Pussywarmers and Reka
BumBangClan

Auf, auf, die Pussywarmers encore drinnen, neben der Bühne, auf der Bühne. Zur grossen Schau auch damals die Hausband im Bundeshaus und jetzt wieder hinter den Gleisen. Auch die elektronische Abteilung heut ?? leut auf den brettern, wies beliebt, in gestrahlter pracht, akkapello & glühend, blut.            Le Steigerungslauf ... .hmmmm ..... 

 

 

Garage und Trash, blau wie der Pfau, dem Teufel schon verschrieben und geblieben.

 

 

7.12.17
Esne Beltza
Basken und Tanz

Bienvenue Esne Beltza – ! ! ! –

 

Ska-Reggea-Punk aber wohlgeröstet im Dunst von baskischer Volksmusik. Sapperlot eine Mixtur fürs bewegte Bein.

 

Wuchtig festiv und pack dich am Kragen, du Maus. Es bleiben keine Socken trocken, im schnellen Hüpftanz Universe. Mit Haltung, Kante und ohne Verschnauf-Pausn. So tut's der Baskenball ===> 0 <==

 

Die Billetts der Abendkasse à 15.-

6.12.17
live: Jojo & the Boogie Tricks
Boogaloo oh Boogie

Comme toujour mit Crash-Tanzkurs um 19.30. Dann Gelerntes Vertanzen mit Froid. 

 

Heute Live Band.............

......–>> Jojo & the Boogie Tricks.....

 

 ......zur rockybilly sause, jump, jive und dergleichen........

 

und DJ Pat Madison bringt den Swing zwischen die Sets und in die Beine.

 

 

4.12.17
Milonga El Encopao
Attention Tango!

Une fois der Monat am ersten Montag. Gepflegtes Tangieren zur prächtig gepflückten Musik von DJ Horacio. 

 

Haltung annehmen!

3.12.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 10/ 17/ 24/ 31 dez

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

2.12.17
El Mar – albumfeier
DJ Marcelle
El Mar & DJ MARCELLE

Salut erneut auf der Kutterbühne.....

..........----> EL MAR <----..........

 

Nicht «maluns & capuns» besingt die rätoromanisch-zürcherische Band, sondern «temps d’esser libers», also: Zeit, frei zu sein. Und darum heisst die Rockgruppe auch el mar...

 

Da halten Heimweh und Fernweh die Balance, vermengen sich Tradition und Moderne gleichauf. Ein «Viva!» auf das Debütalbum. Sapperlot! 

 

Und puis: DJ MARCELLE schmeisst euch ab hinter die Planeten der Normalität. Ungehörtes, Unerhörtes zwischen Komisch-elektronisch, Beats der anderen Erde. Lebendiger du nie wirst.

 

1.12.17
Europa Neue Leichtigkeit
Albümfeier
DJ Kollege Essig

Mon dieu: Wieder im Garagenstall zum Dezemberauftakt: ..........----->

EUROPA NEUE LEICHTIGKEIT<--------

 

Plastikblumen und Texte über Dinge wie Gefühle, Emotionen und Gefühlsemotionen. Und wenn du ein Augenzwinkern meinst zu vernehmen, dann solltest du zum Augenarzt. Wir bejubeln das 3-fach (!) Album  "TRIP LE CD" im romantischen CD Format deines Grossvaters. Musikalisch kühn zwischen Schlager, Beatles und Brecht tut's EUROPA. Eine Ohren- und Augenweide. 

-----> Schalk this way, mein Baby.

 
30.11.17
bit tuner at work
DJane Nitrate

der bit tuner at work, elektronische magenküsse, schwell & grandiös, basstracht dir nach dem sagenhaften,..

 

schon ein paar Jährchen diese prima Geschichte--- fast immer le letzter Donnerstag im Monat. er, der bit tuner zupft Neues, Unverbrauchtes aus den Maschinen. Wuchtig und mit Hubraum auch, auf dass du tief in dein Knie gehst zum Tanz. 

 

und oggi mit dabei DJ NITRATE le guest am Plattenpult.

 

und wieder bit am Do. 28. Dezmbr

29.11.17
chralotte parfois jetzt zur zeit!
26.11.17
Rafaël Newman liest...
+ Trio from Hell
The Buch-Vernissage

Lebt lang genug!  –––––––––––>

 

Lyriker und Übersetzer Rafaël Newman stellt seinen neuen Gedichtband vor: Live Long Enough (London 2017) ist eine Mischung aus Einflüssen, Stilrichtungen und Stimmungen. Mal Autobiographie, mal Lobgesang, geben die gesammelten Gedichte dem Leben eines reisenden Lesers Ausdruck. Umrahmt wird die Präsentation von Meret Roth (Sopran) und Edward Rushton (Klavier) mit Liedern von Franz Schubert, Robert Schumann und Cole Porter. Büchertisch, Bar & Kollekte für die KünstlerInnen; Eintritt frei.

 

Und bien sür.. hintendran das TRIO FROM HELL zur Tanzbeinete..

25.11.17
Mister Milano
ItalDisco3000
Chiri Moya & P-Tess

Max Usata, Igor Stepniewski, Lou Caramella buon giorno e salutti, tutti. Ancora una volta nella nostra camera con grande divertimento.  --- --- --- Italo-Disco, ein Schuss 80er, das Gelato der musikalischen Pistazie. Aus dem ----Puts-igen Dunstkreis mit Grandezza.

 

 

Und im Anschluss: CHIRI MOYA und

--------------- - P-TESS

Hart ins Tanzvergnügen mit unseren Traum-Doppel, hüpfig, bouncig, Raps, Elektronisches und Bassgrooves gegen das Brett vor dem Kopf. 

24.11.17
schnipo schranke
im & mit dem bogen f

& eben, neben, dem kommt meistens, das eben, neben dem wuchtig mitten drinnen, klar und trüb, das leben küsst das neben, gleich um die..................

24.11.17
Monofones + Snakerattlers
Im Helsinkiklub
DJ Team Hi-Tymes

Le Rumpel-Drums zur Trash-Rock Kitarre getopt mit der belle Sirene. GarageRock mit Punk-Geschnäuz. TanzSchwitz à gogo.

 

Doppelshow avec "Monofones" d'ici und "Snakerattlers" von U.K.

23.11.17
bar bar hangto

Freudiges...Zusammen....Sein...... in der gepflegten Bar ....

..............................

................................. Tsurigo, du Hund.

19.11.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 26. nvö. und dez

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

18.11.17
Neutral Zone – Albumfeier
Es kommt gut
dj eric andersen

Vom anderen Stern des David Langhard von und zu W'thur. Die fünfte Episode der dritten Geschichte, andere Gedichte. Wir harren gespannt der Dinge, die da boomen. elektonische Flügel, excentrum dilliirium !

 

Vor Jahrzehnten bekannt auch mit Admiral James T und Howlong Wolf. Hier die Kürseite der Medaille.

 

Avec David Langhard (words/music) Christa Helbling (birds/waves), Andrew Wolfensberger (higs/lows) & Kusi Luginbühl (beats/whams)...

17.11.17
Min King
"immer wieder"
DJs Soulsonic & Carlo Cannone

servus, gell.......schaffen im haus. Nun ist sie also zurück, die Truppe aus der Munotstadt. Min King releasen ihr zweites Studioalbum«Immer Wieder». Schon der Titel verrät, dass sich an der Sprache nichts geändert hat. Wer die Nadel in die Rille legt, merkt indessen schnell, dass auf dem neuen Album nicht jeder Stein auf dem anderen liegen ge-blieben sein kann. Klar, die Stimme von Sänger Philipp Albrecht ist charismatisch wie eh undje. Die Orgel fährt ihre Klangteppiche aus, Bass und Drums treiben den Song voran und die

Bläsersätze setzen Pointen. Trotzdem ist die Atmosphäre eine vollkommen andere, als die am Bluemeweg. Hat das Debüt noch wie das Sommergewitter durch Gehörgänge gefegt, so klingt der Nach-folger wie die Ruhe nach dem Sturm..... so & wieder der geist, des faralla.

 

Die Show ist ausverkauft. Wir danken.

 

Hintenraus weiter mit DJs Soulsonic ---> und Carlo Cannone. Lässig gefrässig kocht die Soul-Suppe zum Tanz-Ver-gnü-Gen.

16.11.17
Soybomb
Hoi und ciao

Soybomb macht den AbgangBang: Bevor es Zeit ist den Sonderzug nach Böörlin (De) zu nehmen, laden Soybomb zur feierlichen zweiten Ausgabe ihrer Soy-Stubete in der Kuttergarage. Es darf musiziert werden mit den besten Freundinnen und Freunden.

Wir sagen hallo und tschüss und auf wiedersehen?

 

Videsoy

15.11.17
w/ "Kate Late & the early birds"
Boogaloo special

Comme toujour mit Crash-Tanzkurs um 19.30. Dann Gelerntes Vertanzen mit Froid. 

 

Heute Live Band.............

.................–>> Kate Late & the early birds ......zur rockybilly sause, jump, jive und dergleichen........

 

und DJ Busterbandit bringt den Swing zwischen die Sets und in die Beine.

 

 

12.11.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 19./ 26. nvö. etc.

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

11.11.17
Baby Jail – die zweite Die Salinos hurra!
encore
dj feier

De retour mit Doppelshow – la deuxieme.

 

Salut BABY JAIL. Es tun es Boni Koller (gesang, gitarre), Bice Aeberli (Bass, gesang), Aad Hollander (drumbumm) & Nico Fehr (gitarre & gesang auch)

 

Geben nie Ruh wider die heilige Kuh. Das Punkherz pocht in dein Gesicht, mit Joy und Moral in der Geschicht. 

10.11.17
Baby Jail zur zweiten & da kamen auch Die Salinos, hurra! – - …
+ 11. Nov
DJ Scheibenreiter

De retour mit Doppelshow. Salut BABY JAIL. Es tun es Boni Koller (gesang, gitarre), Bice Aeberli (Bass, gesang), Aad Hollander (drumbumm) & Nico Fehr (gitarre & gesang auch)

 

Geben nie Ruh wider die heilige Kuh. Das Punkherz pocht in dein Gesicht, mit Joy und Moral in der Geschicht. 

