Wann & Wo & kontaktlich 1.

!!!!!! zur Zeit: BITTE DIE AKTUELLEN INFORMATIONEN AUF DER HOMEPAGE oder S-MEDIEN BEACHTEN -- ZUR ZEIT SIND UNREGELMÄSSIGE ÖFFNUNGSZEITEN À JOUR, DANKE !!!!!!


Wann :
  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch & Sonntag siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(ät)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(ät)helsinkiklub.ch
.

Programm
Mittwoch
23
September
yes!KUSS!
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek
JA!
Einlass & Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

une single vorab, was für eine saga:

********Drive me on the floor

________________________
Vorverkauf & Registrierung weiter unten.
---------------------------------

 

Ashraf Sharif Khan und Viktor Marek sind bei der Geburt getrennte Zwillinge aus verschiedenen Kontinenten. Sie wurden vom großen Musiksatelliten bei einem seiner wenigen Erdumdrehungen wieder zusammengeführt, um uns Menschen einen außerplanetarischen Hüftschwung beizubringen.

Diesen setzten die beiden Brüder live mit ihren Beats, Bass und Sitar um und hinterlassen dabei reihenweise Erdbewohner*innen mit offenen Mündern (Grinsen) und offenen Sohlen (Tanzen).

 

Ihr Album „Sufi Dub Brothers“ ist Zeugnis dieser kometenhaften Fügung und versammelt das nahezu vollständige Song-Material dieser musikalischen Sensation.

Ein schwer zu fassender „Sufistep“ (Viktor Marek) zwischen HipHop, Acid, Electro und Dub trifft auf eine meisterhafte Sitar-Performance (Ashraf Sharif Khan).

 

Über 10 Jahre haben sich die beiden in den Hamburger Ebbe-Road-Studios Zeit genommen, um einen geeigneten klanglichen Raum für dieses Album zu finden. Ein langer Weg, schließlich transformieren sie südasiatische Klassik in westliche Clubmusik – und nicht umgekehrt. Außer im Song „Maschinenland“ den wir als liebevollen Gruß in die Postpunkwelt der Achtziger Jahre hinein verstehen dürfen. Der Song ist im Original von der Gruppe Abwärts und kann nun endlich auch in Islamabad aufgeführt werden.

***

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir vor allem auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen.
bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2. VORVERKAUF - Link.            (beschränkte Platzzahl)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER

***

Sufi Dub Brothers
Sufi Dub Brothers
finger ringend..
finger ringend..
Donnerstag
24
September
..elektrique modulaire
Bit Tuner
at work
einlass & bar 21 Uhr / Show 21:30 Uhr

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

 

******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
  & bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF-Link. (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

Dienstag
29
September
Tanzen wie Schwingli
The Sheiks
Swing it!
Einlass & Bar ab 20 Uhr / Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

                                               

das Personal in etwa: Valerio Lepori  - Tb, Voc, Alexander Etter - Tp, Voc, Markus Tinner  -  Kl, Voc, Roger Greipl  -  Sax, Voc, Benjamin Kieser  -  Piano Corsin Battaglia - Git, Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass, Theo Känzig  -  Git

 

 ******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
  & bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF-Link. (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

         

Mittwoch
30
September
In Love Your Mother + VanTwolips
Einlass & Bar 20:30 Uhr / Show 21 Uhr

2 Bands heisst 5 Mal mehr Bühnenjoy, darum im Doppelpack ce soir:

 

van Twolips, ein unmodernes Duo aus Brüssel, mit einem Ziel: eine utopische Eleganz in die experimentelle Musik zu pflügen, irgendwo zwischen Renaissance-Oper und Elektropoesie. Die Lippen des Duos gehören Matthieu Ha, euro-asiatischer Komponist und Akkordeonist mit leuchtender Stimme, der sein eigenes musikalisches Universum geschaffen hat, und der Niederländerin Cayo, die diesen Liedern in ihrer holländischen Muttersprache Poesie und Sinnlichkeit verleiht, begleitet von wunderbar fremdartigen visuellen Kulissen. Mais oui!
 

In Love Your Mother zelebrrrrrieren seit 2009 Noise-Orgien, Hardcore-Punk und Mathcore-Zirkus. Alles im ganzkörper-Affenkostüm und als Highspeed-Gazelle. Mit Songs vom anfliegenden vierten Album namens "Dini Mueter Het Es Drogeproblem" werden die Hypnosemaus und Grzegorz Brzeczyszczykiewicz gefeiert.
Pendeln zwischen brachialer Punkattitüde, Kunstmusik und Lärminstallation.
Valentin Baumgartner (Guitars, Vocals, Noise), Amedeo Mauriello (Bass, Vocals, Noise) & Philip Meienhofer (Drums, Noise)

 

***

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
& bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF Link. (beschränkte Platzzahl)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER

***

Freitag
2
Oktober
Bumblebees + The Yelins
neues ALBUM: "Dancing Dots In The Dark"
einlass & bar 20 Uhr

Ink And Red Wine;
+++VIDEÖL++++

                                                        Bumblebees

Sanft aber entschieden wird man ans Wasser geführt, schaut ins eigene Spielebild und lässt sich fallen. Bumblebees sind wie eine verhängnisvolle Überquerung tiefer Schluchten, die sich in der musikalischen Tiefe der Songs wiederspiegeln. Ängste und Wünsche vermengen sich ohne Antworten, aber doch nicht hoffnungslos, in einer geheimnisvollen Traumwelt. Man fühlt sich immer noch unter Wasser, doch plötzlich atmet man durch… ach was soll's, kommt einfach vorbei: es lohnt sich .......... oder der soundreck für und genau das herz im süssen fruchtballon. ja, das gibts!
- ------

 

The Yelins

Im Dunstkreis von Maestro Laurentz Lozano wagen die vier Yelins den Sprung ins tiefe Beckenende der psychodelic rrrroock. frisch abgeschmeckt mit popigen Kräutern. Die "the Yelins" wörfen dich mit samt Gepäck in den Tunnel die Jahrzente rückwärts. Wo Glitter fliegt, wird angehalten.

 

***

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
& bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG +
2.VORVERKAUF folgt.

(beschränkte Platzzahl)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER

***

 

Samstag
3
Oktober
die links zu :: GesichtsBuch ++ instaGRAM
Donnerstag
15
Oktober
Kush K
einlass & bar 20 Uhr

Im Ritual steht sich die Band gegenüber, im Halbdunkel, im Kreis – die Songs auf Lotophagi verkörpern immer die Direktheit. Alles wird in einer grösseren Bewegung auf Band gespielt, manchmal reicht für das Gefühl der Vollkommenheit ein einziges Mikrofon. Und vielleicht stimmt sogar der Zufall ein: ein Auto rauscht vorbei oder das Öffnen des Hosenknopfs wird ewig. Dieser Haltung verdankt das Album seine Körnung, sein Flimmern – ein Teppich aus Rauschen. In den Flusen kann sich das Unsagbare verfangen. Im Glühen der Röhren verglimmt der Staub, die alte Haut.

 

Ähnlich der Alltagsreflexion eines spätmodernen Romans versammelt Lotophagi seine Figuren – Freunde, Fremde, Liebschaften – und lässt sie in diesem imaginierten Universum aufeinandertreffen wie in einer turbulenten Stadt. Es ist der Versuch, sich von der Ratlosigkeit abzustossen, die Suche nach einem quantenphysikalischen Raum, wo das Streben nach Macht und Erfolg nichts mehr bedeutet.

 

Kush K sind: Catia Lanfranchi (Stimme, Synthesizer, Orgel), Pascal Eugster (Bass, Gitarre, Stimme), Paul Amereller (Schlagzeug, Stimme) und Nicola Habegger (Gitarre, Bass, Flügelhorn, Stimme). Catia schreibt die Songs, die Band arrangiert sie gemeinsam – und wie man neue Schuhe einläuft, so befreunden sich die eigensinnigen Musiker*innen mit den Liedern, wandern so lange darin herum, bis es sich gut anfühlt.

