Wann & Wo

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33/Nr.72/Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr.4 (station schiffbau)
Nr.13 (station escher-wyssplatz).

 

verbind: 

ahoi@helsinkiklub.ch

Programm
Donnerstag
23
November
bar bar hangto
Bar 20 Uhr /
Freitag
24
November
im & mit dem bogen f
schnipo schranke
hamburg;
Show 21 Uhr

& eben, neben, dem kommt meistens, das eben, neben dem wuchtig mitten drinnen, klar und trüb, das leben küsst das neben, gleich um die..................

Freitag
24
November
Im Helsinkiklub
Monofones + Snakerattlers
aus der Garage, in die Garasch
DJ Team Hi-Tymes
RocknRoll, 60ies, Italia et cetera
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Le Rumpel-Drums zur Trash-Rock Kitarre getopt mit der belle Sirene. GarageRock mit Punk-Geschnäuz. TanzSchwitz à gogo.

 

Doppelshow avec "Monofones" d'ici und "Snakerattlers" von U.K.

Samstag
25
November
ItalDisco3000
Mister Milano
cari ragazzi
Chiri Moya & P-Tess
Elektr-HipHop-Bass-Wumms
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Max Usata, Igor Stepniewski, Lou Caramella buon giorno e salutti, tutti. Ancora una volta nella nostra camera con grande divertimento.  --- --- --- Italo-Disco, ein Schuss 80er, das Gelato der musikalischen Pistazie. Aus dem ----Puts-igen Dunstkreis mit Grandezza.

 

 

Und im Anschluss: CHIRI MOYA und

--------------- - P-TESS

Hart ins Tanzvergnügen mit unseren Traum-Doppel, hüpfig, bouncig, Raps, Elektronisches und Bassgrooves gegen das Brett vor dem Kopf. 

Sonntag
26
November
The Buch-Vernissage
Rafaël Newman liest...
Eine Vernissage mit Musik Bar offen 17.30 ///////// texte um 18uhr
+ Trio from Hell
um 21.00 das set uno, los bis los.

Lebt lang genug!  –––––––––––>

 

Lyriker und Übersetzer Rafaël Newman stellt seinen neuen Gedichtband vor: Live Long Enough (London 2017) ist eine Mischung aus Einflüssen, Stilrichtungen und Stimmungen. Mal Autobiographie, mal Lobgesang, geben die gesammelten Gedichte dem Leben eines reisenden Lesers Ausdruck. Umrahmt wird die Präsentation von Meret Roth (Sopran) und Edward Rushton (Klavier) mit Liedern von Franz Schubert, Robert Schumann und Cole Porter. Büchertisch, Bar & Kollekte für die KünstlerInnen; Eintritt frei.

 

Und bien sür.. hintendran das TRIO FROM HELL zur Tanzbeinete..

Donnerstag
30
November
bit tuner at work
meer!
DJ Nitrate
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

der bit tuner at work, elektronische magenküsse, schwell & grandiös, basstracht dir nach dem sagenhaften,..

 

schon ein paar Jährchen diese prima Geschichte--- fast immer le letzter Donnerstag im Monat. er, der bit tuner zupft Neues, Unverbrauchtes aus den Maschinen. Wuchtig und mit Hubraum auch, auf dass du tief in dein Knie gehst zum Tanz. 

 

und oggi mit dabei DJ NITRATE le guest am Plattenpult.

 

und wieder bit am Do. 28. Dezmbr

Freitag
1
Dezember
Albümfeier
Europa Neue Leichtigkeit
Trip Le CD
DJ Kollege Essig

Mon dieu: Wieder im Garagenstall zum Dezemberauftakt: ..........----->

EUROPA NEUE LEICHTIGKEIT<--------

 

Plastikblumen und Texte über Dinge wie Gefühle, Emotionen und Gefühlsemotionen. Und wenn du ein Augenzwinkern meinst zu vernehmen, dann solltest du zum Augenarzt. Wir bejubeln das 3-fach (!) Album  "TRIP LE CD" im romantischen CD Format deines Grossvaters. Musikalisch kühn zwischen Schlager, Beatles und Brecht tut's EUROPA. Eine Ohren- und Augenweide. 

-----> Schalk this way, mein Baby.

Samstag
2
Dezember
El Mar – albumfeier
DJ Marcelle
ab ins All zum Tanz beyond
Bar 20 Uhr / Show 21:15 Uhr

Salut erneut auf der Kutterbühne.....