9.11.17
Pablo Nouvelle
+voraus raus Wassily
Wassily

vorab, hinauf, der Berg, liegt leicht in der Schwebe, schwer & luftig, erstaund die Krähe, frei im Nirgendwo, hello sanftmut!!

................................................................

Der Berner Musiker und Produzent PABLO NOUVELLE hat mit «I Want for Nothing» einen ersten Vorab-Track aus seinem neuen, im kommenden Frühjahr 2018 erscheinenden Album veröffentlicht. Im November macht PABLO NOUVELLE mit seiner Band diverse Clubs der Schweiz zum Versuchslabor und wird die neuen Songs erstmals live vor Publikum spielen.... on stage: PABLO NOUVELLE - Voice + Tasten, MARIO HÄNNI - Drums, SIMON BORER - Gitarre.

 

et vornewech: WASSILY........ eine weitere Perle des Ostschweiz. Elekronisch sich Zersetzendes neu auf dem Album "Liebesding".... Präszise und gross im Kleinen wie auch chalant im Grossen. Deutet links und rechts den Clubhit an und bricht, wo nötig. Vorfreu!

6.11.17
Milonga El Encopao
Attention Tango!

Une fois der Monat am ersten Montag. Gepflegtes Tangieren zur prächtig gepflückten Musik von DJ Horacio. 

 

Haltung annehmen!

5.11.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 12./ 19./ 26. nvö.

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

4.11.17
Pussywarmers and Reka
TrashBlues
djS elektronische abteilung by pussys

Auf, auf, die Pussywarmers encore drinnen, neben der Bühne, auf der Bühne. Zur grossen Schau auch damals die Hausband im Bundeshaus und jetzt wieder hinter den Gleisen. Auch die elektronische Abteilung heut leut auf den brettern, wies beliebt, in gestrahlter pracht, akkapello & glühend, blut hmmmm ..... 

 

Garage und Trash, blau wie der Pfau, dem Teufel schon verschrieben und geblieben.

 

und wieder dann am 8. Dezmbr 

3.11.17
DJ MITCH & GRIMM
2.11.17
Peter Tillessen
verschoben

Heute flockig die Bar. 

 

Die Show von Peter Tillessen mit Gästen Becky Lee Walters und Milian Zerzawy ist verschoben aber nicht aufgehoben. Weitere Informacion folgt in bälde.

 

1.11.17
Boogaloo

 Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

Heute wieder mit "Boogie Fox"........

..... merveilleuse Swing live ab der Kutterbühne zum Tanzspass.

 

 

 
29.10.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 5./ 12. / 19. nov

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

28.10.17
Sedlmeir----mit new Scheibe
Fluchtpunkt Risiko
DJ Team "Everything Now"

Whoa, was zur Hölle? Neue Platte mit am Start, darum heute besonders hart. -------> SEDLMEIR  presents

-------->Fluchtpunkt Risiko<----

 

Stammguest in der Showgarage: Salut SEDLMEIR – du geile ShowSau. Der Hardrock-Roboter tut sein bestes zur Unterhaltung und Entfaltung der subversiven Ein-Mann-Schau. Quadratisch, faktisch, gut. Bezahlt zu viel für den fökking Döner in dieser MonettenStadt und haut es euch in la Fressée. Kommt in Scharen, kommt zum paaren. Es gibt nur einen Sedlmeir. Und wir haben ihn.                                                 ................... der Eintritt 15sfr.

 

Und hintendran: EVERYTHING NOW – nachhaltige Beats from around der Welt.  Alles darf, vieles will, tanz tanz tanzn...

27.10.17
The Watzloves
Garagen-Wucht
DJs Busterbandit & Boogie Woogie King

Wuchtig in die Schnauze, Psycho-Country fürs Gesäss. Salut THE WHATZLOVES mit Akkord auf dem Akkordeon und voodoo-groove gestolpert. direkthörer, du

Das Herz ins Hirn gebellt, so wie wir es mögen. 

 

Et puis,..

HELSINKI RECORD HOP DJ BUSTERBANDIT & BOOGIE WOOGIE KING (Western Swing, Rhythm&Blues)

26.10.17
bit tuner at work
Taima Digital

der bit tuner at work, elektronische magenküsse, schwell & grandiös, basstracht dir nach dem sagenhaften,..

 

und heute Gast und Gästin: TAIMA DIGITAL, mit Gitarre und Gesang und lockerer Elektronik im Duo. Collagen im Hall ziehen zum codein-pop. süüferli...

 

und wieder am 30.11. auch

22.10.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 29.okt + Nov.

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

21.10.17
DJ Team Hi-Tymes
Berichtet gewichtet

Auch heuer wieder: Wir begrüssen das REPORTERFORUM mit seinen Gästen zum Tanz. 

 

Es spielen die Platten die Herren DJ Team Hi-Tymes.

20.10.17
DUB SPENCER & TRANCE HILL ........... feat. ........ LEE SCRATCH PERRY (JAM)
im & mit dem BOGEN F

Letztes Jahr feierte "Jah Lion", "Super Ape", "Pipecock Jakxon" oder einfach nur "The Upsetter" seinen 80.Geburtstag – und zusammen mit seiner Luzerner Begleitband Dub Spencer & Trance Hill, den Erfindern des Slow-Mo-Dub, laden Helsinkiklub & Netzwerk nun zur grossen wummernden Post-Birthday-Party. Lee „Scratch“ Perry hat als Musiker, Sänger und Produzent viele Namen, vor allem aber ist er ein Pionier mit Berufung und spiritueller Ader ¬– und mittlerweile seit Ende der 50er-Jahre am Ball. Nach wie vor restlos ungeklärt ist, wie es Perry überhaupt gelang, die Sounds zu produzieren, die er produzierte. Sein Statement – das Studio sei für ihn etwas «lebendigeres» als das Leben selbst – muss uns genügen. Und: „Ich versetze meinen Geist in die Maschine, und die Maschine produziert die Realität.“

20.10.17
// Ceschi & Kirby Dominant ///.... ............Dj Marcelle--
à l`helsinki :

Endlich ist es wieder so weit, Ceschi kommt zurück nach Zürich! Mit Gitarre, Beats und Lyrics, die keinen unbewegt lassen. Als Gast mit dabei: Kirby Dominant, der mit dem flow! Ab Mitternacht sorgt DJ Marcelle für Tanzstimmung! Bar ab 21 Uhr, Konzerte 22 Uhr, on point.

19.10.17
Mark Geary
Tobey Lucas
Mark Geary

Ein Ire lebt in Neu York und besucht uns, dankbar sollten wir sein. Salut Mark Geary, feine Lieder mitgebracht. Pracht auf der Kutterbühne zusammen mit Ruth O Mahony Brady am Klavier und Grainne Hunt am Mikrophon excellent. 

 

Spielen auf, ihr feines Material zum Donnerstag, der eigentlichen Wochenmitte. Welcome Gast, bevor du was verpasst.

 

Und vorne dran: Monsiour Tobey Lucas mit einem Schuss Country Extravaganz am Kranz. Hels yeah.

18.10.17
Boogaloo
+ 1. nov und weitrrr
  •  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

 

 

 

14.10.17
Monotales
Enfin retour
*sugar daddy of syncopation DJ CROWNPROPELLER

Geschichten der guten Amorikaner aus dem innersten der Schweiz. Im Dunstkreis von Country, Folk und Blues. Americana der hiesigen Prägung zielt ins Hirn und schiesst ins Herz. 

 

Zum erneuten Auflauf in der Showgarage, wir sagen très bon und welcome zur Freud.

13.10.17
laura sauvage
yes!
dj chiri moya

laura sauvage mit band: herauf ins tiefe waldinnere, lasst euch, lasst euch, wuchtig, dark, prächtig, Laura Sauvage mit der Combo, was wollt ihr!                    ............ Billetts à 17sfr. .........................

8.10.17
C.Gibbs feat. Frank Heer
+ Aad Hollander Trio from Hell
C.Gibbs & Frank Heer

was,wie jahre,jahre heilen den surdum. C.Gibbs & Frank Heer im Duo, Geschichte wummert, holzbein schlendert, wohl auf dem Genuss, der manhatten colobration, der Abend verspricht, das was ist, danke servus!

 

Prächtig immer gern gesehen, zum wiederholten Mal auf der Kutterbühne, der feine Lieder-Schmieder und sein(e) Mittäter. Welcome!

 

Gibbs und Heer ab 21.00 ........ dann irgendwann das Trio zum Sauseschritt.

7.10.17
chuckamuck
hereinspaziert!
mike ständer
dj don saigon

da kommen sie ! endlich ! .... eiffrigg schmeisst auf hoher see, diese Herrlichkeit der punkfrivolen Vergnüglichkeit, perlen für immer! & mit neuen liedern im Hintern gleich mit dabei ......... ..... .................... ..... ........Davor gibt Mike Ständer ein Ständchen, das duo bachab, textet den tag im magen!

6.10.17
Pussywarmers / Magic & Naked
GarageRok au Garage

Zweimal fein nicht stubenrein. Salut Pussywarmers und welcome Magic & Naked.

Feine Ware sechzger Jahre, mit GaragenTrashRock subtil geliedert und gefiedert. Dreimal yeah und zweimal live. Die alte Bundeshaus-Hausband und ihre Konsorten.

 

Die Pussys wieder am 4.Novrembra. Salut!

4.10.17
Boogaloo
+ 18.okt. et nov/dez
  •  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

Heute mit den Live-Tanzmusik von .......

..... BOOGIE FOX...... oh yes!

 

 

2.10.17
Milonga El Encopao
Attention Tango!

Une fois der Monat am ersten Montag. Gepflegtes Tangieren zur prächtig gepflückten Musik von DJ Horacio. 

 

Haltung annehmen!

1.10.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 8./ 15./ 22. okt

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

 
30.9.17
dj MITCH & GRIMM

vorab, das gleiten in herzhöhen. derDie Bass, magengruben wollen willen tanzen, elektronikHopHip, mehr hinaus tronisch, ab hinaus ins unversum drum............

