Wann & Wo & kontaktlich 1.

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch & Sonntag siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(ät)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(ät)helsinkiklub.ch
.

Programm
Donnerstag
20
Februar
Warum nicht?
Das Bo (Fünf Sterne deluxe) & Mike Ständer
in flagranti
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Das BO, lässig, et knall Ständer, überzeuglich führt ein Traktor das Süsse....auf dem Banner steht es so:

 

 

Mike Ständer Band lädt ein: Ein Abend mit Das Bo

"endlich wird mal ein jugendtraum wahr....!
ALS 18-JÄHRIGER HABE ICH FÜNF STERNE DELUXE INHALIERT UND JETZT BALLERE ICH ZUSAMMEN MIT €DAS BO€ EIN KONZERT IM HELSINKI RAUS!!!

problem: ICH KANN SEINE TEXTE BESSER ALS ER WEIL ER ALT ABER GEILER UND ICH SCHÖN ABER DÜMMER GEWORDEN BIN......


DEN UPPERCUT DER CLOSELINE VORZIEHEN DAMIT DER PUNCH FLATTERN KANN UND DANN ...
SONST GIBT‘S HART AUF‘S MAUL!


FEUK!!!" DEIN STÄNDER

Freitag
21
Februar
Tiger und Rotkehlchen
Die Late Sauce kleckert Tanz
Bar 22 Uhr
Samstag
22
Februar
von roots bis ratata
Pussywarmers & Réka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Show 21 Uhr

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

Die sich wieder Erfindenden, Wandelkäfer, die Entpuppenden... zeig dein weirdes Gesicht.

 

 

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Samstag
22
Februar
DJ Ms. Hyde
immer noch offen 23:45 Uhr

La Madame, die einzig Art: Ms. Hyde...

 

Froh lockt der Tanz quer durch die Nacht...

Mittwoch
26
Februar
Tanzen wie Schwingli
The Sheiks
Swing it!
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

monatlich auch 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Donnerstag
27
Februar
..elektrique modulaire
Bit Tuner
at work
Show 21:30 Uhr

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen...

 

 

Freitag
28
Februar
tsri.ch im häuschen
Tsüri: Fuckup-Abend

Bonjour "Tsüri" in der Garage. Hinfallen erdet, Scheitern macht Beine, wo vorher keine.

tsri.ch beleuchtet mit dir, warum ein Rückschritt auch einfach mehr Anlauf für den grossen Gump bedeuten kann. Bonjour!

 

tsri.ch sagt:

"Prüfungen verhauen oder 3 Studiengänge nach dem ersten Semester abgebrochen. Wir alle kennen es. Das Scheitern.

 

Es gehört zum Bildungsweg, trotzdem spricht niemand gerne darüber. Abschlüsse und Diplome zählen, egal ob man dabei was gelernt hat. Selbst wenn einmal etwas scheifgelaufen ist, kriegt man meist doch noch die Kurve. Wir stellen für einen Abend das Scheitern ins Zentrum. Jede*r ist schon gescheitert - selbst Professor*innen sind mal durchgerasselt. Hier erzählen sie ihre Geschichte und auch du kannst deine erzählen. Wir haben noch Slots für deine spontane Fuckup-Story."

Freitag
28
Februar
DJ Lukrativ
verrückte Night
immer noch offen 23:30 Uhr

"DJ Antoine, DJ Bobo, Bit-Tuner: Er hat sie schon gepusht, als sie noch ganz klein waren - Jetzt kehrt er zurück zu seinen Wurzeln: DJ Lukrativ die ganze Nacht in der Garage."

                    - Emilie Lieberherr

 

He, Elektronische Musik, he!

Samstag
29
Februar
byteFM präsentiert:
Knarf Rellöm & das BUCH & das Konzert
Bar 20 Uhr / Show 20:30 Uhr

Knarf Rellöm, salut zum Wiederholten, aber heute faustdicht:

- Die Leselung: "WIR MÜSSEN DIE VERGANGENHEIT HITLER UNS LASSEN"

- Die Musik: KNARF RELLÖM ARKESTRA avec

 