 

******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
  & bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF-Link. (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

Freitag
16
Oktober
tsri.ch im häuschen
Tsüri: Talkshow Gesundheit
Einlass & Bar 20 Uhr / Show 20:30 Uhr

Tsüri.ch macht Talkshow – Gesundheit 

 

Bonjour zurück im Helsinki, erneute ein quasi kuratierter Abend im Tsüri.ch Dunstkreis. Da löffeln wir die Suppe zur Gesundheit.


So steht es geschrieben:

 

Talkshow: Mythos Gesundheit

Zugluft macht krank und Fingerknacken ist schädlich? Wir überprüfen auf der Bühne des Helsinki mit Ärzt*innen Gesundheitsmythen der Tsüri-Community, mixen zusammen Globuli und testen Google-Diagnosen. Zum Abschluss des Fokusmonats Gesundheit wollen wir wissen: Reicht ein Apfel pro Tag, um gesund zu bleiben?

 

Mit dabei: Dr. Fabian Unteregger und Gäste

Moderation: Dominik Wolfinger

 

******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
  & bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF-Link über tsri (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

Freitag
23
Oktober
Mösiö Ted Gaier (Goldene Zitronen) liest und liest und liest...
Ted Gaier
(WOZ Störlesung)

Argumentepanzer

Ted Gaier und Clara Drechsler im Gespräch   Immer diese Widersprüche! Kaum eine Band hat ihre eigene Tätigkeit stets auf die Stimmigkeit abgeklopft wie die Goldenen Zitronen. Immer diese Widersprüche, Widersprüche! Das gilt auch für die Beiträge die Ted Gaier, einer der Zitronen-Texter, nun im Band mit dem schönen Titel «Argumentepanzer» versammelt hat. Gaier schreibt darin über Proteste in Athen oder Prag, berichtet über strukturellen Rassismus im Theater- und Medienbetrieb und fragt in Artikeln über die Bands wie DAF oder die Monks, was frühere Avantgarden ausmacht. Gaiers Texte aus den letzten zwanzig Jahren sind geprägt von Offenheit, Ironie und einem solidarischen Blick auf die Welt. Mit im Helsinki dabei ist Clara Drechsler, die mit Gaier über seine Texte sprechen wird. Sie gründete das Magazin Spex und entwickelte mit ihrem radikal genauen Stil den deutschsprachigen Popjournalismus mit.

 

***

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
& bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF folgt.

(beschränkte Platzzahl)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER

***

Samstag
24
Oktober
avec nouveau album: "5"
schnellertollermeier
ja, jajajjajajajajajaj !
einlass & bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

**************helloauch: 
Vorverkauf + Registrierung folgt unten.
*******************************

hello schnellertollermeier & nun
:
.........es gibt Bands, die schöne, intensive Konzerte spielen, sich verbeugen und nach Hause gehen – und es gibt Bands, die Türen aufstossen, die Zeit anhalten und sich mit einer klaren Haltung in die Erinnerung des Publikums einschreiben. Schnellertollermeier sind eine solche Band. Wer sie einmal live erlebt hat wird das bestätigen, und wer ihre Musik
zu beschreiben versucht, verwendet meist Adjektive wie überwältigend, minimalistisch,brutal, präzise, monumental, zornig, kontrolliert, fesselnd oder radikal. Bassist Andi
Schnellmann, Gitarrist Manuel Troller, und Schlagzeuger David Meier gelingt es, diese Widersprüche zu vereinen und in eine neue, unruhige Ordnung zu bringen.
---------    STM       : ohrkost  :                 :  STM-orangepeel    :                                                                                                              

Es scheint den drei Musikern nicht um die Verwaltung ihrer Egos, die optimale
Vermarktbarkeit ihres Outputs oder das allgemeine Wohlbefinden ihrer Zuhörer*innen zu gehen, sondern um die Abschaffung von Hierarchien. Die tradi-tionellen Machtverhältnisse zwischen Schlagzeug, Bass und Gitarre werden bei
Schnellertollermeier konsequent aufgehoben. So übernimmt die Gitarre streckenweise die Rolle des Schlagzeugs als melodisches, scharfkantiges Zentrum der Rhythmussektion, während das Schlagzeug selbst einen scheinbar eigenen Plan verfolgt. Der Bass verschmilzt untrennbar mit den Frequenzen seiner Nachbarn, oder
wird zum mehrstimmigen Hauptakteur, so dass man nicht mehr sagen kann, wo welches Instrument endet und wann welches beginnt.......................... Soli gibt es keine, sondern eng verzahnte, hoch-energetische Bögen voller Eskalationslust.                                              In ihren rauschhaftesten Momenten
klingt die Band wie eine einzige grosse Drum-Machine, gebaut aus menschlichen Teilen, die das tun, was Computer eben nicht können: Risiko wagen, eine eigene Logik entwickeln, unerwartete Abzweigungen vorschlagen.
Diesen Weg haben die drei Schweizer über ihre vier bisherigen Alben konsequent beschritten, und sich damit einen festen Platz auf den internationalen Festivalbühnen
erspielt, von Europa bis nach Japan, England, China, Kanada, USA, Indien, oder Russland.
******************************* Ihr neues Album „5“ erscheint diesen Herbst auf Cuneiform Records.
*******************************

 

***

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
& bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF-Link.

(beschränkte Platzzahl)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER

***

Mittwoch
28
Oktober
The Sheiks
Swing it!
Einlass & Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

                                               

das Personal in etwa: Valerio Lepori  - Tb, Voc, Alexander Etter - Tp, Voc, Markus Tinner  -  Kl, Voc, Roger Greipl  -  Sax, Voc, Benjamin Kieser  -  Piano Corsin Battaglia - Git, Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass, Theo Känzig  -  Git

 

 ******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
  & bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF-Link. (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

         

Donnerstag
19
November
Timothy Jaromir
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 Weit gereist, Herr Songmacher  Timothy Jaromir, mit offenen Blick auf die Welt. Berührungspunkte mit anderen Menschen und Ländern leuchten in seiner Musik auf und verleihen ihr ein der Geruch der weiten Welt. Spielerisch verbindet Jaromir Folk-, Blues, und Indie Pop-Elemente und schlägt eine immer wieder einladende Brücke zwischen Klassik und Moderne, indem er Altes neu interpretiert und Eigenes entstehen lässt.

 

2010 erschien Jaromirs Erstlingswerk Salton Sea. Seither spielte er schon an unzähligen Festivals im In- und Ausland, darunter auch am Montreux Jazz Festival. Mit his wife Rykka verfolgt Jaromir seit 2018 das gemeinsame Americana-Folk-Projekt Goldschatz. 2020 erscheint sein  viertes Album Hiraeth.

 

***

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen:
& bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) folgt +
2.VORVERKAUF folgt.

(beschränkte Platzzahl)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER

***

Freitag
4
Dezember
mit der neuen Scheibe "der radlose Hamster".
smith and smart

plus folgt.

Agenda der Vergangenheit

20.9.20
Yao Bobby & Simon Grab, feat. Goormak

«Politically charged noise dubbing Hip Hop» Ein solche Beschreibung könnte für dieses Zusammentreffen hinhauen. Yao Bobby - Pionier des togolesischen Hip Hop und politischer Aktivist - kollaboriert seit zwei Jahren mit dem Zürcher no-input mixing noise & bass Maniac Simon Grab.  Ihre weitherum gelobte Debut EP «Diamonds» (LavaLava Records Bristol UK), bestückt mit einem Remix des Dubmasters Dhangsha von Asian Dub Foundation, und einem preisgekröntem Videoclip, lässt auf weitere Überraschungen hoffen. Ihr neues Album wird am diesjährigen Nyege Nyege Festival in Uganda präsentiert. Die neuen Tracks scheinen bereit für die Bühne zu sein! Als Gast dabei ist der senegalesische Rapper Goormak, auch er wortgewandt und zungenbrecherisch schnell und nicht minder direkt in seinen politischen Aussagen.

 

******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir vor allem auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen.
bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1. REGISTRIERUNG bitte +

2. Abendkasse Billetts à 20sfr. 
 (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

18.9.20
DJ Marcelle
Drei Platten für M.

encore salut, DJ MARCELLE

 

Musik aus Erde und All, gerührt UND geschüttelt. Elektronisch Versetztes, Technoid besprinkelt, Afrikanisch gepfeffert. Mon dieu, das nie Gehörte zerrt dein Tanzbein zum Mondschein. Flieg Baby Flieg.                                          

die Veranstaltung dauert von 23.00-ca.02.30 .