29.9.17
BAUM – die Albumfeier " Kingdom of the Upright Man"
DJ Buster Bandit
Salut encore

Salut BAUM: fertig mit akustik-pop: der singer-songwriter hat mit seiner band in new york das neue album «kingdom of the upright man» aufgenommen. und das kratzt, beisst und rockt. zwei drums, mächtige bässe und die elektrische gitarre an den knien unten. für menschen, die nicht nur ein bisschen möchten, sondern richtig wollen.

 

Und hinter der show: 

DJ BUSTER BANDIT & BOOGIE WOOGIE KING laden zur Platten-Tanz-Nacht.

-----The Helsinki Phonograph Medicine ---------Show---------- 

mit fleissig doo-wop, hillbilly boogie und jungle hop)

28.9.17
bit tuner at work

der bit tuner at work, elektronische magenküsse, schwell & grandiös, basstracht dir nach dem sagenhaften,..

 

und weiter am 28. Septembr

24.9.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 1. okt / 8. okt

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

23.9.17
dj marcelle
djMARCELLE

der Körper tanzt den traum, hello grande dame! die Tanzwucht mutet dem Herz den Sauerstoff! : im Schosse Marcelle

22.9.17
DJ TEAM Hi-Tymes
DJ TEAM Hi-Tymes

Es bellen die swingenden 50er, es jaulen die rollenden 60er, RnR, RnB, Beat, anglo-amerikonisch mit italienischem Sonnenschein zuweilen. soulheul, meul,soul, falling....

21.9.17
-- Marylane -- albumfeier

Das Zürcher Indie-Pop Trio "Marylane" kehrt mit einem raffinierten, multi-medialen Projekt zurück: Ein eleganter und fesselnder Soundtrack zu einem fiktiven Film namens Grow and Fade.

                                                                    

Das Album ist das musikalische Äquivalent eines tiefgründigen, emotional e rgreifenden Arthouse Films. Kennst Du das Gefühl, nach einem guten Film aus dem Kinosaal zu torkeln und die Grenzen zwischen Fiktion und Realität noch verschwommen sind, weil Du die ganze Welt nur noch durch die Augen des Regisseurs siehst?  Genau das wird Marylane's Musik bei Dir bewirken.            und hier kommen sie: Larissa Bretscher (Vocals, Synth), Christian Wyss (Synths, Gitarren, backing Vocals) und  Nicolas Stocker (Schlagzeug, Synths).                       der Veranstalter ist tourbo-music.ch

20.9.17
Boogaloo
+Okt.-Dez. 17
  •  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!
  • Und lebendig und ganz live auf der Bühne zum Tanzbein : THE BLUE SAINTS

 

 

17.9.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 24. Sept / 1. okt

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

16.9.17
20 Jahre ScooterPlanet – die Sause avec: Andorra Bills, The Royal Hangmen & DJ Phil Casey
Bruuuummm!!

20 Jahre – die VespaWelt auf dem Planet tut's stet. Salut zur Feierei mit 

 

---- Andorra Bills -------

 

et aussi ---

 

----- The Royal Hangmen ------

 

und im Anschluss bis Schluss

 

le DJ Phil Casey..........

 

 

15.9.17
DJ the Flashest Goran
Kein Mensch ist egal

Trudel ein, du Gast du Gästin... Wir tun's le vendretag-soir avec LE FLASHEST GORAN...

 

Tanz-Garanz durch die Decke.

14.9.17
Meta Marie louise feat. max usata
es wird wohl........

---frei & freier eintritt ------------- //// manuel engel -keys/fx, kevin chesham - drums und max usata - voc/fx //// folgendes: Das Trio schafft ein abartiges Universum, das von Blumentöpfen und Regenbögen beeinflusst wird. Hört man ihnen zu, glaubt man das sofort. In der Musik der Schweizer findet vieles Platz, neben-, über-, miteinander. Gleichzeitig Jazz, HipHop, Noise, Improvisation und kaum greifbares anderes. Da schwebt man eben noch durch Ambientklänge, um im nächsten Augenblick bereits wieder von wildem Gebläse und Gerappel wachgerüttelt zu werden. Treibende psychedelische Grooves fließen in zarte Melodien. John Cage trifft Snoop Dogg. 

(Jazzclub Tonne Dresden, DE )

10.9.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 17. / 24. Sept

Wie fast immer...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

9.9.17
europa abschlussfestle
8.9.17
dj team aktenvernichter

höchstwahrscheinlich grüssen die aktenvernichter mit hop-trap-beat-elefunkiger-Tanzbrühe zum hüftschwingeln. wir lassen uns überaltern!

 

 

7.9.17
read me
read me

gebührend und rührend, gelesen gespielt, hey publikum trag die tasche... ergiebig, chiebig und rollensiebig....... --------------------------------- Publikumslesungen // README 2017 |///// es wirken mit:  Jürg Plüss, Martin Prader, Lisa Letnansky, Line Eberhard , servus.  ................... ............................................  ODER, ODER, ODER,,,,,,,

 

README Zivilverteidigung

Performative Lesung          Gewappnet mit dem   Schweizer Zivilverteidigungs -büchlein    aus dem Jahr 1969 probt README den Ernstfall und verbreitet eine Bombenstimmung. Die Roten drohen im Osten, die atomare Apokalypse scheint allgegenwärtig – da hilft nur noch, sich im hauseigenen Bunker einzurichten.  Das Zivilverteidigungsbuch: 1969 wird unter der Regie von Oberst Bachmann und auf Staatskosten das Zivilverteidigungsbüchlein an alle Haushalte verteilt: Es ist ein Leitfaden, den Wehrwillen der Bevölkerung für den Fall einer Invasion durch Russland zu stärken und rät, den Gefahren in der Bunker-Idylle zu trotzen.  In einer performativen Lesung mit Musik und Zuschauereinbindung gräbt sich README in die Vergangenheit und blickt mit Unbehagen in der Gegenwart umher: Sind wir auf die drohende Katastrophe vorbereitet?   

 

3.9.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 10. Sept/ 17. Sep

Wie fast immer...

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

2.9.17
dj göldin
1.9.17
*sugar daddy of syncopation DJ CROWNPROPELLER

echt mal, der mösiö gibt dem tanz das hinterteilus.

 
30.8.17
was ist eine Social Wall ?

social ist :

27.8.17
Der Die Das Geroldfest
Sams- und Sonntag

Der Verein "der Rand" grüsst helau: zum Platzfest. essen & trinken.

 

  • Am Samstag ab 17.00

    Brunnen Performance "Sirenette senza mare"

     

    Siebdruck, Feuer & Flamme, Kino, Bingo und alles total social !

     

    ca. 18.00 Theater " selber schuld "

          mit Ueli Bichsel & Anne Wiese -                   Regie: Anna Frey

  • ca. 20.00 GUZ solo

    ca. 21.00 Heinz Rohrer-Banjo, Buddy Casino-Örgeli, Yasmin Chaudri & der Bass

    ca. 21.45 Björn Magnusen

    ca. 22.00 Big Zis mit Julian Sartorius                          &Beni06           

    inder Garage: zum Tanz DJ Göldin

     

    dankewohl an Verein Kiosk Josefwiese + Verein StadionBrache

    Wir begrüssen IG Noigasse

     

    Prächtiges Feiern des Randstandes & Lautes, wie deutliches!

     

  •  

    Am Sonntag ab 16.00 Uhr tra

    ca.16.45

    Riot-Lesung mit Gerd Dembowski

     

    ca. 17.30 Duo Lufthunde  Ueli Bichsel & Marcel Joller Kunz spielen den                 "Kühlschrank"

     

    ca. 19.00 Thee Irma & louise ca. 20.00 bullenfrei wir wünschen, selber tun & freudige achseln.

 

27.8.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 3. Sept / 10. Sept

Wie fast immer...

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

25.8.17
dj marcelle
Das Blumiversum

DJ MARCELLE heyja, der flur rot, das all blau, mhh, dj marcelle ............ weit & nah, schweiss liebt dich. die freitagnacht, frei nach kuror.

24.8.17
ra-BAR-bär

Denke daran. Du bist zu Gast.

23.8.17
Boogaloo: 1 Jahr schon-Festchen
Kwick-Tanzkurs

Zur ein-Jahres Feier mit Boogie Fox und lecker Häppchen zur kleinen Verköstigung.

 

  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. Dann Gelerntes freudig implementieren. 

 

Ab 21.00 zudem "Boogie Fox" live auf der Kutterbühne. Lüpfig Tanzmusik für Boogie, RnR und Artverwandtes. oh yeah!

20.8.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 27. Augst /3. Sept

Wie fast immer...

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

19.8.17
dj Doug Shipton

also: der Reigen geht weiter; grandmösiö Shipton ist einer von zwei Federführer beim FindersKeepers Label vom England. Zusammen mit Andy Votel archiviert Shipton seit längerem allerseits Unbekanntes und Ausserweltliches: Anatolischer Rock, Funk aus Persien, Library Music aus Italien, Horror aus der Tschechei und weiter Obskures.

 

Making Global sounds local. 

18.8.17
DJ Surprise

Bar ab 21.30

 

Ab 23.00 die Platten am drehen. 

Der Asphaltgarten lockt, bonjour à l'Unterhaltungsgarage Tsüri 5.

13.8.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 20./ 27. Augst.

Wie fast immer...

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

12.8.17
hi tymes
beatgarage...

Es bellen die swingenden 50er, es jaulen die rollenden 60er, RnR, RnB, Beat, anglo-amerikonisch mit italienischem Sonnenschein zuweilen. soulheul, meul,soul....

11.8.17
DJs Cumbia Cosmonaut & Chiri Moya
Tropical bass

hello again: Cumbia Cosmonaut (down anders). Es bleibt die Flucht in den Orbit und sonst Tanzfreuden à la moderne. Mit beats zum Fingerlecken. dj Chiri Moya, sie ist die perlennadel zum cosmos univers.

7.8.17
Milonga El Encopao
6.8.17
Aad Hollander Trio from Hell

das finale, aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

5.8.17
ood beholder + cristallin
dj bafeier
stadtsommer zu gast:
4.8.17
so in die nacht gebraust...
dj mitch&grimm ....
 