Das Arkestra besteht aus DJ Patex (Synthesizer, Drummachine, Gesang), Tillamanda (elektronische Percussion) und Knarf Rellöm (Gitarre, Gesang). Es spielt elektronischen Funk, das Publikum ist zum Tanzen eingeladen. Die Musik wird so laut abgespielt, dass die Leute schon Tanzen ohne sich zu bewegen. Letzte Veröffentlichungen: LP/CD A Tribe Called Knarf „Es ist die Wahrheit, obwohl es nie passierte“ Vinylsingle Tillamanda & Knarf Rellöm „Mister Motherfucker/The Rockinest Rocksteady Beat“

Samstag
29
Februar
Siegwart +DJ Nexus2000
purple Rave
immer noch offen 23:30 Uhr

Frischer Aufschlag im neuen Helsinki-Jahrzehnt.
Wir wagen den Rave. Mit Steinsalz und Hyperventilation. Feuer- und Eisbad, tropischer Regen, Alpen-Wasserfälle und Aromadampf.
In anderen Worten: Wave, Techno und Toggenburg mit:

Siegwart
DJ Nexus2000

Donnerstag
5
März
Kopple zurück
PULSE
Simon Grab mit Gäst'innen
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen. Huch!       

                               

Die Abendkasse à 15.-/ 10.- (Kulturlegi etc)  

                   heute zu Gast:

 

to be angekündigt

 

Samstag
7
März
erst ab 23.00
DJ sauce all night
Bar 22:30 Uhr
Mittwoch
11
März
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
ja...
Show 21:30 Uhr

Die #5 ist's...
ab 21:30 WIRREN mit Dave Eleanor und Gästen...

 

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

Und weiter im monatakt

Donnerstag
12
März
weiter im rap
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen
Grosse Raps und plus dann
+open mic
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

die da noch definiert werden...

 

 

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

 

 

Freitag
13
März
Voyage au garage VII
Thee Irma & Louise
+ Mord Fuzztang
+ DJ Caschiel
Beat, Soul, Surf and on and on
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Salut im Kutterchen «Thee Irma & Lousie» und «Mord Fuzztang»

 

Geheimtipp? Pff. Nach 18 Jahren DIY scheissen die Berner Thee Irma & Louise auf alle Geheimnisse. Höchste Zeit, die Surf-Garage-Punk-Institution auf die Helsinkibühne zu holen.

 

+ Mörderfuzz, gepaart mit 60s Garage.

 

und DJ Caschiel mit gepflegtem Vinyl zur Tanzerei encore...

 

Die Abendkasse à 18.- / 13.-

Donnerstag
19
März
Mit neuem Album – Now in common
Nówfrago
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Bonjour "Nówfrago" de Berne. Mit neuem Langspieler im Gepäck rübergesteppt und laden hier ab.

Dem Pop Afines filigran geliefert für Freunde der Musicality. König Lied schwenkt das Zepter très charmant.

Freitag
20
März
Mit brandneu Album im Hinterhändchen "GOLD"
Anna & Stoffner
Celebrity name: Anner

ANNA & STOFFNER

im maison. mit neuem Album GOLD auf der Auslage. Spielfreudig zwischen Pop, und Punk, Rap und Improvisation.

 

Prächtig ergänzt mit Vincent Membrez und Fred Bürki heben Anna & Stoffner den nächsten Longplaya in die Unterhaltungsgarage. Geräuschig, verquirlt, on your toes, die Ohohoren gespitzt und bereit.

Eintauchen statt absaufen.

 

foto maxi schmitz
foto maxi schmitz
Samstag
21
März
von roots bis ratata
Pussywarmers & Réka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

Beginnen bei der StrassenMusik und geleiten dich ins Elektronische Land, sweet sweet Veränderung

 

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Samstag
21
März
DJ-SET: "Optimismo"
offen für die Nacht 23:45 Uhr

OPTIMISMO --- im Galopp, tanzen den neuen Tag an.

 

Versteck dich nicht. Tanzen. positifff...

Mittwoch
25
März
süsser alter swing...
The Sheiks
Schwing it!
Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

brausen ins 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Donnerstag
26
März
Hab acht, Hab icht
Mai Mai Mai (feat. Max Usata)
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Monsieur Max Usata (der Bellende der Puts Marei) mit MAI MAI MAI... wir wagen nicht zu fragen.

