Wann & Wo & kontaktlich 1.

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch & Sonntag siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(ät)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(ät)helsinkiklub.ch
.

Programm
Donnerstag
20
Februar
Warum nicht?
Das Bo (Fünf Sterne deluxe) & Mike Ständer
in flagranti
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Das BO, lässig, et knall Ständer, überzeuglich führt ein Traktor das Süsse....auf dem Banner steht es so:

 

 

Mike Ständer Band lädt ein: Ein Abend mit Das Bo

"endlich wird mal ein jugendtraum wahr....!
ALS 18-JÄHRIGER HABE ICH FÜNF STERNE DELUXE INHALIERT UND JETZT BALLERE ICH ZUSAMMEN MIT €DAS BO€ EIN KONZERT IM HELSINKI RAUS!!!

problem: ICH KANN SEINE TEXTE BESSER ALS ER WEIL ER ALT ABER GEILER UND ICH SCHÖN ABER DÜMMER GEWORDEN BIN......


DEN UPPERCUT DER CLOSELINE VORZIEHEN DAMIT DER PUNCH FLATTERN KANN UND DANN ...
SONST GIBT‘S HART AUF‘S MAUL!


FEUK!!!" DEIN STÄNDER

Freitag
21
Februar
Tiger und Rotkehlchen
Die Late Sauce kleckert Tanz
Bar 22 Uhr
Samstag
22
Februar
von roots bis ratata
Pussywarmers & Réka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Show 21 Uhr

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

Die sich wieder Erfindenden, Wandelkäfer, die Entpuppenden... zeig dein weirdes Gesicht.

 

 

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Samstag
22
Februar
DJ Ms. Hyde
immer noch offen 23:45 Uhr

La Madame, die einzig Art: Ms. Hyde...

 

Froh lockt der Tanz quer durch die Nacht...

Mittwoch
26
Februar
Tanzen wie Schwingli
The Sheiks
Swing it!
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

monatlich auch 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Donnerstag
27
Februar
..elektrique modulaire
Bit Tuner
at work
Show 21:30 Uhr

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen...

 

 

Freitag
28
Februar
tsri.ch im häuschen
Tsüri: Fuckup-Abend

Bonjour "Tsüri" in der Garage. Hinfallen erdet, Scheitern macht Beine, wo vorher keine.

tsri.ch beleuchtet mit dir, warum ein Rückschritt auch einfach mehr Anlauf für den grossen Gump bedeuten kann. Bonjour!

 

tsri.ch sagt:

"Prüfungen verhauen oder 3 Studiengänge nach dem ersten Semester abgebrochen. Wir alle kennen es. Das Scheitern.

 

Es gehört zum Bildungsweg, trotzdem spricht niemand gerne darüber. Abschlüsse und Diplome zählen, egal ob man dabei was gelernt hat. Selbst wenn einmal etwas scheifgelaufen ist, kriegt man meist doch noch die Kurve. Wir stellen für einen Abend das Scheitern ins Zentrum. Jede*r ist schon gescheitert - selbst Professor*innen sind mal durchgerasselt. Hier erzählen sie ihre Geschichte und auch du kannst deine erzählen. Wir haben noch Slots für deine spontane Fuckup-Story."

Freitag
28
Februar
DJ Lukrativ
verrückte Night
immer noch offen 23:30 Uhr

"DJ Antoine, DJ Bobo, Bit-Tuner: Er hat sie schon gepusht, als sie noch ganz klein waren - Jetzt kehrt er zurück zu seinen Wurzeln: DJ Lukrativ die ganze Nacht in der Garage."

                    - Emilie Lieberherr

 

He, Elektronische Musik, he!

Samstag
29
Februar
byteFM präsentiert:
Knarf Rellöm & das BUCH & das Konzert
Bar 20 Uhr / Show 20:30 Uhr

Knarf Rellöm, salut zum Wiederholten, aber heute faustdicht:

- Die Leselung: "WIR MÜSSEN DIE VERGANGENHEIT HITLER UNS LASSEN"

- Die Musik: KNARF RELLÖM ARKESTRA avec

 

Das Arkestra besteht aus DJ Patex (Synthesizer, Drummachine, Gesang), Tillamanda (elektronische Percussion) und Knarf Rellöm (Gitarre, Gesang). Es spielt elektronischen Funk, das Publikum ist zum Tanzen eingeladen. Die Musik wird so laut abgespielt, dass die Leute schon Tanzen ohne sich zu bewegen. Letzte Veröffentlichungen: LP/CD A Tribe Called Knarf „Es ist die Wahrheit, obwohl es nie passierte“ Vinylsingle Tillamanda & Knarf Rellöm „Mister Motherfucker/The Rockinest Rocksteady Beat“