******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir vor allem auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen.
bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG  +
(Registrierung ohne Tickets garantiert kein Einlass)
2. VORVERKAUF  Link.
            ( beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************

17.9.20
Klaus Johann Grobe
zur......

....sind wir denn noch zeitgemäss? Nostalgisch berührt versuchen sich Klaus Johann Grobe diesen Sommer an ihrem Erstlingswerk Im Sinne der Zeit, welches 2014 auf Trouble In Mind Records erschienen ist. Diese Platte, so sagt man, habe das Neokrautrockromantik Genre erst richtig in Gang gebracht. Die Melancholie der Tanzfläche gespiegelt im urbanen Jetzt war wohl damals wie heute Ausgangspunkt für ein aus eigenem Antrieb geschaffenes Fernweh nach utopischen Zeiten... Ist das noch zeitgemäss? Klaus Johann Grobe werden sie alle spielen, von KOthek über Les Grecks und Aufstand bis hin zu Regen raus. Premieren über Premieren bevor man mit den Zeilen «Ja es gibt nur Vergangenes» in die Nacht entlassen wird. Klaus Johann Grobe spielt Im Sinne der Zeit. ...

**************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir vorallem auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen & es besteht heute Maskenpflicht:

& bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool)
(Registrierung ohne Ticket garantiert kein Einlass)
2.VORVERKAUF Link.
(es besteht heute Maskenpflicht:)
&
bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER
***

7.9.20
was haben; R. Federer + Clencore gemeinsam?
5.9.20
tanssi ...

.............für die Zürcher DJs vom Wolli Squad und dem Tropical Continent Soundsystem ausserdem eine Gelegenheit, ein musikalisches Potpourri aufzutischen, das im Sonnenlicht des Helsinki-Hofs einfach besser schmeckt als in einem Club. Als besonderen Leckerbissen gibt es noch frisch und live gerollte Dumplings. Line-Up: Leftfield Micha, Rolf Saxer, Delabass, Maurice, Attenzione, Damian. 
                                       ******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir vorallem auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen.
bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
& (beschränkte Platzzahl, Registrierung garantiert keinen Einlass)

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER         
******************************           

3.9.20
hügel hoch, runter et weiter!

seid gegrüsst werte menschen, wir suchen et wollen mit dem aussenraum, luft in die geschichte bringen.

achtsam et wert et zusammen, willkommen an & in der garage. das helsinkiteam

*******************************
danke an alle mitarbeitenden & künstlerInnen für das gelingen der mini-residenzi!
--------
wir reisen weiter mit dem MINI-RESIDENZI festivali; sprich: was seit jahten im helsinki kultiviert wird, schliesst auch das "mini" im grossen ein ... die KünstlerInnen kommen drei Tage ins helsinki und machen was, ihnen der Sinn & die Lust zuspielt ..... am dritten Tag jeweils wird das gewollte zur öffentlichen
Show am Abend los gelassen. Wir wundern & freuen uns gross!                      

das miniresidenzi - festivali wird von :prohelvetia: unterstützt, der gute dank!

& sowieso die sussichten:
........... SUFI DUB BROTHERS alias Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek,  Dj MARCELLE,  In love your Mother, Van two Lips,  KUSH K, Bit Tuner, TED GAIER,  Mai Mai Mai feat. Max Usata    ++++ 

an die GästInnen, die SCHUTZ-Massnahmen fordern dein MitTun:

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER             

3.9.20
SIMON GRAB
HELLO:MINI 6

die Rückmeldung oder feedback........Spielfilme, Dokumentationen, Theater und Radio. Ganzerplatz und Panzerglas, Dub und Noise. Das kann sich noch so gut lesen: Was bleibt, ist der Punk. Also seien wir mal nicht zu sicher, was uns er-wartet. Simon Grab, der Komponist und Klangkünstler, Produzent und Tausendsassa verwandelt das Helsinki in PULSE und schubst uns in die Trance. Gerne Simon.

 

 ******************************

Werte GästInnen, die Massnahmen              fordern dein MitTun & weiter werden wir vor allem auch mit beschränkter Platzzahl der Situation sorge tragen.
bitte beim Einlass dabei die ID + das Handy  und benütze folgendes im Vorfeld,
                       vielen Dank!
:

1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2. VORVERKAUF  Link.               (beschränkte Platzzahl)
&

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER    
******************************

 
31.8.20
DOMINIC OPPLIGER & VINCENT GLANZMANN
hello::fruchtsinn & mit viel FRISCHER Luft.

härzlech chummlig Dominic Oppliger & Vincent Glanzmann!

 

Langzeit-Kollaborateure und Spaziergänger. Dazwischen-Fans und Vielschaffer. 

Vincent Glanzmann und Dominic Oppliger. 

Vincent der Klangkünstler und Schlagzeuger, der Komponist und Performer auf verschiedenen Hochzeiten. Mit Präperationen und alternativen Techniken, seiner Energie und kommunikativen Spielweise, ergibt das eine unverkennbare Klanglichkeit. 

Dominic der Autor und Musiker. Früher noch Doomenfels, später dann acht schtumpfo züri empfernt. Seine Mundart-Novelle hat sich in unsere Herzen eingeschlichen und sehnlich warten wir auf mehr Stoff. 

Sie kommen. Wir auch. 

                      :: D.O. ::  .          .  :: V.G. ::                                                                               das miniresidenzi - festivali wird von :prohelvetia: unterstützt, der gute dank! 

Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:
& bitte benütze folgendes im Vorfeld,
vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF über Covtra-Tool Link.

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER                     

                         

29.8.20
SUFI DUB BROTHERS = Record of the Day
& die SHOW am MITTwoch 23.Sept. , hurra!

       ****DIE  Show am MI. 23.9.2020***
             linkisch 

26.8.20
REA
hello::::::zur tat.

bienvenue REA;
mini-residenzi trois jours::
Wie ein Lichtstrahl zerstreut REA ihre Stimme an den musikalischen Oberflächen. Jene, die sie sich sucht. Jene, an die sie gerät. Sie fasst das erstaunliche Bündel dieser so freigelegten Stimmen und verbündet Popwollen und Experiment, verflicht das Feste mit dem Flüchtigen, das Unterbewusste mit dem Geschriebenen. Im Dazwischen ist sie daheim. Und für drei Tage auch bei uns.                                                                              :REA:            ...

das miniresidenzi - festivali wird von :prohelvetia: unterstützt, der gute dank!

Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:
& bitte benütze folgendes im Vorfeld.
vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF über Covtra-Tool Link.

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER                     

22.8.20
PUSSYWARMERS & RÉKA
hello::::progress

benvenuto derdiedas mini:

 The Pussywarmers & Réka; sie sind ein Haufen Tessiner und eine Ungarin, mittlerweile verstreut über die ganze Schweiz und langjährige Freunde. Sie hatten schon immer einen Fuß in der Musik von Hochzeiten und Beerdigungen, einen anderen auf einer der karibischen Inseln, einen anderen im heruntergekommenen New York des Velvet Underground, einen anderen im rauchigen Chicago von Jelly Roll Morton und einen letzten im elektronischen Universum, im Widerspruch zum Soundtrack einer alten David Lynch-Serie, einem Doo-Wop eines schiffbrüchigen Amerikas oder der schönsten rhythmischen Ballade von Sly Stone.

Seit über einem Jahrzehnt durchstreifen sie unermüdlich den alten Kontinent und Japan. Wenn sie ein Konzert spielen, dann weiss man nie in welcher Formation sie aufkreuzen, noch in welche musikalischen Sphären getaucht wird. Das Lachen in ihren Anzügen und Hütenkostümen schwitzte in ihrem Sepia, ihrer Melancholie, ihrem etwas bizarren und total charmanten Universum.                                                                                        
Die Zusammenarbeit & das Progressieren der Band im helsinki ist seit gut 8 Jahren monatlich effektiv.