..........----> EL MAR <----..........

 

Nicht «maluns & capuns» besingt die rätoromanisch-zürcherische Band, sondern «temps d’esser libers», also: Zeit, frei zu sein. Und darum heisst die Rockgruppe auch el mar...

 

Da halten Heimweh und Fernweh die Balance, vermengen sich Tradition und Moderne gleichauf. Ein «Viva!» auf das Debütalbum. Sapperlot! 

 

Und puis: DJ MARCELLE schmeisst euch ab hinter die Planeten der Normalität. Ungehörtes, Unerhörtes zwischen Komisch-elektronisch, Beats der anderen Erde. Lebendiger du nie wirst.

 

Die ABENDKASSE, die Billetts à 15.- 

Mittwoch
6
Dezember
Boogaloo oh Boogie
live: Jojo & the Boogie Tricks
Boogaloo sozial getanzt, zum Swimg, RnR etc.
Show 19:30 Uhr

Comme toujour mit Crash-Tanzkurs um 19.30. Dann Gelerntes Vertanzen mit Froid. 

 

Heute Live Band.............

......–>> Jojo & the Boogie Tricks.....

 

 ......zur rockybilly sause, jump, jive und dergleichen........

 

und DJ Pat Madison bringt den Swing zwischen die Sets und in die Beine.

 

 

Donnerstag
7
Dezember
Basken und Tanz
Esne Beltza
schwindlig erregend

Bienvenue Esne Beltza – ! ! ! –

 

Ska-Reggea-Punk aber wohlgeröstet im Dunst von baskischer Volksmusik. Sapperlot eine Mixtur fürs bewegte Bein.

 

Wuchtig festiv und pack dich am Kragen, du Maus. Es bleiben keine Socken trocken, im schnellen Hüpftanz Universe. Mit Haltung, Kante und ohne Verschnauf-Pausn. So tut's der Baskenball ===> 0 <==

 

Die Billetts der Abendkasse à 15.-

Freitag
8
Dezember
BumBangClan
Pussywarmers and Reka
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Auf, auf, die Pussywarmers encore drinnen, neben der Bühne, auf der Bühne. Zur grossen Schau auch damals die Hausband im Bundeshaus und jetzt wieder hinter den Gleisen.

 

Le Steigerungslauf comme toujours mit kräftig Blues, Trash, RnR und vielerlei Seele.

 

Garage und Trash, blau wie der Pfau, dem Teufel schon verschrieben und geblieben.

 

 

Samstag
9
Dezember
bon voyage
Dub Spencer & Trance Hill feat. La Gale
zur
DJane Zunami & DJ Blaise Deville
elektische bass hop, gurgel hip wucht!
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Dub Spencer & Trance Hill...............

..... zünden die zweite Stufe................

oggi wieder auf der Kutterbühne mit Gästin LA GALE

Frisch gemischt, der Über-Groove der lokalen Dub-Hunde, so tight, dass allein auf weiter Flur MIT heissen Funken aus dem Dunstkreis Hip-Hops straordinario........

 

Lass dir das nicht entgehen, du Gast.

oui  la gale!
oui la gale!
dubdeeptrance
dubdeeptrance
Freitag
15
Dezember
jahuusa!
Orchestra from Hell
Tanz total
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Die sonst sonntagliche Hausband erweitert zum Orchestra. Soul-Blues-Bang vom Feinsten. 

 

Bice, Aad und Heinz ergänzt durch Buddy Casino (Orgel), Elaine Michaels (vox), Roger Greipl (sax), Roman Bergamin (trompete)....................................

 

....................... sei dabei und tu den hüpftanz als gäbe es keinen Zmorgen, was es auch nicht gibt.

Bühnengrösse may not entsprech the realität
Bühnengrösse may not entsprech the realität
Samstag
16
Dezember
Eigene Liga
Men from S.P.E.C.T.R.E. –– 20 Jahre Feiernacht
Blumenwucht gerockt
+ The Jackets
DJ Team Hi-Tymes
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Treffend der O-Ton: delirious soul kraut instrumentals.

Wir feiern mit den Men, sie feiern mit euch. 

 

20 Jahre Bühnenzeit darf man mal yeah sagen. Die MEN taten's wie sie's tun, stilsicher in ihrer Spur, pur. 

 

Zum Judihui mit dabei: THE JACKETS – gradioses aus dem Garage-Trash-Punk-Fahrwasser de Voodoo rec. Blut geleckt und gespuckt. Haltung, Baby, Haltung!