16.7.17
das aad hollander trio from hell . ..... . ::: ::::: pausiert :: ::
pause 16.+23.+30.7.
14.7.17
eine welt! die selbstverantwortung!
achtet mutig.
9.7.17
Aad Hollander Trio from Hell
danach drei So Pause

Heute noch einmal, dann drei Wochen wohlverdiente Sommer-Ruhe für les trois...

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

 

 

8.7.17
P-Tess & Chiri Moya
Tanz die Nacht weg

die DJs Chiri Moya & P-Tess die Samstagnacht hat sein Leben, die zwei tuns, dem hip, der hop, das und wann braust uns um die ohren, elektrodüsen, die planeten dieDas zaubern ........... ------------------------------ ..

7.7.17
der gipfel, ist krumm! hi tymes gerade!
djS hi tymes amüsm..

was immer, ein gipfel verspricht, krumm & haltlos ..... , darum selber hinguggen, das herz, die kraft, der beat lässt uns seelenruhig in die nacht tanzen...............

5.7.17
Boogaloo
+ 19. Juli/ 23. Aug.
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Ce soir mit Gast DJ Pat Madison 

 

 Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

+ 19. Juli mit Live Tanz-Musik von den..... .......werten..... BOOGIE FOX

 

+ 23. August: Die 1 Jahr Boogaloo-Festivitäts-Sause mit Grill & Buffet

 

 

 

2.7.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 9. Juli

SALUT: nach der crisi ist vor der nacht.

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

 

 

1.7.17
der dj flumroc nach dem theater vor dem morgen!

die enstweilige verfügen, geheisst dem flumroc, freies drehen! die derniäre verheisst; pumpel di crisi, fröhliche nerven & die ..... nachtigalmente! fraumann, sapperlotten, los dem kutter...

 
30.6.17
dj marcelle
Ab ins Blumiversum

DJ MARCELLE heyja, der flur rot, das all blau, mhh, dj marcelle ............ weit & nah, schweiss liebt dich.

29.6.17
Crisi di nervi
heute/Fr.30./Sa.1.ju

benvenuto & inserisci, wir begrüssen; das süsse und das bittere, das herz im magen, das grobe, das liebste & heitertraurig hurra……prima l`artista eccellenza! ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Das Neumarkt-Theater spielt Gast vor dem Helsinki. Grande Premiere "Crisi di Nervi" 

 

Regie & Musik durch Jaques Palminger und Erobique, sie präsentieren:

 

cantantoremusica Abend mit dem Ensemble des Theater Neumarkt und Gästen 

.................ODER----.....................

Amore, gelosia, follia… con sprezzatura!     Liebe, Streit, Versöhnung und die dramatischsten Nervenzusammenbrüche des italienischen Kinos sind der Stoff, aus dem dieser aussergewöhnliche Open Air Abend gewoben ist. 

.....................______..........................

 

Weitere Daten:

 

  • So. 18. Juni / Mi. 21. Juni
  • Do. 22. Juni / Fr. 23. Juni
  • Sa. 24. Juni / So. 25. Juni
  • Mi. 28. Juni / Do. 29. Juni
  • Fr. 30. Juni, 20.30
  • Sa. 1. Juli, derniäre

 

 

NEUMARKT BILLETS

 +41 (0)44 267 64 64

oder:

 

29.6.17
Bit-Tuner
+ Thavius Beck
SlowBassMagenBox

Salut BIT-TUNER auf ein weiteres zum letzten Donnerstag im Monat mit Bassmusik, urchig aus dem Unterleib, mit Hubraum und Wucht. Elektronisch frisch Geschnetzeltes zum Kopfnicken und Knie-knicken.

 

Und ce soir auch: Thavius Beck. Produzent und Rapper aus irgend einem Übersee. Bevor er off-the-radar geht, tut er's bei uns. Hör es dir an und komm vorbei.

25.6.17
Crisi di nervi
+ Mi/Do/Fr/Sa

benvenuto & inserisci, wir begrüssen; das süsse und das bittere, das herz im magen, das grobe, das liebste & heitertraurig hurra……prima l`artista eccellenza! ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Das Neumarkt-Theater spielt Gast vor dem Helsinki. Grande Premiere "Crisi di Nervi" 

 

Regie & Musik durch Jaques Palminger und Erobique, sie präsentieren:

 

Ein musikalischer Abend mit dem Ensemble des Theater Neumarkt und Gästen 

.................ODER----.....................

Amore, gelosia, follia… con sprezzatura!     Liebe, Streit, Versöhnung und die dramatischsten Nervenzusammenbrüche des italienischen Kinos sind der Stoff, aus dem dieser aussergewöhnliche Open Air Abend gewoben ist. 

.....................______..........................

 

Weitere Daten:

 

  • So. 18. Juni, 19.00
  • Mi. 21. Juni, 20.30
  • Do. 22. Juni, 20.30
  • Fr. 23. Juni, 20.30
  • Sa. 24. Juni, 20.30
  • So. 25. Juni, 19.00
  • Mi. 28. Juni, 20.30
  • Do. 29. Juni, 20.30
  • Fr. 30. Juni, 20.30
  • Sa. 1. Juli, 20.30

 

 

NEUMARKT BILLETS

 +41 (0)44 267 64 64

oder:

 

24.6.17
"Crisi di nervi" danach ca. 23Uhr .. djS The Dudes
23.6.17
Crisi di nervi
+ Sa/So/Mi/Do/Fr/Sa

benvenuto & inserisci, wir begrüssen; das süsse und das bittere, das herz im magen, das grobe, das liebste & heitertraurig hurra……prima l`artista eccellenza! ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Das Neumarkt-Theater spielt Gast vor dem Helsinki. Grande Premiere "Crisi di Nervi" 

 

Regie & Musik durch Jaques Palminger und Erobique, sie präsentieren:

 

Ein musikalischer Abend mit dem Ensemble des Theater Neumarkt und Gästen 

.................ODER----.....................

Amore, gelosia, follia… con sprezzatura!     Liebe, Streit, Versöhnung und die dramatischsten Nervenzusammenbrüche des italienischen Kinos sind der Stoff, aus dem dieser aussergewöhnliche Open Air Abend gewoben ist. 

.....................______..........................

 

Weitere Daten:

 

  • So. 18. Juni, 19.00
  • Mi. 21. Juni, 20.30
  • Do. 22. Juni, 20.30
  • Fr. 23. Juni, 20.30
  • Sa. 24. Juni, 20.30
  • So. 25. Juni, 19.00
  • Mi. 28. Juni, 20.30
  • Do. 29. Juni, 20.30
  • Fr. 30. Juni, 20.30
  • Sa. 1. Juli, 20.30

 

 

NEUMARKT BILLETS

 +41 (0)44 267 64 64

oder:

 

18.6.17
Crisi di nervi
+ 9 shows

Das Neumarkt-Theater spielt Gast vor dem Helsinki. Grande Premiere "Crisi di Nervi" 

 

Regie & Musik durch Jaques Palminger und Erobique, sie präsentieren:

 

Ein musikalischer Abend mit dem Ensemble des Theater Neumarkt und Gästen 

.................-------.....................

Amore, gelosia, follia… con sprezzatura! Liebe, Streit, Versöhnung und die dramatischsten Nervenzusammenbrüche des italienischen Kinos sind der Stoff, aus dem dieser aussergewöhnliche Open Air Abend gewoben ist. 

.....................______..........................

 

Weitere Daten:

 

  • So. 18. Juni, 19.00
  • Mi. 21. Juni, 20.30
  • Do. 22. Juni, 20.30
  • Fr. 23. Juni, 20.30
  • Sa. 24. Juni, 20.30
  • So. 25. Juni, 19.00
  • Mi. 28. Juni, 20.30
  • Do. 29. Juni, 20.30
  • Fr. 30. Juni, 20.30
  • Sa. 1. Juli, 20.30

 

 

NEUMARKT BILLETS

 +41 (0)44 267 64 64

oder:

 

18.6.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 25 Juni

SALUT: Ce Soir, das Trio spielt nach dem Theater "Crisi di nervi", ein ungefähres Etwas später als üblich.

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 22 / 23 / 24 Uhr

 

 

16.6.17
DJ-Team Hi Tymes

Es bellen die swingenden 50er, es jaulen die rollenden 60er, RnR, RnB, Beat, anglo-amerikonisch mit italienischem Sonnenschein zuweilen.

15.6.17
die Bar ist der Star
au jardin d'asphalte
14.6.17
Boogaloo
+ 5. & 19. Juli
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

12.6.17
dj horacio
SoiréeTango
11.6.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 18 + 25.Juni

Wider die Beliebigkeit...

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

 

 

10.6.17
Testsieger &
Der Tante Renate
Doppelshow
onkel göldin der dj !

Salut zur Doppel-Hoppel-Show: Wiederholungstäter im HauS.

 

TESTSIEGER: Machen den Elektro-Hau mit echt und realem Schlachzeug dazu. Dem reptilianischen Gehirn den Tanz reingepfeffert. Zucke zur Mucke.

 

DER TANTE RENATE genannt, ist Norman Kolodziej, damals auch noch Teil von «Bratze». E-Punk mit Kabel nur als Nabelschnur.

9.6.17
dj mitch & grimm
die BAR ab 21 ühr
8.6.17
die Bar ab 20 Uhr östlich von altstätten
7.6.17
Boogaloo
+ 14. Juni
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Heute mit "Boogie Fox" live auf der Kutterbühne. Swinging boogie excellence...

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

5.6.17
helsinki ruht vom do.13. juli bis do.3. august des 17
hoffelig.
4.6.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 11. + 18 + 25.Juni

Und weiter jeden Sonntag im Juni, auch.

 

Salut Sonntag und mit dir die Hausband – "Aad Hollander Trio from Hell" ––––

––– Tanzen zur Band ------------

-------gesellig zum Sein ––––––––

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

 

 

3.6.17
DJs Royal Blood Sound
Under mi Helsin Ting

bar ab 20Uhr / djS ab 23uhr:................. ......:

 

: Father Collin, Wild Wild Wilson und Deadly Travis vom großmächtigen Royal Blood Sound tauchen mal hier auf, mal da, zerstören die Tanzflächen mit ihrer berüchtigt tiefen Dub-Box, um dann wieder in den unendlichen Weiten der jamaikanischen Tanzszene zu verschwinden.