Samstag
29
Februar
Siegwart +DJ Nexus2000
purple Rave
immer noch offen 23:30 Uhr

Frischer Aufschlag im neuen Helsinki-Jahrzehnt.
Wir wagen den Rave. Mit Steinsalz und Hyperventilation. Feuer- und Eisbad, tropischer Regen, Alpen-Wasserfälle und Aromadampf.
In anderen Worten: Wave, Techno und Toggenburg mit:

Siegwart
DJ Nexus2000

Donnerstag
5
März
Kopple zurück
PULSE
Simon Grab mit Gäst'innen
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen. Huch!       

                               

Die Abendkasse à 15.-/ 10.- (Kulturlegi etc)  

                   heute zu Gast:

 

to be angekündigt

 

Samstag
7
März
erst ab 23.00
DJ sauce all night
Bar 22:30 Uhr
Mittwoch
11
März
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
ja...
Show 21:30 Uhr

Die #5 ist's...
ab 21:30 WIRREN mit Dave Eleanor und Gästen...

 

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

Und weiter im monatakt

Donnerstag
12
März
weiter im rap
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen
Grosse Raps und plus dann
+open mic
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

die da noch definiert werden...

 

 

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

 

 

Freitag
13
März
Voyage au garage VII
Thee Irma & Louise
+ Mord Fuzztang
+ DJ Caschiel
Beat, Soul, Surf and on and on
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Salut im Kutterchen «Thee Irma & Lousie» und «Mord Fuzztang»

 

Geheimtipp? Pff. Nach 18 Jahren DIY scheissen die Berner Thee Irma & Louise auf alle Geheimnisse. Höchste Zeit, die Surf-Garage-Punk-Institution auf die Helsinkibühne zu holen.

 

+ Mörderfuzz, gepaart mit 60s Garage.

 

und DJ Caschiel mit gepflegtem Vinyl zur Tanzerei encore...

 

Die Abendkasse à 18.- / 13.-

Donnerstag
19
März
Mit neuem Album – Now in common
Nówfrago
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Bonjour "Nówfrago" de Berne. Mit neuem Langspieler im Gepäck rübergesteppt und laden hier ab.

Dem Pop Afines filigran geliefert für Freunde der Musicality. König Lied schwenkt das Zepter très charmant.

Freitag
20
März
Mit brandneu Album im Hinterhändchen "GOLD"
Anna & Stoffner
Celebrity name: Anner

ANNA & STOFFNER

im maison. mit neuem Album GOLD auf der Auslage. Spielfreudig zwischen Pop, und Punk, Rap und Improvisation.

 

Prächtig ergänzt mit Vincent Membrez und Fred Bürki heben Anna & Stoffner den nächsten Longplaya in die Unterhaltungsgarage. Geräuschig, verquirlt, on your toes, die Ohohoren gespitzt und bereit.

Eintauchen statt absaufen.

 

foto maxi schmitz
foto maxi schmitz
Samstag
21
März
von roots bis ratata
Pussywarmers & Réka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

Beginnen bei der StrassenMusik und geleiten dich ins Elektronische Land, sweet sweet Veränderung

 

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Samstag
21
März
DJ-SET: "Optimismo"
offen für die Nacht 23:45 Uhr

OPTIMISMO --- im Galopp, tanzen den neuen Tag an.

 

Versteck dich nicht. Tanzen. positifff...

Mittwoch
25
März
süsser alter swing...
The Sheiks
Schwing it!
Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

brausen ins 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Donnerstag
26
März
Hab acht, Hab icht
Mai Mai Mai (feat. Max Usata)
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Monsieur Max Usata (der Bellende der Puts Marei) mit MAI MAI MAI... wir wagen nicht zu fragen.

 

Mai Mai Mais Musik ist eine dunkle, existenzielle, brachiale, rustikale, endzeitstimmige, laute, dröhnende, tiefe und dumpfe. Zeremoniell, süditalienisch, altgriechisch und von 80er Jahr Filmen geprägt (von Filmemachern wie Luigi Di Gianni, Gianfranco Mingozzi, Vittorio De Seta and Cecilia Mangini und Antoine Duhamel). Max Usata untermalt die Musik diskret, verzerrt und zeitweilig durch den Hörer mit seinen szenischen Textpassagen. Usata erzählt, zitiert, beschreibt, denkt laut und erfindet/dichtet.