 

Mai Mai Mais Musik ist eine dunkle, existenzielle, brachiale, rustikale, endzeitstimmige, laute, dröhnende, tiefe und dumpfe. Zeremoniell, süditalienisch, altgriechisch und von 80er Jahr Filmen geprägt (von Filmemachern wie Luigi Di Gianni, Gianfranco Mingozzi, Vittorio De Seta and Cecilia Mangini und Antoine Duhamel). Max Usata untermalt die Musik diskret, verzerrt und zeitweilig durch den Hörer mit seinen szenischen Textpassagen. Usata erzählt, zitiert, beschreibt, denkt laut und erfindet/dichtet.

 

Zu guter Gast am Abend des Bit Tuner. Letzterer folgt geschwend.

Donnerstag
26
März
wrumms Bassmusik
Bit Tuner
at work
jetzt erst recht: 22 Uhr

Seit anno lange her, jeden Monat BIT TUNER at work. elektronische bassmusik, frei hergestellt. die liebe ist in der maschine.

 

droppen Sie es rein, schwenken Sie das Gesäss. Mon Dieu, sei ein Freak in der mitte der week.

 

 

Freitag
27
März
Rap on the top
Smith & Smart
schlaue Schmiede
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Die Rapper der Menschheit zurück im Kutterchen...

 

SMITH & SMART


zurück im Haus mit der neuen Scheibe "der radlose Hamster".

Sonntag
29
März
DNEPR + OMNI SELASSI
heimrücks, der sonntag pflügt die wucht,.....
Freitag
3
April
Shüttel your everything
The Animen
Bar 20 Uhr

Salut salut im Kutterchen ......

THE ANIMEN (de Genève) hier zu hör...

Kauzt der RnR-Vierer der alten Garde ins Haus zum gewölbten Vergnügen.

 

Tupfen von damals in brändneuer Haut, zerkaut und frisch gebraut. Tudeltu's dir an.

Samstag
4
April
Le Flah presents:
Jazzbois x BluntOne
Bar 20 Uhr / Show 22 Uhr

"Welcome to the church of what’s happening now!

 

Der momentan wohl heisseste Export aus Budapest beehrt die legendäre Le Flah-Bühne – das darf man sich nicht entgehen lassen, denn das ist ein spezielles Schmankerl! Neben dem Veteranen BluntOne, der alleine schon Grund genug wäre, um dem ehrwürdigen Helsinki Klub einen Besuch abzustatten, sind auch noch seine Schützlinge mit dabei: Die Jazzbois sind ein Trio, das die Essenz des instrumentalen HipHops so sehr verkörpert, dass man das Gefühl hat, man kennt sie und ihre super-smoothen live Tracks schon sehr lange – ziemlich sicher sind sie deshalb gerade in aller Munde und das mehr als zu Recht! Live Hip-Hop mit Keys, Bass und Drums – hell yes!

Don’t believe the hype – believe in Le Flah!"

Sonntag
12
April
weird zum sonntag
Hannah Georgas
Bar 19:30 Uhr / Show 20 Uhr
Freitag
17
April
Zusammen again
Bit Tuner & Skiclub Toggenburg

Es quirlen die Gerätschaften. Bit Tuner mit dem Skiklub Toggenburg zur Elektronischen Bassmusik-Schau.

Samstag
25
April
Voyage au garage VIII, auf den Punk
New Kids from the Dock
+ Grüze Pack
+ Suspicious Suitcases
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

drei Banden für 10 .- schweizer Stütze

 

New Kids From the Docks
Magst du komplizierte Kompositionen und Gitarren-Gefrickel? Dann bist du hier ganz falsch! New Kids from the Docks spielen schnörkellosen Punk ohne störendes Beiwerk. Für Freund*innen des gepflegten Pogos!  

 

Grüze Pack
"Büxebier 1.6 bar
abe mit, ob chalt ob warm
Grüze Treff bis Abig shpat
Morge wider bügle ga" Noch Fragen? Beinharter Streetpunk aus Winterthur.  

 

Suspicious Suitcases "SchrottPunk", so nennen die Zürcher*innen ihre gepflegte Musik. Das heisst: gnadenloser, lauter Punk zum promillegetränkten mitgröhlen Songs, und natürlich POGO!!!

Mittwoch
29
April
Ankathie Koi
Donnerstag
30
April
..elektrique modulaire
Bit Tuner & PLAN
at work
Show 21:30 Uhr

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen, heute : PLAN

 

 

Agenda der Vergangenheit

15.2.20
DJ-Takeover ce soir: MNEVIS
disco!

The Kids in der Garage mit vielleicht Revanche an Olli Schulz, aber sicher in Limbo.
Carte Blanche an mnevis hinter den Plattentellern. Alle Episodes.