 

Mit ihrem äonengehärteten Plattenrepertoire aus allen Zeitaltern der Reggae- und Dancehallmusik karikieren sie den Prototyp des klassischen Soundsystems von Vintage bis Moderne.

 

Kann sich hören lassen.

3.6.17
"wo ist Tobi" spielen Fr/Sa 2./3. Juni 20h, So 4. Juni 12h
wir empfehlen:
2.6.17
Howlong Wolf
onetwoOnetwo34

Wie lange wohlf? Vier Männer und eine Frau machen den RocknRoll-Pfau. Ohne Schnörrrkel, dem prima Liedgut gedient. Grandezza aus Akkorden, die wohl tun. Ein Hit als Erschlager.

 

Howlong Wolf sind David Langhard (Gitarre, Gesang), Martin Prader (Gitarre), Christa Helbling (Orgel), Ernst David Hangartner (Bass) und Daniel Bachmann (Schlagzeug)

Ein neuer Siech voll Liedern. Erhaben, gross, Winterthur!

1.6.17
bar darum drum
 
28.5.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 4. + 11. + 18.Juni

Und weiter jeden Sonntag im Juni, auch.

 

Salut Sonntag und mit dir die Hausband – "Aad Hollander Trio from Hell" ––––

––– Tanzen zur Band ------------

-------gesellig zum Sein ––––––––

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

 

 

27.5.17
Heute nicht
gestern ja
26.5.17
DJ Marcelle
Ins Universum
Guido Möbius

Guido Möbius, salut: Die eigene Musik als Spielball. Elektronisch frisch Gewürfeltes zwischen Humor und Hypnose. Doch nicht vom Schosskompi, sondern verhenkt in den Gerätschaften sitzt der Geist in der Maschine.

 

Et puis. Le voyage zur andren Galaxy mit DJ Marcelle. Bonjour encore die blumig Rakete auf der Kutterbühne für den Tanzverkehr im Sternenmeer.

25.5.17
Bit-Tuner
SlowBassMagenBox

und weiter auch le 25ième Mai.

24.5.17
Boogaloo
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

20.5.17
DJ-Team Hi Tymes

Es bellen die swingenden 50er, es jaulen die rollenden 60er, RnR, RnB, Beat, anglo-amerikonisch mit italienischem Sonnenschein zuweilen.

19.5.17
dj crownpropeller

so oder so, mösiö sugardaddy spielt & beisst die wucht der urwuzel!

18.5.17
Comebuckley
zur Albumfeier

Das nehmen wir so: Salut Comebuckley!

 

Mit frischer Brise fegen feine Melodien und schattige Klanglandschaften über Deck. Dann und wann wird es lauter und die Maschinen angeworfen. So wie es das balladeske Spiel gerade will. Und wie es die verwobenen Gitarren, die spielfreudig mäandrierende Geige und die reife Stimme gerade steuern. Schön und ergreifend. Musik die trifft. Aufkreuzen und mitsegeln!

17.5.17
DAIMON (I) + Thomas Grenzebach (ch)
Cruel Bones lädt ein

ebendoch :::::::::::::billetts à 10sfr.:::::::::::: ................................................................ DAIMON ist ein neu gegründetes Trio, bestehend aus Nicola Quiriconi (VipCancro, Lisca Records), Paolo Monti (The Star Pillow) und Simon Ballestrazzi (T.A.C., Candor Chasma, Dream Weapon Ritual, Hidden Reverse). Die drei - experimentierfreudig und unermüdlich - spielen diesen Frühling Shows mit Tapeloop-Urgestein WILLIAM BASINSKI und bringen mit ihrem neuen Projekt obskure Dronewände zu eigens dafür produzierten Visuals das erste Mal nach Zürich. THOMAS GRENZEBACH wird mit seiner ersten Liveshow als Solokünstler den Abend eröffnen. Zu Beginn des Jahres erschien still die erste EP "Aleph" - ohne grosse Kommentare auf Bandcamp hochgeladen und jüngst durch die zweite EP "Twin" ergänzt - und erheischte Neugier in den kleinen Kreisen der Experimentalmusik. Immerhin sind neue Gesichter, die Erarbeitetes aufnehmen und mit neuen Ideen weiterentwickeln, darin immer gerne gesehen. Wir sind gespannt.

14.5.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 21. / 28.Mai

Salut Sonntag und mit dir die Hausband – "Aad Hollander Trio from Hell" ––––

––– Tanzen zur Band ------------

-------gesellig zum Sein ––––––––

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

13.5.17
Tim Mohr: Stirb nicht im Warteraum der Zukunft
Daniel Ryser zeigt:
DJ Bozilla

Daniel Ryser (Schurnalist des Jahres 2016) präsentiert Tim Mohr und dessen frisches Buch «Stirb nicht im Warteraum der Zukunft»

 

Eine szenische Lesung, voilà.

 

Stirb nicht im Warteraum der Zukunft erzählt die geheime Geschichte des Underground-Punk in Ostdeutschland, von seinen Anfängen in Ostberlin in den späten Siebziger über seine Rolle beim Fall der Berliner Mauer 1989 und die Entstehung der Clubszene des modernen Berlins.

 

Tim Mohr: Amerkianischer Autor und Übersetzer, zuweilen in Berlin ansässig, arbeitete für Playboy mit Hunter S. Thompson und publizierte in New York Times, Time out. Er geistschrieb u.a. die Memoiren von Duff McKagan und Paul Stanley.

12.5.17
dj Rock Gitano dreht.

so! der schweiss tanzt, den gipsy, die nacht lacht rotsam..........................

11.5.17
Salut zur Soirée Bar
10.5.17
Boogaloo
+ 24. Mai
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Heute mit "Boogie Fox" live auf der Kutterbühne. Swinging boogie excellence...

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

7.5.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 14. / 21. / 28.Mai

Salut Sonntag und mit dir die Hausband – "Aad Hollander Trio from Hell" ––––

––– Tanzen zur Band ------------

-------gesellig zum Sein ––––––––

 

Seit ZwotausenUndVier schon, mit der Hüpftanzoffensive mittels Blues, Country, Polka, Surf et al. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

6.5.17
DJs Chiri Moya & P-Tess
wumwam!

............................................................ . :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::  die DJs Chiri Moya & P-Tess die Samstagnacht hat sein Leben, die zwei tuns, dem hip, der hop, das und wann braust uns um die ohren, elektrodüsen, die planeten dieDas zaubern ........... ------------------------------ ..................................!!!..........................

5.5.17
DJs Mitch&Grimm
Rap-Trap-Salat

Bonjour Mitch & Grimm, die bekanntesten Unbekannten DJ Tanten. Schiessen den Rap in dein Ohr zum Dunstkreis des Tanzes. Tüdeldü und bounce den Gagg!

4.5.17
Bluegrass Boogiemen
Yes Yes Yes

Ein grandiöses welcome-back an die Seeeeelenverwandten

BLUEGRASS BOOGIEMEN.........................

...................................Brausen die  Blaugrass-Eisenbahn mit Klampf, Bass und Geige zum HarmonieGesang. Vor dem Folk für das Volk. 

 

So derart klick

3.5.17
Boogaloo
+ 10.5. / + 24.5.
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

 
30.4.17
Aad Hollander Trio from Hell
Band der Arbeit

Bonsoir encore, die Hausband. Besser, seit gut 11 Jahren.

 

Zur sonntäglichen Tanzopportunität mit Blues, Polka, Surf, Country. In bekömmlichen vier Sets mit Pausen zum Tanz und sozialen Interagieren. 

 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Showsets: 21 / 22/ 23 / 24 Uhr

29.4.17
Salut Gästin
Der Barabend winkt
28.4.17
DJ Fred Hystère

DJ Fred Hystère (OOR Records, ZH) 

Diesen Freitag räumt OOR Records’ DJ Fred Hystère die Plattenfächer und mäandert mit euch durch Bedroom Tribals, Kritischen Ambient Kraut, Emancipatory Voices, Polyrhythmische Futuristics, Transatlantische Feedbacks, Fucked Dubs and verschrobene Tekk-no-Landschaften. Von Westafrikanischen Synths, über Balinesischen Gamelan, von polyphonen Perkussionen bis in die Tiefen nichtidentitärer Basslöcher und unregelmässigen Electronica-Patterns. Seid geladen zu vielerlei Verrenkungen und schnallt an die Multi-Stepschuhe! Knicks*

 

 

und wir sagen:

 

Tanz den andern Tanz........

............Pflanz den anderen Pflanz

 

Salut Fred Hystère zum Plattendrehen, 

gerne über die Ränder sehen.

Gerne ennet den Standards hören,

gerne lasse das Tanzbein stören. 

27.4.17
Bit-Tuner
SlowBassMagenBox

Bit-Tuner at work, toujour der letzte Dunnerstig im Monat.

Bass-Beat Musik aus der Gerätschaft. Wuchtig mit Hubraum und Whumms. 

Die dunkle Erleuchtung sagt hallo.

 

 

und weiter auch le 25ième Mai.

26.4.17
Ratttengold
Echt jetzt?
mike shiva

Da hat sich etwas zusammengerattet. Jens Rachut (Alte Sau, Oma Hans et cetera), Andreas Ness (Dackelblut, Angeschissen u.a.), Wieland Krämer (auch mal Dackelblut) und Armin Nagel (Oma Hans). 

 

Mit der versammelten Erfahrung von über 873 Jahren Punk-Dasein weisen sie den Weg. Rauhbeine weit weg von dahingeschiedenen Beinkleidern, subbb-versiv und kantig. 

 

In Teilen schon mal da gewesen, lassen sie Gewesenes verwesen und machen die neue Geschichte. Froide. :                                                                     . Mike Shiva; mono, luki, basil wohlauf dem kommenden, endlich laut............

25.4.17
Zueri-Saga, Folge VI
Werte Worte

Bonjour Zentrum Karl der Grosse in der Unterhaltungsgarage.

 

Die Züri-Saga. ............     ......Es entsteht...... eine lose Geschichte...erzählt von Stadtmenschen....mal wahr..mal fiktiv...wer weiss...............................

 

Nach fünf Ausgaben im schönen, grossen Karl nun hinaus in Stadt. Erster Landeplatz – Helsinki. 