**********    seitlich    :::::      linkisch
_______________________
das miniresidenzi - festivali wird von :prohelvetia: unterstützt, der gute dank!
---------------------------------


Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:


bitte benützt folgendes im Vorfeld & achtet darauf Registrierung ohne Billetts garantiert KEINEN Einlass.
vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) + 2.VORVERKAUF über Covtra-Tool Link.

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER                     



20.8.20
NOÉMI BÜCHI
hello::::::arbeitsmeer

willkommen wool noémi büchi! et mit viel frischer luft und dem tor offen für euch.                                                                                      
Aus der Musique Concrète zu den Pionieren der Minimal Music und weit zurück zum Archaischen: Noémi Büchi’s aktueller Schwerpunkt ist die Rhythmik. Subtil und fein ist ihre Herangehens-weise, um möglichst saubere und transparente Klangfarben zu schaffen. Sie erforscht Tonalitäten und sucht neue Klangstrukturen. Dabei dient ihr die Klangpalette der elektronischen Musik als Instrument. 

So. Ab jetzt würde man in die Poesie abdriften - Es könnte etwas zum Träumen sein.                                      N.::B.

das miniresidenzi - festivali wird von :prohelvetia: unterstützt, der gute dank!

---------------------------------

Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:
& bitte benütze folgendes im Vorfeld & achte darauf Registrierung ohne Billetts garantiert KEINEN Einlass.
vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) +
2.VORVERKAUF über Covtra-Tool Link.

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER                     

14.8.20
the sheiks
hello: trois jour / next: Di. 25.9.

startMinigROSS: welcome tutti sheiks;    & das wird gespielt, geschafft: 
Vom Jazz der Anfänge berauscht sind sie, die Sheiks. Mit fahrlässigem Spiel und einer Prise Dada. Etwa so, als hätten die röhrenden 20er gerade begonnen: Perlen der Musikgeschichte und Eigenkompo-sitionen. 

Eine Tanznacht mit Posaune, Gitarre, Saxophon, Trompete, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Gesängen. Seit einer Weile mit regelmässigem Swing-Anlass in der Garage unterwegs. Weiter geht’s.
________________________
das miniresidenzi - festivali wird von :prohelvetia: unterstützt, der gute dank!
---------------------------------

bitte benützt folgendes im Vorfeld & achtet darauf Registrierung ohne Billetts garantiert KEINEN Einlass.
vielen Dank!
:
1.REGISTRIERUNG auf (Covtra-Tool) + 2.VORVERKAUF über Covtra-Tool Link.

Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER                     

6.8.20
DJ MARCELLE ; KOSTBAREs NEUs! et kussen naar amsterdam!
am fr. 18. september 2020 !

von Marcelle ::

°°°°°Epicenter 3
"""""""""""""""""Episode 4
*********Episode 5
++++++++++++++++++++++Episode 6
&.....................Episode 7
......eppiood 8
...........................EPI-9

konturen & kuren; jetzt & gestern war heute sommer 2020:
madame marcelle, wir senden küsse nach amsterdam & locken uns liebblumenfreuden ins gesicht, auch hier die Wiederkehr verzückt das warten!


so kennen wir die meisterin auch:
Bonjour, DJ Marcelle, regulär regelmässig hier, das unberechenbare Tier. Neues aus alles Welt für Tanzfreundlinge aus dem ganzen All. Rakete startklar, mal Tech, mal Afrika, rumsbums, die Party als Ohrfeige der Freude.

marcelle

 
2.7.20
BIT TUNER
muss verschoben werden, neuer termin folgt..die BAR mit draussen unter dem himmel OFFEN.ZUM GEMÜT.

leider muss die heutige Bit Tuner Show verschoben werden, ein neues Datum wird bald kommuniziert.                          DIE BAR mit draussen ist offen, prosit zwickel!


ja, der meister will ! mit dem Tor weit offen, der hof in den haaren, der DJ-PULT an der luft........der bass im magen, die elektrüden-küsse gewiss, welcome!.....                                                                               ---------------------------------

Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:
Der Einlass kann  nur auf Angabe Deiner Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer, PLZ) & deiner Zustimmung, dass es zu einer 14-tägigen Quarantäne kommen kann, erfolgen.

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER     

 

 
28.6.20
ANNA & STOFFNER mit Membrez & Bürki
auf.......ihr LIEBEN..mit neuem Album "GOLD"

.covid-19 massnahmen folgen unten:

.hello tutti, da plagt das schöne & nagt so lieb und hold, am hip-elekt-hop-sprit

 lasst uns "Wiss uf wiss" sehen und hören, auch als aktueller Farbtupfer oder soundrack fürs tageswerk, stolpper die stolpper, einbisschen prachial darfs wool sein..freude frauscht!                                                                              GOLDschürfen

-------------------------------

au garage... mit neuem Album GOLD auf der Auslage. Spielfreudig zwischen Pop, und Punk, Rap und Improvisation.

 

Prächtig ergänzt mit Vincent Membrez und Fred Bürki heben Anna & Stoffner den nächsten Longplaya in die Unterhaltungsgarage. Geräuschig, verquirlt, on your toes, die Ohohoren gespitzt und bereit.

Eintauchen statt absaufen.                                                                                                   

----- Eintritt frei mit kollektivem Kollekte Wahnsinn ----

*****************************

Werte GästInnen, die Massnahmen fordern dein MitTun:
Der Einlass kann  nur auf Angabe Deiner Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer, PLZ) & deiner Zustimmung, dass es zu einer 14-tägigen Quarantäne kommen kann, erfolgen.

bitte lese die wichtigen Informationen hier WEITER                                                                    

 

17.6.20
matto kämpf
muss verschoben werden! unter der Decke oder dem Himmel oder über den Ähter gewiss. MATTO kämpft &!

AM APPARAT; so heisst das Leben am anderen Ende der Wolllust! oder auch am Telefon genannt........ Matto Kämpf ebendies; am Telefon, am Dia-Projektor und am Örgeli. Er nimmt Anrufe entgegen, erklärt die Welt und beesingt sie oder da ist einer der kämpft & liebt, der hümör-meisterlich, all die Distanzen wegbläst, ernüchternd das Fazit  heraussingt et dem Seelengetriebe das Fett schmiert. .....
mösiö Kämpf, wie auch immer die Zeit verblasst, ihre Mucke ist zweifellos kostbar & unendlich wichtig! danke!                      


*offiziell & schnurgerade:                            Matto Kämpf ist Autor, Filme- und Theatermacher aus Bern. Seine-Spoken Word-Programme zeichnen sich durch seinen skurrilen Textstil aus und werden alleine oder in Begleitung aufgeführt. Er ist Teil vom «SRF Experiment Schneuwly», des Kollektivs «Die Gebirgspoeten», das den Mythen und Klischees der ländlichen Schweiz auf den Grund geht. 2018 erschien sein letztes Buch «Tante Leguan», ein «klassisches Feel-Bad-Book im besten Sinne». Seit 2020 ist er mit «Am Apparat» unterwegs. servus.                           Agentur kunstprojekte.ch

16.6.20
wandzeitgedanken!

die gedanken an der wand............., was ist aktiv?, achtsamkeit, rabaukentum, einfach der moment, mensch geht vorbei & bleibt dabei & Du? *                                 

-- idee&realisation: alwine beseler --

7.6.20
war es genau so ! ? ===============
 
31.5.20
.. Vullkan!
es brodelt der ..

die fliege unterschätzt die grille, die grille unterschatzt den wal, der wal unterschäzt, das reh, das reh liebägelt mit der überschätzung............. war da was?

23.5.20
Mike Ständer Band LIVE, aber anders VOL 2

Einmal ist Keinmal!!!!!

Weil es beim ersten Mal so gut war und die Fans nach mehr kreischen, geht es in die zweite Runde!

Konzert-Live-Stream aus dem Helsinki!
Mit derber Kameratechnik,
Krassomatischem Sound und Live-Chat, in dem IHR UNS und WIR EUCH kommentieren KÖNNT/KÖNNEN!

FB LIVE DANN

21.5.20
Van Twolips & In Love your Mother
die lieben, wird verschoben

bald bald mehr im Wald..

17.5.20
The Golden
der verschlag und abgesagt.

Was bitte ist das jetzt? Halt...