Stil: Allerlei, Hits Hits Hits

 

Die Abendkasse à 10.-

14.2.20
DJ Marcelle
Drei Platten für M.

encore salut, DJ MARCELLE

 

Musik aus Erde und All, gerührt UND geschüttelt. Elektronisch Versetztes, Technoid besprinkelt, Afrikanisch gepfeffert. Mon dieu, das nie Gehörte zerrt dein Tanzbein zum Mondschein. Flieg Baby Flieg.

 

Die Abendkasse à 15.- merci bien

13.2.20
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen
weiter im rap
+open mic

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

rap-godess Burni Aman ,

powerpack Ayoshan Moon aka Yang Buddah

and our incredible host himself Baqabond

 Soulful sweet to supah fiyah! Three  versatile vocalists on the mics! And extra special dance appearence by Tamara Muud.  

DJ Set by khaderbai    

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

Die Abendkasse à 18.- / 10.-

 

 

12.2.20
Buchanan, Svosve, Eleanor
Alltag + Wirren, Nr. 4

Heute die Nummero 4

 

avec BUCHANAN, SVOVSE, ELEANOR

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

. Wirren tun das Seine, der Alltag das Andere, zusammen spriesst der lekt inte, wohin?

 

Und weiter im monatakt

8.2.20
DJs Sarasin & Schräder
tanz den kutter

gepflegt gepicktes zur Tanz-Mache...

mit den Herren Sarasin & Schräder. Flüchtig wippend bis arg im Beat gebettet, die Nacht gehört dir zum nehmen.

 

Afrobeats, hit-pop and no disco

7.2.20
Vorwärts
Voyage au garage – die Punkserie
+ DJ Soli

Salut VORWÄRTS

die Punkhelden tun es seit 1979 und reisen mit neuem Album «Skinheads, Rockers, Mods & Punks» durchs Land. Kantig, unverblümt und vorwärts.

 

Zum x-ten Mal ladet Voyage au Garage zum gepflegten Punkisieren im Helsinki. Gib es dir, Tier.

 

Die Abendkasse à 18.- (13.- mit Legi etc.)

6.2.20
Cyrilov –– Die Albumfeier
"Sediment"

Salut and welcome: Cyrilov feiert das neueste Album „Sediment“ mit euch und dem  Gastmusiker Jura Dolezal (Schlagzeug).

 

Zwischen Chanson, Folk-versetzt, Prisen aus dem Osten, von der See. Alles schwappt über Bord.

 

Die Abendkasse ab 20 Uhr / Billetts  à 10.-

1.2.20
Jazz Spastiks x Spaze Windu / SMK
Le Flah presentssssssss

Wenn Anfang Februar die Beatmaker aus dem (hohen) Norden ihren Weg nach Zürich finden, dann ist das leider noch kein Zeichen für Frühling oder gar Sommer, sondern dass es auch 2020 heftige Beats in der Limmatstadt zu hören gibt – und da gibt es nur einen Namen: it’s the legendary LE FLAH, you dig?!

 

Wie immer ist das Line-up super dope: Die Jazz Spastiks aus Edinburgh sind die ersten Schotten, die wir auf unserer Bühne begrüssen dürfen, und wir freuen uns schon sehr auf sie – da lüpft es einem ja gleich den Kilt! Zu ihnen gesellt sich der Veteran Spaze Windu aus Bremen, der ordentlich hanseatisches Flair in die gute alte Garage des Helsinkis bringen wird. It’s gonna be groovy, baby!

 
31.1.20
Rap Cinema: Rock Rubber 45 (Film-Screening) by Bobbito Garcia
+ XPert (Tru Comers), SLM & khaderbai

OOOH-WEEEE!
Basketball playground legend, independent filmmaker galore und Co-Host der legendärsten und wohl bedeutendsten HipHop Radio Sendung „The Stretch Armstrong & Bobbito Show“ Bobbito Garcia a.k.a. Kool Bob Love a.k.a. DJ Cucumber Slice steps into the arena!
Und mit „arena“ meinen wir natürlich den Helsinki Klub et da geht der Bobbito Garcia, der persönlich anwesend ist, nach dem Film auf die Bühne, um den Fragen, die Antworten zu geben.. 