Freitag
22
Dezember
Vor der Krippe?
Puts Marie
in Sphären
DJs Chiri Moya & P-Tess
den elektr. Hop -- zum Bass gegeben ist

Die grossen, die auf dem Eis tanzenden, salut PUTS MARIE. Möglicherweise unter freiem Himmel mit warmem Getränk dazu.

Weitere Infos und die Billetts ab gli.

Samstag
23
Dezember
Accordeasmus tanza!
Palko! & the Bally Orchestar
la extravaganza

Der Seitenhieb aus dem Palko! Dunstkreis mit reichlich Akkoooordeon die Tanza Extravaganza ------>

avec Baptiste, Christopherus, Mathiaue

et aussi feat. Oleg Lips...

 

 

Sonntag
24
Dezember
Heilige Höll?
Aad Hollander Trio from Hell
Tanz oder gar nicht, die 630.
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

...le dimanche merveilleux

 

aad hollander, bice aeberli & heinz rohrer, sonnnächtlich zu den showsets: 21/22/23/24 uhr.

 

Seit 2004 tut es das Trio, animiert zum Hüpfzant mit Blues, Polka, Country und derlei. Mit gut 620 Sonntag-Shows auf den vereinten Buckeln, noch immer streng am arbeiten. 

 

"Wollen Sie sich etwas Gutes antun?"

Freitag
5
Januar
Zum Hoijahr
DJ Marcelle

Ungehörtes aus dem und für das Universe. Prächtig, mächtig. Das schüttelt Dich, es, uns. Schon seit ein paar Jährchen, fein Marcelle tut ihr Ding auf der Kutterbühne. World-Groove, mal polyrhythmisch mal gepflegt Bum-Bum. Hauptsach Tanz hoch zwei. 

Samstag
13
Januar
Zéphyr Combo
chanson rouge

sie sind im weiten feld, das der die perle auf dem grund des kristallklaren, trüben, leckeren chansonon herrfrauisch geliebt.

Dienstag
16
Januar
WHATEVER
Peter Tillessen
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Die Show: Peter Tillessen mit Gästen Becky Lee Walters und Milian Zerzawy. Das Aug hört mit. 

 

Samstag
20
Januar
Erneuerbare Energien
bares nackt

.... es geschah in tiefer nacht, die Gruppe Erneuerbare Energien (gespiesen aus Mitgliedern der Geheimprojekte Saalschutz, Bürgermeister der Nacht und Kolossale Jugend) lässt mit elekt-ronischer Popmusik im großen Spannungsfeld zwischen Ambient und Punk Energien über Grenzen fliessen. ihr denkt das sei es? ja das ist es, nebel, hoch, liebe! +"°

Freitag
26
Januar
Premiere QuizNr. 9
Quiz der Populärkultur
Show 20:30 Uhr

Quizi di Nervi! Zur judihuien Prömier des Quis Nummero 9. Salut auf ein weiteres zum .......

.................  Quiz .......der ........ . . . .  .  .   .

.  .  .  .  . . ...POPULÄRKULTUR ...... . . .  .   .   .

 

Ab 20.30 in drei Sets. Gewusst widr in 4er-Gruppen oder 4sie-Gruppen, oder wie auch immer zu bis zu viert. Leute, die nicht über drei Freunde verfügen, dürfen sich vor Quizbeginn natürlich alliieren. Tolle Preise und so. 

Sascha Török und Mämä Sykora fordert sie auf, die Kinogänger, Comic-Fan, Musik-Expertinnen und schlauen Vögel. 

 

Dauert hmm so gut drei Stunden. Und Ruhm und Ehre gibt's erst am Ende.

 

Beste Unterhaltung durch Unterhaltung über Unterhaltung.

Samstag
27
Januar
Ooompa!!
Palko!Muski
zack, dadum welcome!

nun gut! auch gut! verdammtpalko; wohl dem habt ihr das nüchterne gesehen, muskimuski, halt, weiter, sagt hello männer des unverschämten tanzPolkamismus..........

Donnerstag
15
Februar
Prader & Knecht
die zwei von da und drüben

Erhabenes zu haben im feinen Duett: 

----> PRADER & KNECHT <-------

 

Zwei Stimmen und Gitarre und Cello und es stimmen alle.