The Golden mit den Herren Mattias Erb et David Langhard... der öffnung wartend, nun nicht jetzt, ja & nein..schampar !

16.5.20
Bitter Moon
bitter & süss, verschoben.

bitter & süüss, reka et simone, wir ...... zusammen, alles ist "BitterMoon" das segel gehiesst, die seele küsst den mond! wunderbarvoll....nur die kleine schiebung, weiss & schwarz, trübe sind nicht die sinne, die melancholie führt uns...freudwool eure kunst in der niere, die neonpracht!

15.5.20
Bumblebees
ja & nein! das heisst, verschoben wirds.

Ink And Red Wine;
+++VIDEÖL++++

                                                        Bumblebees

Sanft aber entschieden wird man ans Wasser geführt, schaut ins eigene Spielebild und lässt sich fallen. Bumblebees sind wie eine verhängnisvolle Überquerung tiefer Schluchten, die sich in der musikalischen Tiefe der Songs wiederspiegeln. Ängste und Wünsche vermengen sich ohne Antworten, aber doch nicht hoffnungslos, in einer geheimnisvollen Traumwelt. Man fühlt sich immer noch unter Wasser, doch plötzlich atmet man durch… ach was soll's, kommt einfach vorbei: es lohnt sich.

12.5.20
bewegung!

 liebe menschen & menschen, werte gespannteInnen; der ähter, das fern sehen&hören.....die reise geht weiter..

9.5.20
El Mar & tumasch è
abgesagt.

Adia el Mar-ius

 

Aus beruflichen Gründen nimmt Sänger Marius Deflorin Abschied von der zürcherisch-romanischen Rockband el mar. An seiner Stelle übernimmt wieder «bab» Elmar das Mikrophon. Man bleibt also in der Familie: Elmar Deflorin, Thomas Gloor (git), Benjamin Tanner (bs), Chris Egger (key), Benedetto Vigne (git) sowie Gastdrummer Bert Engelhaupt. Und auch das Programm bleibt sich treu: Polyglotte Songs, die die Sehnsucht der Bündner Bergtäler nachklingen lassen, aber manchmal auch in New Yorks Schluchten absteigen. Also für Expats aller Himmelsrichtungen.

Im Begleitprogramm: tumasch è, extravaganter rätoromanischer Barde mit ebensostarken mexikanischen Wurzeln.

8.5.20
Extrafish
Ostkollektiv präsentiert, zwar nicht heute, doch eben dann.

Extrablat Extrablatt:

Extrafish

mit neuer EP "I'm in love with a grapefruit"

 

meeeer folgt bald, da fisch.

1.5.20
Achtsamkeit tut gut!
 
30.4.20
Bit Tuner
geschoben meister!

    also meister bit, der ähter wird die bühne, kein Rand mehr, keine Wände, auch ein ziehen ins weite, breite, volle kapriolen ....... aufdich! aufbald über den Ähter hier & die Venus. sinkigrüsstwool
                                  


Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen, heute ?

 

 

29.4.20
Ankathie Koi
+ Leopold
ABGESAGT & wird verschoben.

Salut Salut

 

ANKATHIE KOI

 

die grellen 80er, a-lot-of-libido in Verwandlung stets, Ankathie Koi bricht die Wände nieder und wirft dein Keyboard in höhere Sphären und Brücken zum überqueeren. PopJoy schmeisst das Lasso tief.

 

 

und vornewech: Leopold 

lekker Pop-Sauce für 2030, ästhetisch, filigran, mjammjamm

 

 

 

 

28.4.20
The Sheiks
nicht heute; live comme damals

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

brausen ins 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

26.4.20
RUMMELSNUFF; lesen & neues aus dem All..
ahoi Körpermusik & ja, bald, bald wieder auf dem Kutter ! & neues VIDEÖL
25.4.20
New Kids from the Dock
+ Grüze Pack
+ Suspicious Suitcases
hey kids! geschweige abgesagt! hello voyage au garage.

mhh et dann der samstag, mit diesen dreien vollpull schmackerln, verschieben tuns wir und wie, lange wie breit, das wird kommen......hebt sorg und lust, das wird hier geschrieben; das terminliche und die wünsche...

drei Banden für 10 .- schweizer Stütze

 

New Kids From the Docks
Magst du komplizierte Kompositionen und Gitarren-Gefrickel? Dann bist du hier ganz falsch! New Kids from the Docks spielen schnörkellosen Punk ohne störendes Beiwerk. Für Freund*innen des gepflegten Pogos!  

 

Grüze Pack
"Büxebier 1.6 bar
abe mit, ob chalt ob warm
Grüze Treff bis Abig shpat
Morge wider bügle ga" Noch Fragen? Beinharter Streetpunk aus Winterthur.  

 

Suspicious Suitcases "SchrottPunk", so nennen die Zürcher*innen ihre gepflegte Musik. Das heisst: gnadenloser, lauter Punk zum promillegetränkten mitgröhlen Songs, und natürlich POGO!!!

24.4.20
LOW4
gib uns LOW4!

hello sweeties, diese klippe will gesprungen werden, lasst uns einfach weitermachen, cheers.

Salut, LOW 4, schwing den lokalen Punk-Sprung ins Häuschen und sag ja.

 

davor "Herzig" 

support your Ort

24.4.20
zeit gibt raum....passiert was? --------------

alle warteten auf die Nacht, auf das angesagte, doch es gschah am hellichten Tag.                                                                 
Nun gut;    ändert das was? stellen wir uns auf den Kopf? wollen wir das Zepter wieder in die Hand nehmen? scheint der Schein zu verblassen?.. und das Wahrhafte haften?                                                                                    ja möglich!

24.4.20
HERZIG
gib uns LOW4!

hello sweeties, diese klippe will gesprungen werden, lasst uns einfach weitermachen, cheers.

Salut, LOW 4, schwing den lokalen Punk-Sprung ins Häuschen und sag ja.

 

davor "Herzig" 

support your Ort

24.4.20
seid gegrüsst, im mai ist das helsinki geschlossen. ..achtet auf einander!

alle warteten auf die Nacht, auf das angesagte, doch es gschah am hellichten Tag.                                                                 
Nun gut;    ändert das was? stellen wir uns auf den Kopf? wollen wir das Zepter wieder in die Hand nehmen? scheint der Schein zu verblassen?.. und das Wahrhafte haften?                                                                                    ja möglich!

24.4.20
DJ Fett & Ms Hyde
gib uns LOW4!

hello sweeties, diese klippe will gesprungen werden, lasst uns einfach weitermachen, cheers.

Salut, LOW 4, schwing den lokalen Punk-Sprung ins Häuschen und sag ja.

 

davor "Herzig" 

support your Ort

18.4.20
Pussywarmers
noch nicht heute et weiter, weiter!

loving salutato, wir halten die bretter blank, reka, simone,fabio, damiano, raul,marco et die h. brothers die dinge rollen & die hände halten. auf euch!

Die prächtige Regelmässigkeit, aber mon dieu, sehenswert comme toujours...

17.4.20
Bit Tuner & Skiclub Toggenburg
& ihr sowieso! knusperfreude!

mösiö Bit Tuner et du Skiclub Toggenburg, treistes Warten ist gefragt, keine Frage, der Schmuck wirt wertvoller, die BEATs & zuckungen überschwenglich im Darm des Lüstern....mhhh, wie geht dies noch, kommt einfach im galopp et direkt ins was das zeug hält....  

Es quirlen die Gerätschaften. Bit Tuner mit dem Skiklub Toggenburg zur Elektronischen Bassmusik-Schau.

17.4.20
der Skiclub Toggenburg
der Skiclub Toggenburg.

mösiö Bit Tuner et du Skiclub Toggenburg, treistes Warten ist gefragt, keine Frage, der Schmuck wirt wertvoller, die BEATs & zuckungen überschwenglich im Darm des Lüstern....mhhh, wie geht dies noch, kommt einfach im galopp et direkt ins was das zeug hält....  

Es quirlen die Gerätschaften. Bit Tuner mit dem Skiklub Toggenburg zur Elektronischen Bassmusik-Schau.