 

Zu guter Gast am Abend des Bit Tuner. Letzterer folgt geschwend.

Donnerstag
26
März
wrumms Bassmusik
Bit Tuner
at work
jetzt erst recht: 22 Uhr

Seit anno lange her, jeden Monat BIT TUNER at work. elektronische bassmusik, frei hergestellt. die liebe ist in der maschine.

 

droppen Sie es rein, schwenken Sie das Gesäss. Mon Dieu, sei ein Freak in der mitte der week.

 

 

Freitag
27
März
Rap on the top
Smith & Smart
schlaue Schmiede
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Die Rapper der Menschheit zurück im Kutterchen...

 

SMITH & SMART


zurück im Haus mit der neuen Scheibe "der radlose Hamster".

Sonntag
29
März
DNEPR + OMNI SELASSI
heimrücks, der sonntag pflügt die wucht,.....
Freitag
3
April
Shüttel your everything
The Animen
Bar 20 Uhr

Salut salut im Kutterchen ......

THE ANIMEN (de Genève) hier zu hör...

Kauzt der RnR-Vierer der alten Garde ins Haus zum gewölbten Vergnügen.

 

Tupfen von damals in brändneuer Haut, zerkaut und frisch gebraut. Tudeltu's dir an.

Samstag
4
April
Le Flah presents:
Jazzbois x BluntOne
Bar 20 Uhr / Show 22 Uhr

"Welcome to the church of what’s happening now!

 

Der momentan wohl heisseste Export aus Budapest beehrt die legendäre Le Flah-Bühne – das darf man sich nicht entgehen lassen, denn das ist ein spezielles Schmankerl! Neben dem Veteranen BluntOne, der alleine schon Grund genug wäre, um dem ehrwürdigen Helsinki Klub einen Besuch abzustatten, sind auch noch seine Schützlinge mit dabei: Die Jazzbois sind ein Trio, das die Essenz des instrumentalen HipHops so sehr verkörpert, dass man das Gefühl hat, man kennt sie und ihre super-smoothen live Tracks schon sehr lange – ziemlich sicher sind sie deshalb gerade in aller Munde und das mehr als zu Recht! Live Hip-Hop mit Keys, Bass und Drums – hell yes!

Don’t believe the hype – believe in Le Flah!"

Sonntag
12
April
weird zum sonntag
Hannah Georgas
Bar 19:30 Uhr / Show 20 Uhr
Freitag
17
April
Zusammen again
Bit Tuner & Skiclub Toggenburg

Es quirlen die Gerätschaften. Bit Tuner mit dem Skiklub Toggenburg zur Elektronischen Bassmusik-Schau.

Samstag
25
April
Voyage au garage VIII, auf den Punk
New Kids from the Dock
+ Grüze Pack
+ Suspicious Suitcases
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

drei Banden für 10 .- schweizer Stütze

 

New Kids From the Docks
Magst du komplizierte Kompositionen und Gitarren-Gefrickel? Dann bist du hier ganz falsch! New Kids from the Docks spielen schnörkellosen Punk ohne störendes Beiwerk. Für Freund*innen des gepflegten Pogos!  

 

Grüze Pack
"Büxebier 1.6 bar
abe mit, ob chalt ob warm
Grüze Treff bis Abig shpat
Morge wider bügle ga" Noch Fragen? Beinharter Streetpunk aus Winterthur.  

 

Suspicious Suitcases "SchrottPunk", so nennen die Zürcher*innen ihre gepflegte Musik. Das heisst: gnadenloser, lauter Punk zum promillegetränkten mitgröhlen Songs, und natürlich POGO!!!