 

Und mit „steps“ meinen wir, dass er haufenweise Platten und seinen Film „Rock Rubber 45s“ mitbringen wird – word is bond!
Nach dem Screening von „Rock Rubber 45s“ und einem Q&A mit Bobbito, darf man sich vor dem Helsinki stärken, denn das Exer-Team is bringin’ the flavor, ya heard! Fried chicken is takin’ over!
Danach busy an den Plattentellern: Bobbito Garcia mit einem Vinyl only Set, ergänzt durch Tru Comers’ XPert und den SMK-Schelmen SLM & khaderbai – come expecting the unexpected!
Come with an open mind, come out to the dancefloor, come ready to jiggle!
All the way live from New York!

30.1.20
Bit Tuner
+ Ynfl-x
..elektrique modulaire

                                             Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

Öfters mit Gästen... heute:

 

Ynfl-x (Tunis) herhören und jaaa

 

Die Billetts à 15.-

29.1.20
The Sheiks
Rattern durchs Häuschen

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

brausen ins 2020, hüpfig, tanzig

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

25.1.20
Seth Faergolzia's Multibird
Folkverdreht

Seth Faergolzia ist ein buntes Pferd. Neu mit «Multibird» am tingeln, Country Klappen, FolkVersätze, einmal durch die Mühle und kopfüber wieder raus. Freaks de la musique.

 

Navi meint: Sie verlassen die vorgegebene Route.

 

Die Abendkasse à 18.- / 14.-

25.1.20
DJ Real Madrid
Königlich
24.1.20
Big Olifr M. GUZ !
24.1.20
DJ Yung porno Buesi : la nuit au sinki
Schlag, Zeile! DJ Yung porno Buesi

Hereinstürzen, würzen, Nacht verkürzen..hiphop tanzt den bettel! nacht die galle! auf ab auf ab............allerlei sind die blühten der Nachtdieschwall!

 

23.1.20
Die Bar am Rand
Donnern...

Gleich beim grossen grünen Pfefferstreuer..

21.1.20
The Düsseldorf Düsterboys
toi et

Salut Salut

"The Düsseldorf Düsterboys"

 

Deutsche Dringlichkeit 2020, im Jänner nach Zürich geschleift und knapp noch auf unsere Bühne gelupft. Sapper und Lot, Kriech und Friedel, wir nehmen das genre an.

19.1.20
hello.

Das Trio lupfte den Hut, per So. 29.12.19 // 723 Mal seit 2004 bis ende 2019. ///                                               

Das Helsinki Team dankt dem Trio, das Trio dankt euch für 15 Jahre Sonntags-Tanz von der Wiege bis ins Grab. Was kommen mag, wird der Wind uns hauchen. encore; merci beaucoup Aad, Bice, Heinz und Rienk!                                                                                                            
                     Wir tanzen auf der Sonne.  

Auf weiteren Reisen wird sich die Zukunft weisen. salem aleikum*

18.1.20
Pussywarmers & Réka Jizz Ensemble
musikfülle herzwärts
HI TYMES: dj el miguel & dj gigi-a-gogo

Hey Hey

 

"Pussywarmers & Réka Jizz Ensemble"

 

21.00 Akkustika Magika
22.00 Tropicalia Aquatica
23.00 Elecctrics Forever

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

17.1.20
Cheibe Balagan + Klaus Egger Trio
Ostkollektiv.. teil zwei
+ DJette Baranka

Das Ostkollektiv lüpft zwei weitere, heitere ins Kutterchen:

 

Die sieben Sünden, die sieben Samurai, die sieben Musiker von Cheibe Balagan! Bekannt aus dem Kinohit "Wolkenbruch" sorgt die Band mit halsbrecherischer Virtuosität und unverschämt partytauglichen Tunes für Hochstimmung und volle Säle im Moods, der Roten Fabrik, Zermatt Unplugged oder Montreux Jazz Festival. Für eine Prise "It's big in Japan" sorgen regelmässige Tourneen ins Land der aufgehenden Sonne. Die aktuelle EP "Sumer in Odes" glänzt mit ausschliesslich eigenen Songs in jiddischer Sprache, hervorragendem Songwriting und einem Drive, der seinesgleichen sucht.