12.4.20
Bogen F feat. Stiftung Netztwerk
fleur du monde pour vous

BOGEN F , still & laut. entrückt bleiben wir in nachbarschaft & mehr. AUF EUCH und das kommende zusammen! helsinkiküsst.

12.4.20
tief, das ist kein stillstand!
11.4.20
auch! mike ständer.
auf Wiedersehen + hören im .re-live.

Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, dann kommen wir zu euch! ...........              .........  auch jetzt noch das wiedersehen im; 
             LINK re-live , nachsichtig...

wir müssen reden!                                        


Östersamstag:

Konzert-Live-Stream aus dem Helsinki!
Mir derber Kameratechnik,                          
Krassomatischem Sound und Live-Chat, in dem IHR UNS und WIR EUCH                                       kommentieren KÖNNT/KÖNNEN!

Um 21h bricht der Muckevirus aus!

am 11.4. ab 21uur

 


Öffnet eure Kanäle,
Pinselt eure Seelen mit Eierlikör ein,
Und zieht eure Golfschuhe an!
MSB live, aber anders!

BLEIBT GESUND UND MUNTER!!!

Eure Ständer  

 

9.4.20
charlie schlingo "solitude"
gestern war heute!
8.4.20
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
nicht jetzt, doch das wird kommen....wirrenfreuden.

Die #5 ist's...
ab 21:30 WIRREN mit Dave Eleanor und Gästen...

 

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

Und weiter im monatakt

 
13.3.20
danke für die Kooperation!
wichtiger HINWEIS:

spezielle Situation, spezielle Massnahmen:
A.
die neuen Massnahmen des Bundes ver-langt:
max. 50 Personen dürfen sich im Raum befinden.                      
B.
& WICHTIG kein Einlass bei:

Solltest du einer der nachfolgenden Punkte mit JA beantworten müssen, bitte zur Prävention der Übertragung des Coronavirus und zum Schutz unserer Gäste & MitarbeiterInnen zu Hause bleiben:
1. Hast du dich in den letzten 2 Wochen in einem dieser Risikogebiete aufgehalten (Norditalien, China, Hongkong, Iran, Japan, Südkorea und Singapur)?
2. Fühlst du dich krank oder gar grippig (Husten, Fieber, starke Erkältung)?


vielen Dank für eure Kooperation!

13.3.20
Thee Irma & Louise
+ DJ Caschiel
achtung heute BAR mit Hintergrundmusik.Thee Irma & Louise ist abgesagt.......

seid gegrüsst, die jetzigen Umstände, welche wir mit den KünstlerInnen besprochen haben, hat den Entscheid ergeben, dass wir die heutige Show absagen müssen, die Bar wird offen bleiben.

WAS ZU BEFOLGEN IST:                
A.
& WICHTIG kein Einlass bei:

Solltest du einer der nachfolgenden Punkte mit JA beantworten müssen, bitte zur Prävention der Übertragung des Coronavirus und zum Schutz unserer Gäste & MitarbeiterInnen zu Hause bleiben:
1. Hast du dich in den letzten 2 Wochen in einem dieser Risikogebiete aufgehalten (Norditalien, China, Hongkong, Iran, Japan, Südkorea und Singapur)?
2. Fühlst du dich krank oder gar grippig (Husten, Fieber, starke Erkältung)?

B.
Halte die social distance ein!

C
. die neuen Massnahmen des Bundes verlangt:
max. 50 Personen dürfen sich im Raum befinden.                      


vielen Dank für eure Kooperation!



******************************
Salut im Kutterchen «Thee Irma & Lousie»

 

Geheimtipp? Pff. Nach 18 Jahren DIY scheissen die Berner Thee Irma & Louise auf alle Geheimnisse. Höchste Zeit, die Surf-Garage-Punk-Institution auf die Helsinkibühne zu holen.

 

"Mord Fuzztang" mussten leider absagen. une autre fois..

 

und DJ Caschiel mit gepflegtem Vinyl zur Tanzerei encore...

 

Die Abendkasse à 15.- / 12.-

12.3.20
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen
weiter im rap
+open mic

spezielle Situation, spezielle Massnahme:
Der Zutritt zum Klub kann heute nur erfolgen, wenn man sich registriert resp. seine Kontaktdaten angibt. Bitte also auch zwingend Mobile-Phone mitführen. Die Daten werden nur in einem Verdachtsfall für das Virustackling den Behörden zur Verfügung gestellt und nach 21 Tagen wieder gelöscht.
vielen Dank für eure Kooperation!
******************************
                                                                       
Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

Style Bakery Show feat. funky being Benji Bonus a.k.a. Ben Peng and highly regarded rapper's rapper Sulaya

 

Zwei sehr unterschiedliche Künstler treffen diesen Abend aufeinander: Der Schaffhauser Sulaya, der die CH Rap Szene seit Jahren verzückt teilt die Bühne mit dem Aarauer Rapper und Sänger Benji Bonus. Whoop Whoop!

 

DJ Set by khaderbai.

 

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

 

Die Abendkasse à 18.- / 10.-

 

 

 

7.3.20
DJs Crew - Tropical Continent
ce soir ab 22.00

spezielle Situation, spezielle Massnahme:
Der Zutritt zum Klub kann heute nur erfolgen, wenn man sich registriert resp. seine Kontaktdaten angibt. Bitte also auch zwingend Mobile-Phone mitführen. Die Daten werden nur in einem Verdachtsfall für das Virustackling den Behörden zur Verfügung gestellt und nach 14 Tagen wieder gelöscht.
vielen Dank für eure Kooperation!
******************************
++++++++++++++++++ heute Nacht!
Zürichs bunter Klecks unter den DJ-Crews kreuzt die Musik der südlichen Hemisphäre mit dem House Europas und umgekehrt.

 

Prächtig Polyrhythmen und Tanzfreude garantiert.

DJs: Damian, Décalé, Maurice, Rolf Saxer, Rumory +++++++++ eintritt 13.00.-++++++++++++++++

6.3.20
Bar tut tuten
Vendredi
5.3.20
PULSE
Kopple zurück

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen. Huch!       

                               

Die Abendkasse à 15.-/ 10.- (Kulturlegi etc)  

                   heute zu Gast:

 

Rafał Pierzyński

 

((Rafał Pierzyński's performances create sensual spaces of shared experiences and exchange based on different ideas of touching. In his works, he re-thinks performance and imagines the future from a queer perspective – attending to diversity, affect and care, as strategies and technologies for survival. His practice comes from the continuous study of the sense of touch and embodied communication.))

 

 
29.2.20
Knarf Rellöm & das BUCH & das Konzert
byteFM präsentiert:

Knarf Rellöm, salut zum Wiederholten, aber heute faustdicht:

- Die Leselung: "WIR MÜSSEN DIE VERGANGENHEIT HITLER UNS LASSEN"

- Die Musik: KNARF RELLÖM ARKESTRA avec

 

Das Arkestra besteht aus DJ Patex (Synthesizer, Drummachine, Gesang), Tillamanda (elektronische Percussion) und Knarf Rellöm (Gitarre, Gesang). Es spielt elektronischen Funk, das Publikum ist zum Tanzen eingeladen. Die Musik wird so laut abgespielt, dass die Leute schon Tanzen ohne sich zu bewegen. Letzte Veröffentlichungen: LP/CD A Tribe Called Knarf „Es ist die Wahrheit, obwohl es nie passierte“ Vinylsingle Tillamanda & Knarf Rellöm „Mister Motherfucker/The Rockinest Rocksteady Beat“

29.2.20
Siegwart +DJ Nexus2000

der Aufschlag im neuen Helsinki-Jahrzehnt.
rave ....... mit Steinsalz und Hyperventilation. Feuer- und Eisbad, tropischer Regen, Alpen-Wasserfälle und Aromadampf.
In anderen Worten: Wave, Techno und Toggenburg mit:

Siegwart
DJ Nexus2000

28.2.20
Tsüri: Fuckup-Abend
tsri.ch im häuschen

Bonjour "Tsüri" in der Garage. Hinfallen erdet, Scheitern macht Beine, wo vorher keine.

tsri.ch beleuchtet mit dir, warum ein Rückschritt auch einfach mehr Anlauf für den grossen Gump bedeuten kann. Bonjour!

