Wann & Wo & kontaktlich 1.

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(at)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(at)helsinkiklub.ch
.

Programm
Sonntag
8
September
ab heut & hier am Sonntag wieder mit dem...
Aad Hollander Trio From Hell
weiterwerken
Tor auf 20 Uhr / 1. Set los 21 Uhr

Pause vorbei...

 

Sonntags nach acht am Abend. Die Hausband seit gut fuuffzehn Jahren AAD HOLLANDER TRIO FROM HELL......

 

Serviert die Suppe mit Quentchen von Country, Polka, Soul et Calypso zum lekkeren

 

Hüpftanzvergnügen, kontinuiert.

 

Aad, Bice und Heinz mit dem Team sagen hellau zur Tanznacht.

 

7 Franken

real, nicht in Gedanken

Donnerstag
19
September
Buch-Vorstellerei-Show
Tom Combo «Inneres Lind»

Bonjour Monsieur Tom Combo, der hat einen Roman hingewörft und stellt folglich «Inneres Lind» im Kutterchen vor.

Musikalisch leicht bezirzte Buch-Première avec Meister Combo, Dominik Dusek und Winterthurer Wäldern.

 

Mehr foglt.

Freitag
20
September
so wie es east
Ostkollektiv
folgt mehr
Mittwoch
25
September
The Sheiks
schwingen in den Herbscht
Show 21 Uhr

......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Donnerstag
26
September
Bit Tuner & Basylon Terror Corps
.elektrique modulaire
Bar 20 Uhr / los die nacht.. 21:30 Uhr

feierliche eröffnung des septemberende:                                                                                                           Basylon Terror Corps : zum gästewohl, meditation hat einen namen, punkt.                                                                                    Bit Tuner at work ......... fabbriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

 

servus
servus
mösiö
mösiö
Freitag
27
September
Start zur dritten Saison mit...
Philippe Graber – Late Night
einlass 20 Uhr / show 20:30 Uhr

weiter Springen mit PHILIPPE GRABER - LATE NIGHT

 

Eine Mischung aus Comedy, Trash-Musik, Bildungsstunde und Ballett für Arme. Die obersten, wie untersten Schubladen werden gewaltsam aufgerissen!

 

Störmanöver: Michael Sauter (Dirty Slips / Dj Air Afrique).

 

Si ja!

-----------Eintritt: 20 (voll) oder 16 (kulturlegi, AHV, SchülerIn, Stud.)

wie ein fels
wie ein fels
Samstag
28
September
abgesagt.
Die Aeronauten
leider muss die Aeronauten show, aus gesundheitlichen gründen abgesagt werden. es ist noch kein ersatzdatum geplant.

oder weilen die glorreichen auf der höh ......... & Guckst du bald gern wieder hier

Du Informationshungertier

Donnerstag
3
Oktober
koppel zurück
"PULSE"
simon grab et das der die pulse,
circa 21 Uhr

PULSE – die Serie rauscht weiter

 

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen. Huch!                                     

Die Abendkasse à 15.- / 10.- (Kulturlegi etc)                                                                                                                      

mit Gästen (oder Sparring Partner*innen) ::


06.06. Joana Maria Aderi (voc, electr)
04.07. Christoph Grab (sax) Carine Kapinga (perf)
03.10. Dhangsha aka Dr. Das (electr) Yao Bobby (voc)
07.11. Synkie (modular video)
05.12. Surprise Guest

                                                                                servus.

Samstag
5
Oktober
bEatS
Le Flah Le Flah, TBA
guck bald wieder, ja?
Donnerstag
10
Oktober
Albumfeier
PRADER & KNECHT
stimmbär und schrumbär

Yes yes.. da sind sie mit neuem Album im Kasten, bonjour PRADER & KNECHT

 

Martin Prader (git, gesang) und Ronja Rinderknecht (cello, gesang) beglücken das Kutterchen mit neuem Futterchen.

 

Es brettern mit: David Langhard, Christa Helbling

 

und bald gibt's hier noch mehr zu sehen!

Samstag
19
Oktober
weiterreisen
Pussywarmers & Reka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
1. set 21 Uhr

Nouvelle Saison mit

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

und eben, ach herja & aussi ce soir die *elektronische Abteilung*, unter der haut saugt, blüht das elektrüde, so bruder, schwester, was für eine geile hose, mhh, liebe tut gut, beat, beat wälz uns durch und durch, fidel und tief im rittmuss, das muss ist, mhhh GROSS ihr! wachdoller servus.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Dienstag
22
Oktober
Ausnahmsweise am Zistig
The Sheiks
drehen das Jahr
Show 21 Uhr

......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Mittwoch
23
Oktober
Zürich liest 19
Leser auf der Stör
Samstag
26
Oktober
+ encore am 16. Novembrus
Anna & Stoffner
präzise Würfe

Soll erst mal Sommer werden

 

"Mit ihrem letzten Album FALSCH hat sich das Zürcher Duo Anna & Stoffner- bestehend aus der Rapperin Anna Frey und dem Gitarristen Flo Stoffner- zu einer hochkarätigen Live-Band entwickelt.