 

&&&&

 

Das Klaus Egger Trio: Ein Hoch auf das simple Leben! Warum spanisch lernen, wenn das sprachliche Chrüsimüsi wie ein aus der Feder Pizarros entsprungenem Loblied an das Leben klingt? Musik für die Jungen von gestern und die Alten von heute. Ein kulinarisches Gericht nach Klaus Egg'scher Art.

16.1.20
PULSE: Simon Grab feat. MX Blouse (SA)
Kopple zurück

Nach einem fulminanten Start im 2019 führt der Musiker und Soundkünstler Simon Grab seine monatliche Pulse Reihe weiter.

 

Special guest: Vocalist and rapper MX Blouse (South Africa)!

 

Licht: strobosphere  

 

21.30h Simon Grab solo

22.30h Simon Grab feat. MX Blouse    

 

Mx Blouse is a South African artist, based in Johannesburg. Fusing electronic music elements with rap, the artist’s sound draws a lot of influence from the kwaito music genre, a style that was popular and defined the 90s and early 2000s era in South African popular culture. Mx Blouse started releasing music in 2017, and started gaining popularity with their 2018 single “Is’phukphuku”. “No Match”, a critically acclaimed single and music video released in early 2019, was recently playlisted as one of the 100 Best Songs of 2019 in South Africa, by Apple Music. The artist’s debut EP “Re: Mx” is available on all major streaming platforms. https://youtu.be/lt2zRiyzpyY

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen.  In seiner monatlichen Reihe lädt er Gäste aus unterschiedlichen musikalischen Ecken zu ad-hoc Improvisationen ein. Seine aus Feedbacks generierte Musik wird so jedesmal in einen neuen Kontext gestellt. 

   

                               

Die Abendkasse à 15.-/ 10.- (Kulturlegi etc)  

                                          

                          servus.

11.1.20
Dadalus & Bikarus

Salut salut.... «Dadalus & Bikarus»


Am 1. Tag des Katzenjammers begaben sich Dâdalus und Bikarus in die Lüfte! Übermütig stiegen sie immer höher und gelangten so in die Exosphäre. Seither schweben sie durch Raum und Zeit auf der Suche nach Schwerelosigkeit und „Kraus Music“.

 

Und weiter avec DJ Altstette

10.1.20
ZAYK DJ-TAKOVER

Durch den Äther und zurück. Kurt, Juno und Muskat, aber vor allem Budenzauber...

 

Carte Blanche an ZAYK hinter den Plattentellern. Gott bewahre.

9.1.20
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen E.K.R. & ape jewel$
teil drei im lauf
+open mic
+ Khaderbai, turning tables

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

E.K.R. das Züri Rap Urgestein schlechthin trifft auf den jungen Berner ape jewel$! Wir freuen uns auf einen hoch-enegetischen Abend!

 

Le Host tonight:  Johnny aka Mytreya

 

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

 

 

8.1.20
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.

Die #3 ist's...
ab 21:30 WIRREN mit Steve Buchanan, Nicolas Stocker + Dave Jegerlehner
davor, danach und dazwischen: Dolce & Giuliaetta DJs

 

Vom Konzept in die Improvisation in den Rausch:
WIRREN will die Unruhe zur Parole machen.
Mit Wirbel, Ecken, Chaos, Klappern.
Mit Aufregung und Desorientierung.

 

 

 

 

Und weiter im monatakt

7.1.20
AL Apéro
1.1.20
Shah Blah / Les Filles Folles / La Barbie / Peter Szanto
Mike Ständer bringt den besten Abend des Jahres

Das beste Konzert des Jahres passiert am ersten Tag. Mike Ständer Band kracht ins Ja-Nu-ärchen:

 

Mit ------- SHAH BLAH

-------LES FILLES FOLLES

-----GUSTAVO NANEZ A.K.A. LA BARBIE

--PETER SZANTO

 

und der sehr verwüstlichen MIKE STÄNDER BAND

 

"Am 31.12.2019 höre ich mim rauchen Und saufen auf! ich werde mehr sport treiben, mich mehr um meinen körper, meine psyche UNd meine mitmenschen kümmern! UUUnDDDDD wenn ich alle meine scheiss guten vorsätze ausformuliert, verinnerlicht uND knallhart durchgezogen habe, gehe ich am 01.01.2020 ins helsinki auf die derbste UnD ungesündeste party des jahres uNd werfe alle meine scheiss guten vorsätze über bord! mike ständer band lädt ein DnU ermutigt dich, dich einfach so zu nehmen, wie ich bin!"