 

tsri.ch sagt:

"Prüfungen verhauen oder 3 Studiengänge nach dem ersten Semester abgebrochen. Wir alle kennen es. Das Scheitern, also lass uns darüber reden, sprechen, hinnehmen, annehmen: 

+++oder so+++++++++++++++++++++++++++

Es gehört zum Bildungsweg, trotzdem spricht niemand gerne darüber. Abschlüsse und Diplome zählen, egal ob man dabei was gelernt hat. Selbst wenn einmal etwas schiifgelaufen ist, kriegt man meist doch noch die Kurve. Wir stellen für einen Abend das Scheitern ins Zentrum. Jede*r ist schon gescheitert - selbst Professor*innen sind mal durchgerasselt. Hier erzählen sie ihre Geschichte und auch du kannst deine erzählen. Wir haben noch Slots für deine spontane Fuckup-Story."

                                                                                  Robin Öttli erzählt von seinem Weg vom Studium in die Clownschule. Yvonne Feri, Nationalrätin der SP, berichtet wie erstaunt die Leute manchmal darüber sind, dass sie keine Matur hat. Jennifer Kiessling gelangte nach zwei abgebrochenen Studiengängen dahin, wo sie eigentlich von Anfang an hinwollte: in die Gastronomie.                                                                                                 &&&&&&&&& der Dominik Wolfinger, Geschichtenerzähler, Chemielaborant und Moderator, führt durch den Abend und eingerahmt wird der Abend von unserer Hausband mit Songs übers Scheitern, servus*****

 

28.2.20
DJ Lukrativ

"DJ Antoine, DJ Bobo, Bit-Tuner: Er hat sie schon gepusht, als sie noch ganz klein waren - Jetzt kehrt er zurück zu seinen Wurzeln: DJ Lukrativ die ganze Nacht in der Garage."

                    - Emilie Lieberherr

 

He, Elektronische Musik, he!

27.2.20
Bit Tuner
..elektrique modulaire

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen...

 

 

26.2.20
The Sheiks
Tanzen wie Schwingli

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

monatlich auch 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

22.2.20
Pussywarmers & Réka
von roots bis ratata

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

Die sich wieder Erfindenden, Wandelkäfer, die Entpuppenden... zeig dein weirdes Gesicht.

 

 

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

22.2.20
DJ Ms. Hyde

La Madame, die einzig Art: Ms. Hyde...

 

Froh lockt der Tanz quer durch die Nacht...

Im Starthaus mit Canzoni, pflügt den Slalom über lekker 80er zu Wave, das Ziel tanzt am Rand.

21.2.20
Die Late Sauce kleckert Tanz
Tiger und Rotkehlchen
20.2.20
Das Bo (Fünf Sterne deluxe) & Mike Ständer
Warum nicht?

Das BO, lässig, et knall Ständer, überzeuglich führt ein Traktor das Süsse....auf dem Banner steht es so:

 

 

Mike Ständer Band lädt ein: Ein Abend mit Das Bo

"endlich wird mal ein jugendtraum wahr....!
ALS 18-JÄHRIGER HABE ICH FÜNF STERNE DELUXE INHALIERT UND JETZT BALLERE ICH ZUSAMMEN MIT €DAS BO€ EIN KONZERT IM HELSINKI RAUS!!!

problem: ICH KANN SEINE TEXTE BESSER ALS ER WEIL ER ALT ABER GEILER UND ICH SCHÖN ABER DÜMMER GEWORDEN BIN......


DEN UPPERCUT DER CLOSELINE VORZIEHEN DAMIT DER PUNCH FLATTERN KANN UND DANN ...
SONST GIBT‘S HART AUF‘S MAUL!


FEUK!!!" DEIN STÄNDER

15.2.20
DJ-Takeover ce soir: MNEVIS
disco!

The Kids in der Garage mit vielleicht Revanche an Olli Schulz, aber sicher in Limbo.
Carte Blanche an mnevis hinter den Plattentellern. Alle Episodes.

Stil: Allerlei, Hits Hits Hits

 

Die Abendkasse à 10.-

14.2.20
DJ Marcelle
Drei Platten für M.

encore salut, DJ MARCELLE

 

Musik aus Erde und All, gerührt UND geschüttelt. Elektronisch Versetztes, Technoid besprinkelt, Afrikanisch gepfeffert. Mon dieu, das nie Gehörte zerrt dein Tanzbein zum Mondschein. Flieg Baby Flieg.

 

Die Abendkasse à 15.- merci bien

13.2.20
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen
weiter im rap
+open mic

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

rap-godess Burni Aman ,

powerpack Ayoshan Moon aka Yang Buddah

and our incredible host himself Baqabond

 Soulful sweet to supah fiyah! Three  versatile vocalists on the mics! And extra special dance appearence by Tamara Muud.  

DJ Set by khaderbai    

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

Die Abendkasse à 18.- / 10.-

 

 

12.2.20
Buchanan, Svosve, Eleanor
Alltag + Wirren, Nr. 4

Heute die Nummero 4

 

avec BUCHANAN, SVOVSE, ELEANOR

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

. Wirren tun das Seine, der Alltag das Andere, zusammen spriesst der lekt inte, wohin?

 

Und weiter im monatakt

8.2.20
DJs Sarasin & Schräder
tanz den kutter

gepflegt gepicktes zur Tanz-Mache...

mit den Herren Sarasin & Schräder. Flüchtig wippend bis arg im Beat gebettet, die Nacht gehört dir zum nehmen.

 

Afrobeats, hit-pop and no disco

7.2.20
Vorwärts
Voyage au garage – die Punkserie
+ DJ Soli

Salut VORWÄRTS

die Punkhelden tun es seit 1979 und reisen mit neuem Album «Skinheads, Rockers, Mods & Punks» durchs Land. Kantig, unverblümt und vorwärts.

 

Zum x-ten Mal ladet Voyage au Garage zum gepflegten Punkisieren im Helsinki. Gib es dir, Tier.

 

Die Abendkasse à 18.- (13.- mit Legi etc.)

6.2.20
Cyrilov –– Die Albumfeier
"Sediment"

Salut and welcome: Cyrilov feiert das neueste Album „Sediment“ mit euch und dem  Gastmusiker Jura Dolezal (Schlagzeug).

 

Zwischen Chanson, Folk-versetzt, Prisen aus dem Osten, von der See. Alles schwappt über Bord.

 

Die Abendkasse ab 20 Uhr / Billetts  à 10.-

1.2.20
Jazz Spastiks x Spaze Windu / SMK
Le Flah presentssssssss

Wenn Anfang Februar die Beatmaker aus dem (hohen) Norden ihren Weg nach Zürich finden, dann ist das leider noch kein Zeichen für Frühling oder gar Sommer, sondern dass es auch 2020 heftige Beats in der Limmatstadt zu hören gibt – und da gibt es nur einen Namen: it’s the legendary LE FLAH, you dig?!

 

Wie immer ist das Line-up super dope: Die Jazz Spastiks aus Edinburgh sind die ersten Schotten, die wir auf unserer Bühne begrüssen dürfen, und wir freuen uns schon sehr auf sie – da lüpft es einem ja gleich den Kilt! Zu ihnen gesellt sich der Veteran Spaze Windu aus Bremen, der ordentlich hanseatisches Flair in die gute alte Garage des Helsinkis bringen wird. It’s gonna be groovy, baby!

 
31.1.20
Rap Cinema: Rock Rubber 45 (Film-Screening) by Bobbito Garcia
+ XPert (Tru Comers), SLM & khaderbai

OOOH-WEEEE!
Basketball playground legend, independent filmmaker galore und Co-Host der legendärsten und wohl bedeutendsten HipHop Radio Sendung „The Stretch Armstrong & Bobbito Show“ Bobbito Garcia a.k.a. Kool Bob Love a.k.a. DJ Cucumber Slice steps into the arena!
Und mit „arena“ meinen wir natürlich den Helsinki Klub et da geht der Bobbito Garcia, der persönlich anwesend ist, nach dem Film auf die Bühne, um den Fragen, die Antworten zu geben.. 