Freitag
23
Februar
Schüga ahoi!
Knöppel
alls Wixer!

Wir lassen uns über-arschen. KNÖPPEL salut, zum zweiten Haurein in der Garage.   Punk-Masturbation ostschweizer Prägung, die feinste ihrer Art. Unser Vorschlag für den Salzburger-Stierhoden.

Samstag
10
März
Dachtest du?
Human Abfall

Mach mal einer Licht auf der Bühne für .. ....--> HUMAN ABFALL ----------->

Grandios Postpunk knall fall, schau...

Agitiert, animiert, abgeschmiert. 

Bretter, Bruch, Brot..................... . . .  .    . 

 

Unverblühmt ums Gesicht geschlagen, lass es zu, du wirst's ertragen.

 

 

Samstag
20
April
Allmächtig schlecht
Jesus and the Gods
holy shit

Das allerletzte!

 

Quentin Armbruster (Flügelhorn, Rap), Alsbald Gmür (Recherche, Faust) und Diamant Sepxek (Klavier, Klavier) verstummen ihr Gebrüll am ambivalentesten. Undogmatisch aber down mit der Explosion poltern sie durchs Unterholz. Konkave Beats, launisches Tun des Idiot savant. Von Menschen, die nicht recht wissen, was sie tun, für Menschen, die nicht recht wissen, was sie wollen.

xHtmlPage_8

Showarchiv

all die MonatsReihen, seit 1998:
es bagann mit den TRANCELATER, dann ROSEBUD, FINGERPOKE, ELVIS EXPLOSION, SUZANNE ZAHND & BONI KOLLER, ADMIRAL JAMES T. 05+06+07+08+09, GUZ 03+06+09, MEN FROM S.P.E.C.T.R.E,MINIMETAL, THE GOOD MEN, BIG ZIS 05, SEIN 07+08,FISHER, SAALSCHUTZ 06+08, DIEBESBANDE, die DR. LÜDi SHOW 06, fifty foot mama, die DR. LÜDi feat. Buddy Casino07, BOOB 07, PALKOMUSKI 08+09, “the rolling fork revue”, BUDDY CASINO & TRIO FROM HELL, HERTZ,GÖLDIN & Bit Tuner.
.
im April 2008 taten dies:
SAALSCHUTZ mit FreundInnen.     . das INTERVIEW.
im März des Jahres 2008 taten dies:
Big Fish Big Zis…mit KeyZee!. das INTERVIEW


auf der kutterbühne :

 

-AAAAAAA

- Abebe Keseni & Bethlehem

- 3 normal Beatles (D)

- 4 X Sample   (berlin)

- ADMIRAL JAMES T. (winti)

- Aeronauten
- Adieu Gary Cooper (ch)

- Alai  Oli (sankPetersburg)
- Alek et les Japonaises  (B)

- Allschwil Posse

- Almut Klotz & Reverend  Dabeler (berlin)

- AND ALL BECAUSE THE LADY LOVES (GB)
- Andre Williams - Andres Lutz

- Angie Reed  (berlin)

- ANNA & STOFFNER  (zh)

- Anaheim
- Anna Aaron (bs)

- Anton Sword (nyc)
- Antun Opic  (D)

- Apkass /JR Eakee (paris)

- Apparatschick (berlin)

- Attwenger (A)

 

-BBBBBBB

- Baby Halbstark
- BABY  JAIL - Bacalao (laChaux-de-Fonds)

- Bassekou Kouyaté + Amy Sacko (mali)

- Beelzebub (zh)

- Bellevue (zh)

- Berhard Schnur  (A)

- BERNADETTE LA HENGST (berlin)

- Bernardine Dohrn

- BIG ZIS (zh)

- Bill Ayers

- BIT TUNER

- Björn Kleinhenz

- Black Cracker

- Blood of Gold (basel)

- Blowfly aka Clarence Reid

- BLUEGRASS  BOOGIEMEN (NL)

- Blüten der Dämmerung

- Bolshoi Bandits (berlin)

- Boni Koller

- BOOB (bern)
- BUBI EIFACH

- Boogaloo Buben (biel)

- Boom Pam (tel aviv)

- Bratze (hamburg)

- Brite Fight  (AUS)

- Brother Janosh (bern)

- BUDDY CASINO

- C. Gibbs (nyc)

- C.W. Stoneking

- Calling Sirens The

- Captain Moustache & Fredo Ignazio

- Carrousel  (ch)

- Casiofieber   (sh)