Mittwoch
29
April
Ankathie Koi
Donnerstag
30
April
..elektrique modulaire
Bit Tuner & PLAN
at work
Show 21:30 Uhr

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen, heute : PLAN

 

 

xHtmlPage_8

Showarchiv

all die MonatsReihen, seit 1998:
es bagann mit den TRANCELATER, dann ROSEBUD, FINGERPOKE, ELVIS EXPLOSION, SUZANNE ZAHND & BONI KOLLER, ADMIRAL JAMES T. 05+06+07+08+09, GUZ 03+06+09, MEN FROM S.P.E.C.T.R.E,MINIMETAL, THE GOOD MEN, BIG ZIS 05, SEIN 07+08,FISHER, SAALSCHUTZ 06+08, DIEBESBANDE, die DR. LÜDi SHOW 06, fifty foot mama, die DR. LÜDi feat. Buddy Casino07, BOOB 07, PALKOMUSKI 08+09, “the rolling fork revue”, BUDDY CASINO & TRIO FROM HELL, HERTZ,GÖLDIN & Bit Tuner, "PULS" Simon Grab, ANNA & STOFFNER, Mike Ständer Band, 
.
im April 2008 taten dies:
SAALSCHUTZ mit FreundInnen.     . das INTERVIEW.
im März des Jahres 2008 taten dies:
Big Fish Big Zis…mit KeyZee!. das INTERVIEW


auf der kutterbühne :

 

-AAAAAAA

- Abebe Keseni & Bethlehem

- 3 normal Beatles (D)

- 4 X Sample   (berlin)

- ADMIRAL JAMES T. (winti)

- Aeronauten
- Adieu Gary Cooper (ch)

- Alai  Oli (sankPetersburg)
- Alek et les Japonaises  (B)

- Allschwil Posse

- Almut Klotz & Reverend  Dabeler (berlin)

- AND ALL BECAUSE THE LADY LOVES (GB)
- Andre Williams - Andres Lutz

- Angie Reed  (berlin)

- ANNA & STOFFNER  (zh)

- Anna Frey + Ueli Bichsel 
- Anaheim
- Anna Aaron (bs)

- Anton Sword (nyc)
- Antun Opic  (D)

- Apkass /JR Eakee (paris)

- Ape Rites
- Apollo Brown (le flah)
- Apparatschick (berlin)

- Attwenger (A)

 

-BBBBBBB

- Baby Halbstark
- BABY  JAIL - Bacalao (laChaux-de-Fonds)

- Bassekou Kouyaté + Amy Sacko (mali)

- Beelzebub (zh)

- Bellevue (zh)

- Berhard Schnur  (A)

- BERNADETTE LA HENGST (berlin)

- Bernardine Dohrn

- BIG ZIS (zh)

- Bill Ayers

- BIT TUNER

- Björn Kleinhenz

- Black Cracker

- Blind Butcher
- Blockhead (Le Flah)
- Blood of Gold (basel)

- Blowfly aka Clarence Reid

- BLUEGRASS  BOOGIEMEN (NL)

- Blüten der Dämmerung

- Bolshoi Bandits (berlin)

- Boni Koller

- BOOB (bern)
- BUBI EIFACH

- Boogaloo Buben (biel)

- Boom Pam (tel aviv)

- Boytoy
- Bratze (hamburg)

- Brigade Futur III
- Brite Fight  (AUS)

- Brother Janosh (bern)

- BROOKS GIGER
- BUDDY CASINO

                                                                
CCCCCCCCC
- C. Gibbs (nyc)

- C.W. Stoneking

- Calling Sirens The

- Captain Moustache & Fredo Ignazio

- Carrousel  (ch)

- Casiofieber   (sh)

- CHARLOTTE PARFOIS

- Chiri Moya  dj
- Christian Fuchs  (woz störlesung " das Netzterk der neuen Rechten")
- Christian Brantschen

- Claire Plassard
- ClickClickDecker (D)
- Coal (ch)
- Coldeve

- Come `n Go

- Come Buckley (zh)

- CROWNPROPELLER dj

- Cube

- Chuckamuck (D)

                                                  
- DDDDDDDDDDDD
- Dälek (nyc)

- Daniel Ryser
- Danee Woo (zh)

- Dänu Boemle

- Dave Doorslammer
- Dave Eleanor

- D. Brun del Re
- De Lorain`s Stray Bullets

- Dennerclan (bs)

- DESERT PLANET (rovaniemi)

- DEZ  MONA (brüssel)

- die Dalcrösen (zh)

- die Diebesbande (zh)

- DJ Patex  (hamburg)

- Dominic Oppliger
- Dogs Bollocks - Dominik Dusek - Dorit Chrysler (nyc)

- Drowning Dog & Malatesta
- Dragon Fli Empire

- Dub Spencer feat. MC “öml”
- Dub Spencer & Trance Hill - Dubmood
- Durian Brothers The
- Duo Saftig

 

- EEEEEEEE

- Elliott Sharp
- El Ritschi

- El Watusi (zh)