 

Und mit „steps“ meinen wir, dass er haufenweise Platten und seinen Film „Rock Rubber 45s“ mitbringen wird – word is bond!
Nach dem Screening von „Rock Rubber 45s“ und einem Q&A mit Bobbito, darf man sich vor dem Helsinki stärken, denn das Exer-Team is bringin’ the flavor, ya heard! Fried chicken is takin’ over!
Danach busy an den Plattentellern: Bobbito Garcia mit einem Vinyl only Set, ergänzt durch Tru Comers’ XPert und den SMK-Schelmen SLM & khaderbai – come expecting the unexpected!
Come with an open mind, come out to the dancefloor, come ready to jiggle!
All the way live from New York!

30.1.20
Bit Tuner
+ Ynfl-x
..elektrique modulaire

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen... heute:

 

Ynfl-x (Tunis) herhören und jaaa

 

Die Billetts à 15.-

29.1.20
The Sheiks
Rattern durchs Häuschen

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

brausen ins 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

25.1.20
Seth Faergolzia's Multibird
Folkverdreht

Seth Faergolzia ist ein buntes Pferd. Neu mit «Multibird» am tingeln, Country Klappen, FolkVersätze, einmal durch die Mühle und kopfüber wieder raus. Freaks de la musique.

 

Navi meint: Sie verlassen die vorgegebene Route.

 

Die Abendkasse à 18.- / 14.-

25.1.20
DJ Real Madrid
Königlich
24.1.20
Big Olifr M. GUZ !
24.1.20
DJ Yung porno Buesi : la nuit au sinki
Schlag, Zeile! DJ Yung porno Buesi

Hereinstürzen, würzen, Nacht verkürzen..hiphop tanzt den bettel! nacht die galle! auf ab auf ab............allerlei sind die blühten der Nachtdieschwall!

 

23.1.20
Die Bar am Rand
Donnern...

Gleich beim grossen grünen Pfefferstreuer..

21.1.20
The Düsseldorf Düsterboys
toi et

Salut Salut

"The Düsseldorf Düsterboys"

 

Deutsche Dringlichkeit 2020, im Jänner nach Zürich geschleift und knapp noch auf unsere Bühne gelupft. Sapper und Lot, Kriech und Friedel, wir nehmen das genre an.

19.1.20
hello.

Das Trio lupfte den Hut, per So. 29.12.19 // 723 Mal seit 2004 bis ende 2019. ///                                               

Das Helsinki Team dankt dem Trio, das Trio dankt euch für 15 Jahre Sonntags-Tanz von der Wiege bis ins Grab. Was kommen mag, wird der Wind uns hauchen. encore; merci beaucoup Aad, Bice, Heinz und Rienk!                                                                                                            
                     Wir tanzen auf der Sonne.  

Auf weiteren Reisen wird sich die Zukunft weisen. salem aleikum*

18.1.20
Pussywarmers & Réka Jizz Ensemble
musikfülle herzwärts
HI TYMES: dj el miguel & dj gigi-a-gogo

Hey Hey

 

"Pussywarmers & Réka Jizz Ensemble"

 

21.00 Akkustika Magika
22.00 Tropicalia Aquatica
23.00 Elecctrics Forever

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

17.1.20
Cheibe Balagan + Klaus Egger Trio
Ostkollektiv.. teil zwei
+ DJette Baranka

Das Ostkollektiv lüpft zwei weitere, heitere ins Kutterchen:

 

Die sieben Sünden, die sieben Samurai, die sieben Musiker von Cheibe Balagan! Bekannt aus dem Kinohit "Wolkenbruch" sorgt die Band mit halsbrecherischer Virtuosität und unverschämt partytauglichen Tunes für Hochstimmung und volle Säle im Moods, der Roten Fabrik, Zermatt Unplugged oder Montreux Jazz Festival. Für eine Prise "It's big in Japan" sorgen regelmässige Tourneen ins Land der aufgehenden Sonne. Die aktuelle EP "Sumer in Odes" glänzt mit ausschliesslich eigenen Songs in jiddischer Sprache, hervorragendem Songwriting und einem Drive, der seinesgleichen sucht.

 

&&&&

 

Das Klaus Egger Trio: Ein Hoch auf das simple Leben! Warum spanisch lernen, wenn das sprachliche Chrüsimüsi wie ein aus der Feder Pizarros entsprungenem Loblied an das Leben klingt? Musik für die Jungen von gestern und die Alten von heute. Ein kulinarisches Gericht nach Klaus Egg'scher Art.

16.1.20
PULSE: Simon Grab feat. MX Blouse (SA)
Kopple zurück

Nach einem fulminanten Start im 2019 führt der Musiker und Soundkünstler Simon Grab seine monatliche Pulse Reihe weiter.

 

Special guest: Vocalist and rapper MX Blouse (South Africa)!

 

Licht: strobosphere  

 

21.30h Simon Grab solo

22.30h Simon Grab feat. MX Blouse    

 

Mx Blouse is a South African artist, based in Johannesburg. Fusing electronic music elements with rap, the artist’s sound draws a lot of influence from the kwaito music genre, a style that was popular and defined the 90s and early 2000s era in South African popular culture. Mx Blouse started releasing music in 2017, and started gaining popularity with their 2018 single “Is’phukphuku”. “No Match”, a critically acclaimed single and music video released in early 2019, was recently playlisted as one of the 100 Best Songs of 2019 in South Africa, by Apple Music. The artist’s debut EP “Re: Mx” is available on all major streaming platforms. https://youtu.be/lt2zRiyzpyY

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen.  In seiner monatlichen Reihe lädt er Gäste aus unterschiedlichen musikalischen Ecken zu ad-hoc Improvisationen ein. Seine aus Feedbacks generierte Musik wird so jedesmal in einen neuen Kontext gestellt. 

   

                               

Die Abendkasse à 15.-/ 10.- (Kulturlegi etc)  

                                          

                          servus.

11.1.20
Dadalus & Bikarus

Salut salut.... «Dadalus & Bikarus»


Am 1. Tag des Katzenjammers begaben sich Dâdalus und Bikarus in die Lüfte! Übermütig stiegen sie immer höher und gelangten so in die Exosphäre. Seither schweben sie durch Raum und Zeit auf der Suche nach Schwerelosigkeit und „Kraus Music“.

 

Und weiter avec DJ Altstette

10.1.20
ZAYK DJ-TAKOVER

Durch den Äther und zurück. Kurt, Juno und Muskat, aber vor allem Budenzauber...

 

Carte Blanche an ZAYK hinter den Plattentellern. Gott bewahre.

9.1.20
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen E.K.R. & ape jewel$
teil drei im lauf
+open mic
+ Khaderbai, turning tables

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

E.K.R. das Züri Rap Urgestein schlechthin trifft auf den jungen Berner ape jewel$! Wir freuen uns auf einen hoch-enegetischen Abend!

 

Le Host tonight:  Johnny aka Mytreya

 

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

 

 

8.1.20
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.

Die #3 ist's...
ab 21:30 WIRREN mit Steve Buchanan, Nicolas Stocker + Dave Jegerlehner
davor, danach und dazwischen: Dolce & Giuliaetta DJs

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

 

 

 

Und weiter im monatakt

7.1.20
AL Apéro
1.1.20
Shah Blah / Les Filles Folles / La Barbie / Peter Szanto
Mike Ständer bringt den besten Abend des Jahres

Das beste Konzert des Jahres passiert am ersten Tag. Mike Ständer Band kracht ins Ja-Nu-ärchen:

 

Mit ------- SHAH BLAH

-------LES FILLES FOLLES

-----GUSTAVO NANEZ A.K.A. LA BARBIE

--PETER SZANTO

 

und der sehr verwüstlichen MIKE STÄNDER BAND

 

"Am 31.12.2019 höre ich mim rauchen Und saufen auf! ich werde mehr sport treiben, mich mehr um meinen körper, meine psyche UNd meine mitmenschen kümmern! UUUnDDDDD wenn ich alle meine scheiss guten vorsätze ausformuliert, verinnerlicht uND knallhart durchgezogen habe, gehe ich am 01.01.2020 ins helsinki auf die derbste UnD ungesündeste party des jahres uNd werfe alle meine scheiss guten vorsätze über bord! mike ständer band lädt ein DnU ermutigt dich, dich einfach so zu nehmen, wie ich bin!"