 

Folge 6 mit den AutorInnen Dana Grigorcea und Michelle Steinbeck, Philipp Klaus (Tagundnachtforscher), Mämä Sykora (Chefredaktor «Zwölf» und Betreiber der «Zitrone»), Susanne Spreiter (Ausgängerin), Tine Giacobbo und Katharina Sinniger (ehem. Wirtinnen der «Alpenrose»), Benoit Perler («Bogen F») u.a.

 

Im Preis von CHF 60 pro Folge inbegriffen sind ein Dreigang-Menü und Mineral. Es können auch nur einzelne Folgen besucht werden. Jeder Abend steht für sich und beginnt mit einem «Was bisher geschah».

 

ANMELD DICH DA

 

Fortsetzung am 22. Mai im «Transit» im Basislager, am 28. Juni in der Ziegelhütte, jeweils 19.00 Uhr.

 

23.4.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ So. 30. April

Trio from Hell – die geschätzte Hausband 

............... ..... A ...A...D.... .. .... .. ...........

......H E..I.N..Z................... . . . .B.I.C..E

`------B U E H N E N R A N D ---------

 

und DU..../ et vous / e tu / and you

 

Tanzen zur Trio-Live-Show mit Country, Blues, Polka, Surf und Artverwandtes. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Seit 2014 spielt das TRIO zum Tanz-Spass le dimanch soir – und verändert die Wiederholung. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

22.4.17
DJ Marcelle
Zu den Sternen

Bonjour encore, DJ Marcelle. Die freudvollste Rakete zieht dich mit zu Tanzbären in anderen Sphären. Es springt die Nadel über die Kontinente und sagt adieu. Die Welt kann bis morgen warten. Moi, je danse.

 

Und wieder am sechsundzwanzigsten Maien.

21.4.17
Vorwärts
Punkkkkrrrrrfffaa
DJs Hi-Tymes & mit DJ Vinyl Pirate

Ein grandioses welcome an VORWÄRTS – die jawohl dienst-älteste Punk-Band aus Schweizlein. Ein paar Platten auch gemacht und vor allem in 40 Jahren den schwarzen Gürtel im melodigen 77-er Punk angeeignet.  

 

Wir Hüpftanz-Kinder bellen Vorfreud.

 

Die Abendkasse, die Billetts à 15.-  -----

...................................................................................................................

................................

...................

..........

......

....

..

.

 

 

19.4.17
Boogaloo
Boogie, Swing etc.
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Aujourd'hui mit «HAMP GOES WILD» auf dem Bühnenbrett. Live Musik für die TänzerInnen, feinst RnR, Boogie wird aufgespielt. Oooh yeah.

 

  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

Und weiter dann, 3. Mai / 10. Mai /

24. Mai

 

16.4.17
Aad Hollander Trio from Hell
So. 23. + 30. April

Trio from Hell – die geschätzte Hausband 

............... ..... A ...A...D.... .. .... .. ...........

......H E..I.N..Z................... . . . .B.I.C..E

`------B U E H N E N R A N D ---------

.    .     .   .     .    . Tänzerin.    .   .    .    .    .   . 

.    .Tänzerin     .    .    .    . Gast .  Tänzer.

   .    .   .T     T       .. .. .. T  .   .T  .     . .t ..  T ..T

 

Tanzen zur Trio-Show mit Country, Blues, Polka, Surf und Artverwandtes. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

 

Seit 2014 spielt das TRIO zum Tanz-Spass le dimanch soir – und verändert die Wiederholung. 

 

Showsets: 21 / 22 / 23 / 24 Uhr

15.4.17
wir sind
haltet durch!
13.4.17
David Hope

Salut der Künstler aus Irland, David Hope. Folkig verwurzelt mit lekker Scheiben Pop-Speck zur vollen Ohr-Mahlzeit. Wuchtige Lieder, eine sättigende Stimme und Verve. 

9.4.17
Aad Hollander Trio from Hell
esTutEsFürEuch

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

8.4.17
Prader & knecht
akustraphon schön
dj sergio araya & dj milo

Salut «Prader & knecht». Das sind Ronja Rinderknecht (Cello, Gesang) und Martin Prader (Gitarre, Gesang, auch «Howlong Wolf» und «Phil Hayes & The Trees»... Wir wissen: Es gibt neues Musikmaterial und sie bringen es mit... der Fahrtwind neu, die Richtung direkt, dem Arsch den Tritt.

Sicher aber immer noch ein wenig Weird!

Komm bald, April, und zeig es uns.

 

7.4.17
um 21.30 Uhr Europa neue Leichtigkeit
+ um 23 Uhr erneuerbare Energien
doppel SHOW :
DJ Team Aktenvernichter

Das sagt sich so leicht...

 

EUROPA 

heisst die Band der neuen Leichtigkeit. Aus dem Quasi-Schlager-Lager zwischen rhütmisch-fetzig bis melancholisch getroimt. Vom Rumba der 

Dekadenz bis zum Liebesakt auf der Achterbahn. Europa sagt mehr ja, singt mehr jaaa und swingt mehr yeah.

 

Die Gruppe

ERNEUERBARE ENERGIEN

(speist sich aus Mitgliedern der Geheimprojekte Saalschutz, Bürgermeister d. Nacht und Kolossale Jugend) lässt Energie über Grenzen fliessen. Die drei Musiker Geothermie, Windkraft und Solarpower trafen sich im Sommer 2014 und stellten schnell gemeinsame Interessen fest. Sie beschlossen daraufhin sich zu vernetzen. Gute Netze sind in diesem Fall auch wichtig, da die Musiker an drei verschiedenen Orten leben (Bern, Hamburg, Nordseeküste). Ihre Liveshows werden von einer Turbine betrieben und in den besten Momenten zu einer selbst-suffizenten, gleichmäßig hart getakteten und zuverlässig laufenden maschinellen Einheit in der dann auch kein externer Strom mehr benötigt wird.

 

Bis später.

6.4.17
Bar
5.4.17
Boogaloo
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

  Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

3.4.17
dj horacio
ca ce co...krach
2.4.17
Aad Hollander Trio from Hell
So weit, so gut

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

1.4.17
The Royal Hangmen
+ Nitribitts
Garage Rock superbe
dj busterbandit & boogie woogie king

Im Duopack salut NITRIBITTS & the ROYAL HANGMEN. Deux fois urchig Garagen-Blues-Punk zum Zappeltanz. Die sonic DNA partout lüftet deinen Kopf und swingt dich in die Knie. 

 

Rauh und wuchtig, zähl one-two-three-four und allez-y more. 

 
31.3.17
Verena von Horsten
immer oben
dj brown13 (nyc)

Bonjour encore, Verena von Horsten, du Farbe in der Dunkelheit. Das elektronisch getünchte Liedgut der Grande Dame bringt den Zauber in die Unterhaltungs-Garage. 

30.3.17
Bit-Tuner
dj The FlashestGoran
The Flashest Goran

Bit-Tuner at work, toujour der letzte Dunnerstig im Monat.

Bass-Beat Musik aus der Gerätschaft. Wuchtig mit Hubraum und Whumms. 

Die dunkle Erleuchtung sagt hallo.

 

Heute mit DJ-Set vom Flashest Goran. Salut toi.

26.3.17
Aad Hollander Trio from Hell
Tanz, Neuling, Tanz

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

25.3.17
DJ Marcelle
Zu den Sternen

Bonjour encore, DJ Marcelle. Die freudvollste Rakete zieht dich mit zu Tanzbären in anderen Sphären. Es springt die Nadel über die Kontinente und sagt adieu. Die Welt kann bis morgen warten. Moi, je danse.

24.3.17
Cyrilov
Chanson brut
DJ Team Hi-Tymes

Salut CYRILOV zur Albumfeier. Man sagt: Brachiale, poetische Chansons, roh und deftig musiziert.

 

Tschechische Lieder und vertonte Deutsche Texte, beseelt, humorvoll und erdig. 

Tomáš Vysušil am Akkordeon und Gesang & Armando-Fernando am Kontrabass. 

23.3.17
bar & ja
22.3.17
Boogaloo
Mit Boogie Fox
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Heute mit "Boogie Fox" live auf der Kutterbühne. Swinging boogie excellence...

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

19.3.17
Aad Hollander Trio from Hell
+ 26.Määrz dort

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

18.3.17
VATUGA – Soli Party
Traktorkestar live
Traktorkestar
DJ Emina

Salut zum VATUGA-Soli-Fest in der Unterhaltungsgarage.

 

Der «Verein Alter Traktoren und gammliger Anhänger» betreut eine feine, kleine Anhänger-Kultur, welche mit eigenen Traktoren an nicht kommerzielle Anlässe gezogen und vermietet werden. 

 

Gerne benützt zum 1. Mai-Umzug, Erismannhof-Fest, Open-Air Kino Röntgenplatz und und und. Eine prima sebstorganisierte Geschichte, die Zürcher Kultur bewegt und freundlich um Solidarität fragt.

 

Es spielt auf: die Bern-sässigen «Traktorkestar», nicht zum ersten Mal auf unserer Bühne. Vom Balkan-Beat kommend haben sich die gefühlt 10-20 Musiker aufgemacht um ihre eigene Geschichte zu kreieren. Die Bläser-Wand, die Folklore weitergetragen und den Sturm entfacht. .............. Dj Emina, sie reitet die akustischen und elektronischen Balkan, Gypsy & Klezmerbreaks, brausen ins innerlich östliche.

 

 

17.3.17
"I-guitar-songlines"
Irina Lorez in...
DJ Oddateee

Bonjour Irina Lorez mit der Tanz-Per-For-Manz "I-guitar-songlines". Der Tanz spielt die Gitarre, nicht gegriffen, doch begriffen. Der Bauch peitscht die Saiten, die Seiten vom Bein reiben zum viben.  ----------------------------- Abendkasse ab 19.30 ----------- / Billetts 20sfr. - 15sfr. ermässigt ( ahv, KulturLegi, schülerIn) -------------------------------

 

Et après: DJ ODDATEEE.. souliges, hiphopiges vom Mann mit dem vinylen Blut. FreudichSeele.