- CHARLOTTE PARFOIS

- Christian Brantschen

- Claire Plassard
- ClickClickDecker (D)
- Coal (ch)
- Coldeve

- Come `n Go

- Come Buckley (zh)

- CROWNPROPELLER dj

- Cube

 

 

– CCCCCCC
- Chuckamuck (D)

- Dälek (nyc)

- Danee Woo (zh)

- Dänu Boemle

- Dave Doorslammer
- Dave Eleanor

- D. Brun del Re
- De Lorain`s Stray Bullets

- Dennerclan (bs)

- DESERT PLANET (rovaniemi)

- DEZ  MONA (brüssel)

- die Dalcrösen (zh)

- die Diebesbande (zh)

- DJ Patex  (hamburg)

- Dogs Bollocks - Dominik Dusek - Dorit Chrysler (nyc)

- Dragon Fli Empire

- Dub Spencer feat. MC “öml”
- Dub Spencer & Trance Hill - Dubmood
- Durian Brothers The
- Duo Saftig

 

- EEEEEEEE

- El Ritschi

- El Watusi (zh)

- Elvis Explosion

- Emiglio Laser

- Evelinn Trouble

 

- FFFFFFF

- Fauve
- Feldermelder

- FIFTY  FOOT MAMA (zh)

- FIJI (bern)

- Fingerpoke

- Fiona Daniel

- firestARTer (D)

- FISHER (zh)

- Flora (ostswiss)
- Florian Vetsch
- Fleuve Congo

- Florian Vetsch

- Fonxionaires The

- Frank Apunkt Schneider

- Fräulein Brecheisen
- Frank Heer

- Frankie + Tony

- FUCHIGAMI  TO FUNATO (kyoto)

- Fucking Beauteful (basel)

 

- GGGGGGG

- Georg Breinschmid (A)

- George Vain

- Gizelle Smith & The Mighty Mocambos

- GÖLDIN

- Good Heart Boutique (frankfurt)

- Good Men (zh)

- Grand Pianoramax

- Great Black Waters
- Greatest The

- GUZ

- gwEm (london)

- Gybsy Hill Band ( london)

 

- HHHHHHH

- Handsome Hank and his lonesome Boys
- Hecht
- Heinz de Specht

- Heidi Happy
- Herbst in Peking (D)

- Herr Bitter

- HERTZ (zh)

- Hillbilly Moon Explosion

- HOESLI & RICARDO (lu)

- Homestories The
- Hotcha
- Hollowman The
- House the Fish - Hü Schenkel
- Hymn for Her

 

- IJIJIJIJIJIJIJ
- I am not Hugo
- Liedfett (D)
- Il nuovo Presidente (dario feat. Dj reezm)

- Import

– Export (ost)

- Index
- Iokoi

- JJ & Palin
- J & L DEFER

- J.C. & ANPHIBIUS (nyc)

- JACQUES PALMINGER & the Kings of Dub Rock (HH)

- Jam Bay (münchen)

- Jari Antti

- Jean Paul Brodbeck Group

- Joey Goebel

- John Watts (GB)

- Jolly & The Flytrap

- Jon Burgerman
- Jürgen Ploog
- Junior

- Jürg Halter

 

-KKKKKKK

- Kabel (zh)

- Kamelschnauze

- KANTÖNLIGEIST
- Kapaikos

- Käpt`n Görk (zh)

- Karo (D)

- Katja Alves

- King Automatic (F)

- King Congo Powers

- King Kora

- Kita Band

- Kitchenettes The

- KKC Orchestra  (F)

- Knarf Rellöm (hamburg)

- Knobel`s Sprechstunde

- Knuts Koffer

- Kristin Mueller
- Kreisky (A)

- Kummerbuben (bern)

- Kutti MC

 

- LLLLLLLL
- La Bombe
- La Gale

- Lapin Machin (paris)

- Larry Bang Bang

- Lefties Soul Connection The  (CA)

- Lemur
- Les lilas Marseille

- Les Shelleys

- Les Spadassins (F)

- Lina Button

- Lödig (zh)

- Los Dos  (zh)

- Love is the Gang (lausanne)

- Lovejoys The

- Lüül

 

- MMMMMMM

- Madd Family
- Mad Caps (rennes)

- Maggi, Pierce & E.J. (philadelphia)

- Magnetix (bordeaux)

- Magot Google
- Manuel Stahlberger

- Mama Rosin
- MARCELLE  Dj (nl)