- Elvis Explosion

- EMILIE ZOÈ
- Emiglio Laser

- Evelinn Trouble

 

- FFFFFFF

- Fauve
- Feldermelder

- FIFTY  FOOT MAMA (zh)

- FIJI (bern)

- Fingerpoke

- Fiona Daniel

- firestARTer (D)

- FISHER (zh)

- FLO  STOFFNER
- Flora (ostswiss)
- Florian Vetsch
- Fleuve Congo

- Florian Vetsch

- Fonxionaires The

- Frank Apunkt Schneider

- Fräulein Brecheisen
- Fredy Studer

- Frankie + Tony

- FUCHIGAMI  TO FUNATO (kyoto)

- Fucking Beauteful (basel)

 

- GGGGGGG

- Georg Breinschmid (A)

- George Vain

- Gizelle Smith & The Mighty Mocambos

- GÖLDIN

- Good Heart Boutique (frankfurt)

- Good Men (zh)

- Grand Pianoramax

- Great Black Waters
- Greatest The

- GUZ

- gwEm (london)

- Gybsy Hill Band ( london)

 

- HHHHHHH

- Hazel Brugger
- Handsome Hank and his lonesome Boys
- Hecht
- Heinz de Specht

- Heidi Happy
- Herbst in Peking (D)

- Herr Bitter

- HERTZ (zh)

- Hillbilly Moon Explosion

- HOESLI & RICARDO (lu)

- Homestories The
- Hotcha
- Hollowman The
- House the Fish - Hü Schenkel
- HYPERCULT
- Hymn for Her

 

- IJIJIJIJIJIJIJ
- I am not Hugo
- Liedfett (D)
- Ikan Hyu
- Il nuovo Presidente (dario feat. Dj reezm)

- Import

– Export (ost)

- Index
- Iokoi

- Jackets  The
- JEAN-JACQUES PEDRETTI
- JJ & Palin
- J & L DEFER

- J.C. & ANPHIBIUS (nyc)

- JACQUES PALMINGER & the Kings of Dub Rock (HH)

- JIM   AVIGNON
- Jam Bay (münchen)

- Jari Antti

- Jean Paul Brodbeck Group

- Joey Goebel

- John Watts (GB)

- Jolly & The Flytrap

- Jon Burgerman
- Jürgen Ploog
- Junior

- Jürg Halter

 

-KKKKKKK

- Kabel (zh)

- Kamelschnauze

- KANTÖNLIGEIST
- Kapaikos

- Käpt Peng
- Käpt`n Görk (zh)

- Kalin Terzijski + VIKTORIA POPOVA (Text aus Buch " Alkohol")
- Karo (D)

- Katja Alves

- Kill Emil (Le Flah)
- King Automatic (F)

- King Congo Powers

- King Kora

- Kita Band

- Kitchenettes The

- KKC Orchestra  (F)

- Klaus Johann Grobe
- Knarf Rellöm (hamburg)

- Knobel`s Sprechstunde

- KUMO 

- Kristin Mueller
- Kreisky (A)

- Kummerbuben (bern)

- Kutti MC

 

- LLLLLLLL
- La Bombe
- La Barbie (Gustavo Nanez)
- La Gale

- Lapin Machin (paris)

- Larry Bang Bang

- Laurent & Max
- Lefties Soul Connection The  (CA)

- Lemur
- Les lilas Marseille

- Les Shelleys

- Les Spadassins (F)

- Linda Vogel
- Lina Button

- Lödig (zh)

- Los Dos  (zh)

- LOvers The
- Love is the Gang (lausanne)

- Lovejoys The

- Lüül

 

- MMMMMMM

- Madd Family
- Mad Caps (rennes)

- Maggi, Pierce & E.J. (philadelphia)

- Magnetix (bordeaux)

- Magot Google
- Manuel Stahlberger

- Manuel Troller
- Mama Rosin
- MARCELLE  Dj (nl)

- Mariachi de Jesus Guatemala
- Mark Berube & the patriotic few

- Martin Büsser

- Mat`s up

- Matto Kämpf

- Maya Turbo

- MAX & LAURENT
- Max and the McForelles
- Melomane (nyc)

- Men from S.P.E.C.T.R.E.
- Men i Trust
- Merz

- Mike Ständer Band
- MICROMUSIC.NET - Minimetal
- MIR (basel)
- MitteKill
- Moe

- Monica Sisay/Abebe Keseni

- Morex Optima (nyc)