16.3.17
die bar um den beton
15.3.17
Gem Andrews Band
wow der Zauber
Lianne Hall

Prächtig im Duo die Liedschreiberinnen und Sängerinnen Gem Andrews und Lianne Hall, beiderseits vom Englischen Königinnenreich,  gepflegt unterstützt durch ihre sanft rasselnden Rasselbanden. 

Weil Mittwoch = Shitwoch, tu dir etwas gutes und hör hin. Süüferli die Melancholie gepackt und zur Grandezza geöffnet. 

Damals noch gelobt von John Peel selig, aus gutem Grund. 

 

-- Die Abendkasse, die Billetts à 15.-

12.3.17
Aad Hollander Trio from Hell
Beinz, Aace, Hhd

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

11.3.17
Dub Spencer & Trance Hill
de nouveau, YES
DJ Soulsonic & DJ Crownpropeller

Dub Spencer und Trance Hill eben. Schon dann und wann freudig empfangen auf der Kutterbühne. Nun zurück zur Frühlings-Show. Freude!

 

Der äusserst exzellente Tanz-Groove live ab den Brettern. In der Trance von all dem Dub geb ich meine Hemmung ab. 

 

10.3.17
Comfortnoise Ploy
Dub-Tech-no-yes
DJs Roots X Bass

Die bewährte 2-Plattenspieler-1-MC-Formel ins hier und jetzt transportiert, salut auf der Bühne «Comfortnoise ploy». 

 

Da wird live der tanzbare Teppich gewoben,

und drüber ein MC-Rap-Ding geschoben. Das Echo, der Groove, das Sample geht ab,

alles im Namen von Dub.

 

Die Abendkasse, das Billett à 17.-

9.3.17
bar in einem
8.3.17
Boogaloo
Kwick-Tanzkurs
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

6.3.17
DJ Horacio
Tango à gogo

Im Tanz ist jeder fort geschritten. Tango soirée excellente.

 

Zur schönen Plattenkollektion von DJ Horacio. 

 

 

5.3.17
Aad Hollander Trio from Hell
Triologie

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

4.3.17
DJs Chiri Moya & P-Tess
wumwam!
Howlong Wolf

seid gegrüsst, die Howlong Wolf Show muss leider abgesagt werden, danke für euer Verständnis. hlp ............................................................ . ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ab 23UHr die DJs Chiri Moya & P-Tess die Samstagnacht hat sein Leben, die zwei tuns, dem hip, der hop, das und wann braust uns um die ohren, elektrodüsen, die planeten dieDas zaubern ........... ------------------------------ Abendbilletts à 15sfr. ............................................................

3.3.17
Pierroz & Paul Weixler
es brännt no immer
DJ Carlo Cannone

Bonjour, Pierroz und Paul Weixler – tief in TsüriStadt verwurzelt, die Geschichten von damals, die heute noch gelten und vom jetzt, das leider immer noch ist. Texte und krumme Lieder von dort wo es mal illegale Bars gab. Und jetzt? ----------------------------- Abendkasse Billetts à 15sfr. / + Dj Carlo Cannone

2.3.17
bar zum Rande
 
26.2.17
Aad Hollander Trio from Hell
das glitter trio
Lassen nicht nach

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

25.2.17
Captain Moustache & Fredo Ignazio
Zwei zum Ein
dj buster bandit & boogie woogie king

Garagen-Beat-Roll von da drüben. Rau, ungestüm, oder nicht gestüm. Mit ordentlichen Portionen vom Blues-Süppchen. 

 

-- Abendkasse, Billetts à 18 Franken.

24.2.17
John Gailo
mama jefferson
DJ Guyus
glamBumBum

Nach der Maske ist vor der Maske. JOHN GAILO zum Glam-Slam-Kraftakt. Wuchtig ins Rückrat gekickt zum Pop Zwei-tausendUndFünfzig. 

 

Und Mama Jefferson – feiern die brandneue  EP. Grad eben noch «Lie» in die Welt geworfen. Nun auf der Kutterbühne mit mehr mehr mehr und dem entsprechenden Kurz-Player des prächtigen Trash-Rock-Zirkus coloré.

Kantiger Garagen-Rokkc.

 

Wir wollen nur ehrlich sein.

 

 

23.2.17
Jürg Halter mit Fredy Studer & Bit Tuner
Lesung musicale

Enfin zurück im Klubbb. Jürg Halter liest aus seinem Buch "das 48-Stunden-Gedicht" (Wallstein Verlag), das er mit Tanikawa Shuntaro innerhalb von fünf Tagen in Tokio geschrieben hat.

De Nouveau zieht Herr Halter den zauberhaften Schlagwerk-Meister Fredy Studer bei zur musikalischen Bereicherung. 

 

Zudem gelesen wird aus Halters "hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich" (edition Patrick Frey) und "Wir fürchten das Ende der Musik" (Wallstein Verlag).

 

 

Die zwei sich nicht ganz unbekannten tates es schon gemeinsam chez nous zum zweimaligen Freestyle-Festival. Separiert Halter auch als Kutti MC und Studer mit dem Phall Fatale.

 

 

23.2.17
Bit-Tuner
BassBeatMusik

Toujours der letzte Donnerstag im Monat. Bit-Tuner tut's hart ins Ohr löffeln. Der Bass aus dem Unterleib für den Unterleib. Hard-Hop mit Zwischentönen zum frönen.

Wuchtig und wichtig, so richtig

 

Und weiterfliegen im Zwo-Null-17.

 

- 30. Märzzzzzz-z-z-z-

- 27. April

 

22.2.17
Boogaloo
Kwick-Tanzkurs
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

19.2.17
Aad Hollander Trio from Hell
Mehr als die Summsum

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

18.2.17
DJ-TEAM hi tymes

Die Soul-Beat-Garage-Sau-Se in der Garage. fuffzger, sechzger, one, two, three, four. 

 

DJ-Team Hi Tymes tut's immer mal wieder an bekannter Stelle. 

17.2.17
DJ Marcelle
Tanz anders

Obacht, DJ MARCELLE, unsere Liebe. Häng dich an die Rakete zum Planetanz. Da die Welt nicht genügt, tun wir's im Orbit mit mal Afro, mal Tech, mal Sausbraus und hüpf. 

Ihr eigenes Land ist da draussen, geh doch mit, du Bein.

 

und dann wieder am 25. Mähäärz

16.2.17
Phil Hayes & the trees
Blame everyone again

Türen und Ohren weit auf. Hier kommt der Karren mit den noch frischen Songs. Freufreu.

 

Mister Phil Hayes. Theatermacher in Zureich und England macht die schnörkellos perfekten Songs. Unterstützt durch Sarah Palin (Schlagzeugesang, auch JJ+PalinPalin+Panzer, cock to cock) und Martin Prader (Basssänger, auch Prader&knecht und Howlong Wolf) zur Harmonie. 

 

12.2.17
Aad Hollander Trio from Hell
Drink-Rienk-Sinki

Attention: Das Trio beginnt neu um 21.00

 

Weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr

 

Jeden verdammten Sonntag. 

 

Es sind dies Aad Hollander am Schlagwerk der Chef, Bice Aeberli am Bass und Heinz Rohrer an der Kitarre.  Der beste Ort in der Woche

Tanzfreud bis der Montag rennt.

Dann und wann mit Gästen. 

11.2.17
Pascal Gamboni & Rees
CAOIMHIM
DJ Tyrone Storm

Lo-Fi aus dem nahen Bündner Osten. Einfach arrangiert die grossen Songs von Pascal Gamboni. Von Sedrun durch die Welt galoppiert, nun welcome auf der Kutterbühne. Folk, Wurzeln und erdig dargebracht mit Verve und unverblümt ins Gesicht. Hören Sie innen und freu Dich dran.

 

Und voraus Caoimhim, die sanfte Sache aus dem holprigen Terrain.

 

Und hinterdran: DJ Tyrone Storm.. Ein Vinylist der grande classe. Offen ankommen und gut tanzen, das sei die Devise.

 

Die Abendkasse, die Billetts à 18.-

 

 

10.2.17
Björn Magnusson
PeriExMentalckro
DJ A.C.Kupper

Verletzlich, aber schon schön, intim und kaum zu fassen, sind da alle Tassen? Bonjour encore une fois, Björn Magnusson mit neuer Geschichte. Entspannt und experimentelllll mit einem Aug guckst zur psychedelle Welle und die Hand ist nett zur Kitarre, sie wird's schon wissen zu schätzen. 

 

Irgendwo am Drei- bis Vierwaltstättesee tut's Björn im Silo-Studio auf Band bannen und entsendet's in die Welt heraus. Und wir sind hier und hören her.

9.2.17
Marcel Lüscher Quartett
Jazzophone

Nimm uns mit! Zur Albumfeier «Cow». Schon damals mit der Gruppe «yum yum yum» tat Herr Lüscher feinstes Schaffen auf die Helsinkibühne. Wir freuen uns auf die neue Geschichte.

 

Marcel Lüscher (Saxophone, Klarinetten und Ocarina);  Kristinn Smari Kristinsson (Gitarre); Lukas Traxel (Bass); Claudio Strüby (Drums)

 

--- Die Abendkasse die Billetts à 10.-

8.2.17
Boogaloo
Kwick-Tanzkurs
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

5.2.17
Trio from Hell
+12.+19.+26. Feb.

nun gut, die Sonntagnacht, ist dem Montag voraus & das feucht fröhliche inne, die 591igste ists wohl.

4.2.17
Zephyr Combo
Zur Albumfeier
dj flamin fingaz

Salut Zéphyr Combo, encore. Zur Feier des neuen Album welcome.

Mit Chanson-Blut und Gypsy-Charme, die Strasse kommt auf die Bühne und bringt Freude. 

 

Den Bogen von der Sommerbrise bis zum Wirbelsturm prächtig gespannt. Tschabumm.

3.2.17
Quiz der Populärkultur
Ich weiss..
DJ Kollege Essig

Ab 20.30 Uhr wird gekwisst und gewusst. In drei Sets mit Intelligenz-Pausen. 

Premiere des Quiz Nummero 8.

 

Gespielt wird in Gruppen bis max vier Personen. Einzelne Teilnehmer können sich am Abend selber zu Gruppen zusammenschliessen. 