- Mark Berube & the patriotic few

- Martin Büsser

- Mat`s up

- Matto Kämpf

- Maya Turbo

- Melomane (nyc)

- Men from S.P.E.C.T.R.E.
- Merz

- MICROMUSIC.NET - Minimetal
- MIR (basel)
- Moe

- Monica Sisay/Abebe Keseni

- Morex Optima (nyc)

- MR. SOUL

- Mush

- My Name is George (winti)
- Mystessystem

 

- NNNNNNN

- NADJA ZELA

- Miriam Schweizer
- Namsoke

- Nazb / Daymah

- NEOANGIN  (berlin)

- NICHTS (D)

- Nick Porsche (Biel)

- Norbert Möslan  (A)

 

- OOOOOOO

- Oddateee DJ (nyc)
- OLIFR M. GUZ

- Oliver Maria Schmitt  (D)
- OMA HANS (D)

- ONE SHOT ORCHESTRA (CH/D)

- Otilucky & the Afro-Beats

 

- PPPPPPP

- Pacific Star (zh)
- PALKOMUSKI (zh)

- Paradajz Vampiri

- Pas de Roi (ch)

- Paul das Pausenbrot (strand)

- Paul`s Boutique

- Peacocks The

- PEDRO LENZ

- Penta Tonic

- Petting (berlin)

- Pheromones

- PHIL HAYES & THE TREES

- Pierre de Gaillande (nyc)

- Pitchtuner (D)

- Playpad Circus
- Plankton

- Plasma

- Pola

- PRADER & KNECHT
- Pullup Orchestra
- PUSSYWARMERS The

- PUTS MARIE

 

- QRQRRRRRRRR

- Quintron & Miss Pussycat (usa)
- Radio  Rat Misery Hour The

- Rainer von Vielen (D)
- Ral 9010

- RAPHELSON (lausanne)

- RAPHISTORY.NET

- Raspberry Jamwood
- Ray Bourbon

- Räuberhöhle (berlin)

- Reno

- Reverend Beatman (bern)

- Riesentittenallesgratis (zh)

- Rochformation Diskokukel (D)

- Roy an The Devil`s Motorcycle

- Rudovous (prag)
- Ruins The

- RUMMELSNUFF (berlin)

- Rusconi
- Rykka

 

- SSSSSSS

- SAALSCHUTZ

- Sabina Leone (zh)

- Saloniki Express (zh)

- Sandra Künzi

- Sascha Gersak in Rumelia

- SASHA HUBER

- Schneeweiss und Rosenrot

- School of Zuversicht  (hamburg)

- SEDELMEIR

- Sein (zh)

- Serpentine

- Sibylle Aeberli

- Skor

- Slartybartfast

- Smith & Smart

- SOPHIE HUNGER

- Soulmaniacs The

- SOULSONIC dj

- STAHLBERGER

- Stereo Total
- Stella Glitter (zh)

- Suzanne Zahnd
- Swamps The

 

- TTTTTTTT

- TÄTSCHQUIZ
- Tavor (zh)

- Teenage Kings (zh)

- Teppich Mode

- TESTSIEGER (d)

- That fucking Sara (berlin)

- the Beauteful Kantine Band (A)

- The Drainpipes

- The Dusa Orchestra (ch/balkan)

- the Jackets

- The Lo fat Orchestra (sh)

- The Remedy (zh)

- The Rodney Graham Band (CA)

- The rolling Fork Revue (zh)

- The Sadies (toronto)

- The Spits (seattle)

- Thibaut Derien (F)

- Thomaten & Beeren

- TIM PUMA MIMI (zh)

- Toast Hawaii

- Tobias Preisig
- Tokyo Sex Destruction (Sp)

- TOM BROSSEAU (usa)

- Tom Combo

- Tomazobi (bern)

- Totschna (ch)

- Trio Kazanchis

 

- UVWYZ

- Urban Junior (zh)

- VERENA VON HORSTEN

- Vorwärts (basel)
- Wave Picture The (GB)
- Well The

- Weltraumforscher die
- Wedding Present The

- Wiglaf Droste (D)

- Yarah Bravo (D)

- Yum Yum Yum

- ZA !
- Zeno Tornado and The Boney
-  Google Brothers (bern)
- Zentralheizung of Death des Todes (D)
- Zéphyr Combo

 


*    *     *     *     *   *   *   kuss.