- MR. SOUL

- Mush

- My Name is George (winti)
- Mystessystem

 

- NNNNNNN

- Nadja Zela

- NELLY
- Miriam Schweizer
- Namsoke

- Nazb / Daymah

- NEOANGIN  (berlin)

- Neutral Zone
- NEKO (JJ Pederetti et Hiroschi Funato)
- NICHTS (D)

- Nick Porsche (Biel)

- Norbert Möslan  (A)

 

- OOOOOOO

- Oddateee DJ (nyc)
- OLIFR M. GUZ

- Oliver Maria Schmitt  (D)
- OMA HANS (D)

- ONE SHOT ORCHESTRA (CH/D)

- Otilucky & the Afro-Beats

 

- PPPPPPP

- Pacific Star (zh)
- PALKOMUSKI (zh)

- Paradajz Vampiri

- Pas de Roi (ch)

- Pastor Leumund
- Patex Dj
- Paul Lovens (D)
- Paul das Pausenbrot (strand)

- Paul`s Boutique

- Peacocks The

- PEDRO LENZ

- Penta Tonic

- Petting (berlin)

- Pheromones

- PHIL HAYES & THE TREES

- Pierre de Gaillande (nyc)

- Pitchtuner (D)

- Playpad Circus
- Plankton

- Plasma

- Pola

- P-Tess dj
- PRADER & KNECHT
- Pullup Orchestra
- PUSSYWARMERS The & REKA

- PUTS MARIE

 

- QRQRRRRRRRR

- Quintron & Miss Pussycat (usa)
- Radio  Rat Misery Hour The

- Rainer von Vielen (D)
- Ral 9010

- RAPHELSON (lausanne)

- RAPHISTORY.NET

- Raspberry Jamwood
- Ray Bourbon

- Räuberhöhle (berlin)

- Reno

- Reverend Beatman (bern)

- Riesentittenallesgratis (zh)

- Rodney Graham Band  The (CA)
- Rochformation Diskokukel (D)

- Roy an The Devil`s Motorcycle

- Rudi Mahall (D)
- Rudovous (prag)
- Ruins The

- RUMMELSNUFF (berlin)

- Rusconi
- Rykka

 

- SSSSSSS

- SAALSCHUTZ

- Sabina Leone (zh)

- Saloniki Express (zh)

- Sandra Künzi

- Sascha Gersak in Rumelia

- SASHA HUBER

- Schneeweiss und Rosenrot

- School of Zuversicht  (hamburg)

- SEDELMEIR

- Sein (zh)

- Seniles The
- Serpentine

- Sibylle Aeberli

- Sissy Fox
- SKICLUB TOGGENBURG
- Skor

- Slartybartfast

- Spits  The (seattle)
- Smith & Smart

- SOPHIE HUNGER

- Soulmaniacs The

- SOULSONIC dj

- STAHLBERGER

- Stereo Total
- Stella Glitter (zh)

- SUDDEN INFANT
- Suff Daddy (le flah)
- Suzanne Zahnd
- Swamps The

 

- TTTTTTTT

- TÄTSCHQUIZ
- Tavor (zh)

- Teenage Kings (zh)

- Teppich Mode

- TESTSIEGER (d)

- That fucking Sara (berlin)

- the Beauteful Kantine Band (A)

- The Drainpipes

- The Dusa Orchestra (ch/balkan)

- The Lo fat Orchestra (sh)

- The Remedy (zh)

- The rolling Fork Revue (zh)

- The Sadies (toronto)

- Thibaut Derien (F)

- Thomaten & Beeren

- TIM PUMA MIMI (zh)

- Toast Hawaii

- Tobias Preisig
- Tokyo Sex Destruction (Sp)

- TOM BROSSEAU (usa)

- Tom Combo

- Tomazobi (bern)

- Totschna (ch)

- Traktorkestar
- Trio Kazanchis

 

- UVWYZ

- Ueli Bichsel & Anna Frey
- Urban Junior (zh)

- VIKTORIA POPOVA + Kalin Terzijski

- Vorwärts (basel)
- Wave Picture The (GB)
- Well The

- Weltraumforscher die
- Wedding Present The

- Wiglaf Droste (D)

- Yarah Bravo (D)

- Yum Yum Yum

- ZA !
- Zeno Tornado and The Boney
-  Google Brothers (bern)
- Zentralheizung of Death des Todes (D)
- Zéphyr Combo

 


*    *     *     *     *   *   *   kuss.