 

--- Die Abendkasse mit Billetts à 22.-

2.2.17
Smith & Smart
Feiern das neu Albüm

Salut! Robert Smith und Maxwell Smart zum 6kommaDritten Mal bei uns auf den Brettern, die die Welt behoppen. 

 

Mit neuem Album am St-to-the-Art. Nicht nur höher, schneller, weiter, nein schlauer, geiler, gschaiter. 

 

Bei uns gang und gäbe, die Gang mit Gabe.

 

Rap in Reimkultur. I said oh yeah.

 
29.1.17
Aad Hollander Trio from Hell
Der frühe Vogel

Attention: ........................................... das Trio beginnt neu um 21.00

weitere Sets: 22.00 + 23.00 + 00.00 Uhr.. ................................................................ die gentrifiggi, bläht und altmodet dahin.

 

 

28.1.17
10 JAHRE SCHÖNSTE HÜTTE, hurra!
ab in Osten!

ab in Osten! ......................................... Big Zis mit Luca Ramella, Beni 06 & dem Martin Schütz......... der Knarf Rellöm mit Dj Patex & Viktor Marek (PudelClub Hamburg), der Jacques Palminger mit Rica Blunck und und wir werden sehen, wie die Meute sich Kopfüber zusammen mixt ...... +  Saalschutz zur ihrer letzten Show ! + die Dj Chiri Moya zum SchlussSchuss ... ... . ............. ....... .. . unsausweichlich sinnen die frauen&männer das palacium weit in die tiefen untergründe, der die  Stadt am Rande der Weieren, noch lange ist das Ende nicht die Wurst, noch lange wünschen wir uns, wider aller Banalitäten, ihre Haltung des Muts, der Lustbarkeit, des Wunden beissen & wir gratulieren prächtig! AUF EUCH!

28.1.17
PALKO!MUSKI
die 10 Jahre Wucht.
DJs Buster Bandit & Boogie Woogie King

Palko!Muski 

 

Palko!Muski – reiten an zur dritten Show der Jupdidu-10Jahre-Serie. Melancholisch bis hysterisch, mit Gypsy und schwippsy ganz tippsy. Polkapunk und Balkanschlag der Meister des Universums des Hüpftanz. Schweisstreibend und gut gegen Yoga.

27.1.17
DJ Doug Shipton
Welt-Vinyl-Keller

Monsieur Shipton ist einer von zwei Federführer beim FindersKeepers Label vom England. Zusammen mit Andy Votel archiviert Shipton seit längerem allerseits Unbekanntes und Ausserweltliches: Anatolischer Rock, Funk aus Persien, Library Music aus Italien, Horror aus der Tschechei und weiter Obskures.

 

Making Global sounds local. 

26.1.17
Bit-Tuner
BassBeatMusik

Toujours der letzte Donnerstag im Monat. Bit-Tuner tut's hart ins Ohr löffeln. Der Bass aus dem Unterleib für den Unterleib. Hard-Hop mit Zwischentönen zum frönen.

Wuchtig und wichtig, so richtig

 

Und weiterfliegen im Zwo-Null-17.

 

- 23. Febr

 

25.1.17
Boogaloo
Kwick-Tanzkurs
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. Dann Gelerntes freudig implementieren. 
22.1.17
Aad Hollander Trio from Hell
Winterzeit

Attention: ..........................................  das Trio beginnt neu um 21.00

 weitere Sets: 22/23 und 24 Uhr.. ............................................................ wie seis, so wills.

 

 

21.1.17
John Gailo
GlamBamMam
Blind Butcher
DJ Ms.Hyde

Nach der Maske ist vor der Maske. JOHN GAILO zum Glam-Slam-Kraftakt. Wuchtig ins Rückrat gekickt zum Pop Zwei-tausendUndFünfzig. .......& nun Blind Butcher; söören den Inhalt im knarren des lockeren Röll, rollend im hautengen Dress, mit der Lippe an der Zunge. Legt euer nichts tun an den Ufer des Hulasippi nieder, die zwei Herren, lassen wirken los.

 --------------------------------- Weitere Show in den exakt gleichen Längen- und Breitengraden & mitdabei Mama Jefferson mit neuem Album.

  • am Fr. 24. Febrr ------------------------------

 

- Die Abendkasse, Billets à 22.- (odr 17.- mit Legi)

20.1.17
Phil Hayes & the trees
+ Do.16.2.17
DJ Crownpropeller

Türen und Ohren weit auf. Hier kommt der Karren mit den noch frischen Songs. Freufreu.

 

Mister Phil Hayes. Theatermacher in Zureich und England macht die schnörkellos perfekten Songs. Unterstützt durch Sarah Palin (Schlagzeugesang, auch JJ+PalinPalin+Panzer, cock to cock) und Martin Prader (Basssänger, auch Prader&knecht und Howlong Wolf) zur Harmonie. 

 

Und nochmals dann am 16.Febrüm, Donnertag.

 

Und hintenraus: DJ Crownpropeller, oh tu's mit uns, du alte Krone, mit Swing-Schmaus und Tanz-Plan herausgeputzt und oh yeah gesagt. Hello Sugardaddy.

19.1.17
Bar
18.1.17
Peter Tillessen
Albumfeier: Shopping

Sonst Bildermacher en direct, nun im übertrügenden Sinn. Ruhig Blut. Folgt mehr?

 

Da schon mal 10 Lieder auf wie Nil gepresst. Salut.

 

die Abendkasse, die Billetts à 10.-

15.1.17
Aad Hollander Trio from Hell
Schon ab 21 Uhr

Attention: ........................................... das Trio beginnt neu um 21.00

weitere Sets: 22.00 + 23.00 + 00.00 Uhr. ................................................................ chreis 5 im Wüstenland, am Rand, der ab- soluten, geringen Fantasie, doch übermässigem Retorten .

 

 

14.1.17
Men from S.P.E.C.T.R.E.
M von W.I.N.T.I
dj Team Hi Tymes

Zum sehr wiederholten Mal bei uns, aus gutem Grund. Schmissiger Instrumental-Rrrock als Zeitmaschine in die späten Sechzger-Jahre. Mit dicker Orgel, rollenden Grooves und der Kitarre von damals. Say yeah und nimm die Blumen mit.

13.1.17
Niels van der Waerden
Salü Protest
Chiri Moya & P-Tess

Zur Albumfeier bonjour: Niels van der Waerden – Protestgründe gibt's genug, er tut's fein und messerscharf zugleich. Im Dunstkreis von Georg Kreisler und derartiges, schlau und lustig auch wenn es kaum was zu lachen gibt. Für euch, die Haltung noch kennen. 

 

...die abendkasse, les Billetts à 18.-

 

Und die dann:

Immer gern gesehen chez nous. Chiri Moya und P-Tess brettern mit viel Wind durch das kleine Haus. Hip-Hop Hämmer, ElektroBeat mit geöffnetem Visier und Kopfnicker en masse. Il s'agit du Spass. Die beiden Frauen machen dir den Traum.

12.1.17
BAR – Bar - Brrr

Drinnen, Wärme in der Kälte, Getränke im Durst, Sein zum Raum. Salut toi.

11.1.17
Boogaloo
Kwick-Tanzkurs
  • Ab 19:30 der Boogie-Tanz-Quick-Kurs. 

 

Auch zwo-null-siebzehn: Der kleine Kurs um 19.30h für Anfänger und leicht Angetanzte. Anschliessend zur Implementation des Gelernten freudig den Abend verschwofen. I say yeah!

 

10.1.17
AL - Neujahrs-Apéro
biste beste Liste

Salut 2017 sagt die AL – die alternative Liste. 

  • Ab 18.00 Uhr mit Grill und Bar. 
  • Wolff-Worte
  • Sofa-Talk von Laura Huonker mit Sibel Arslan, Susi Stühlinger und Richard Wolff
  • Faber singt es deutsch und deutlich
  • Tanz-Potential mit DJ Rock Gitano

 

Frei der Eintritt und die Meinungsäusserung. Wider die Widerlichkeit und pro gutes Schaffen. 

9.1.17
DJ Horacio
Tango à gogo

Im Tanz ist jeder fort geschritten. Tango soirée excellente.

 

 

8.1.17
Aad Hollander Trio from Hell
AufPasst 21 Uhr Set

Attention: ........................................... das Trio beginnt neu um 21.00

 weitere Sets: 22.00 + 23.00 + 00.00 Uhr.. ..............................................................

 

Comme toujours, unsere Hausband spielt Country, Polka, Blues, Surf und Artverwandtes zum Tanzfest am Sonntag Abend. Neu schon ab 21.00 UHR!

 

Für die Frühbegeisterten gibt's lekker Suppe vom Chef Aad Hollander persönlich. Es hi-hat solang's hot.

 

et voila, bon voyage.

 

 

7.1.17
The Lovejoys
Bon de Biene
DJ Soulsonic
Carlo Canone

Salü Biel et bonjour "The Lovejoys". Machen boom boom mit neuer Platte im Pack «bomb alert». Vom easy hören über Filmfunk-Paraden zum Space-Age-Afro-Beat. 

Komm für Joy und bleib für Tanz.

 

Und puis: Die Herren Discjockeys Soulsonic et Carlo Canone 

Wer A tanzt muss auch B schwofen. Soul-Perlen und Beat-Pracht

 

--- Abendkasse, die Billetts à 18.-  ---

6.1.17
Apparatschik
Balla-like-a-lot
MT Dancefloor
Chrigi G. aus Z.

Russen-Polka der Exzellenz auf der Kutterbühne. Die originalen, unendlich grossen APPARATSCHIK. Trink das Wässerchen und tanz die Seele aus. 

5.1.17
Bar in Betrieb
Auf Feuerrädern

Heiri hat ein Kalb verkauft. Heiri wil mehr.

1.1.17
Aad Hollander Trio from Hell
ce soir present: BUDDY CASINO & CLAUDIO STRÜBY.
trà

+++++++++++++neu++++++++++++++++++++++ ab So. 8. Jän. 17 - Showsets 21.00 / 22.00 / 23.00 / 00.00 Uhr +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ so heute an der Orgel Herr Buddy Casino und am Schlagwerk Claudio Strüüüüby. anerkannter Breitenschub, der westen im osten von Altstetten, im, um, der Jännerstart Tanzfreud bis der Montag rennt.