 

Mit Vincent Membrez an den Synthesizern und Fred Bürki am Schlagzeug, spielen sie wilde Songs jenseits aller Musiksparten. Ihr Spiel ist dynamisch und offen wie man es aus dem Jazz kennt, doch die Musik klingt ganz anders. Diese Band hat eine eigene Sprache entwickelt mit treibenden Grooves, poppigen Melodien, freier Improvisation, eigenwilligen Gitarren, einnehmenden Bässen und Noise.

 

Und durch diese musikalischen Vielfältigkeit bewegt sich die Rapperin Anna Frey mit ihren melancholisch glänzenden Texten. Mal im Singsang, mal in genagelt klarer Phrasierung. Doch stets jenseits von dem üblichen Schweizer Hip-Hop Gefasel. Ein Konzert von Anna & Stoffner in ihrer Neubesetzung ist eine wütend beherzte, melancholisch zuversichtliche Aufforderung zu einem Tanz der zweifelnden Herzen. An den zwei Konzerten im Helsinkiklub Zürich am 26.Oktober und am 16.November, werden sie neue Songs zum ersten mal live erproben und auch dem Experiment seinen Platz einräumen. Danach nehmen sie ihr neues Album auf."

Sonntag
27
Oktober
Neues aus dem Hause Jens Rachut
MAULGRUPPE
punkherz2019 // anschl. das trio
Bar 18 Uhr / Show 19 Uhr

Welcome MAULGRUPPE

nouvelles chose um Jens Rachut (Alte Sau et al....)

 

LIES ES:

 

Das Album Debut Album der neuen Rachut Band Maulgruppe "Tiere in Tschernobyl" erscheint Ende März 2019 auf dem Major Label.
Maulgruppe ist ein Bandprojekt um Jens Rachut, bei dem die Noise- und Post-Punk-Wissenschaftler aus dem schwarzwäldischen Wirkungskreis von Yass, Ten Volt Schock und Kurt involviert sind. Als wären Alte Sau, Nuclear Raped Fuck Bomb und Kommando Sonne-nmilch als Explosionszeichnung erst auf einem Tisch verteilt und dann zu einem dunkelgrauen Electro-Wave-Monolithen neu verschmolzen worden, findet sich hier lange Vertrautes unter ganz neuen Vorzeichen.

 

Stoisch treibende Rhythmen, Gitarren und Keyboards, die sich umschlingen und gegenseitig erdrosseln und lange Hallfahnen schaffen eine neue Bühne für die Rachutsche-Dramatik - paranoiden, auf Loop- und Riff-Strukturen basierenden düster-dichten Elektropunk-Songs vom Feinsten...

Mittwoch
30
Oktober
mit neuem Album im Schuh
Pascal Gamboni

Bald schon mehr hier zu lesen

 

Donnerstag
31
Oktober
..elektrique modulaire
Bit Tuner & TAIMASHOE & CONOLK
der die abend nacht weckt die gunst!
bar offen 20 Uhr / los die bühne.. 21:30 Uhr

TAIMASHOE; erbitterlich schön! tanz den beton, die wogen glätten nicht, ozean tief et traumata rot..........                            CONOLK ; was immer passiert, tönt, springt, lauscht, würgt, liebt ......... genau so und nur so, hello universum sum.                                                                                                                               & Tanne: Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

 

 

Freitag
8
November
November Sun
Gabriela Krapf

Gelobtes Lobith und schön erzählte Homestories im Rückenmark. Nun die gute Frau herzlich gebonjourt als.....

....GABRIELA KRAPF, salut.

 

Mit mondieu-musikalischer Leichtfüssigkeit tappsen die Lieder in dein Ohr. Madame Krapf beherrscht die ganze Palette, verführt, distanziert, hebt ab und landet punktgenau. Grossangelegt, aber einnehmend freshhhhh. Bon Appetit.

 

 

Gabriela Krapf - vocals, piano

Christian Rösli - piano, fender rhodes, juno-60

Silvan Kiser - trompete

Phil Powell - posaune

Raffaele Lunardi - tenorsaxophon

Sandra Merk - bass

Arno Troxler - drums

(c) Basil Stücheli
(c) Basil Stücheli
Mittwoch
13
November
nouveau jeweils der 2. Mittwoch, peng.
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
klar!

beschreib das Kühle, stich das Wirrliche, mösiö dave eleanor steht und fliegt zur neuen Reihe Wirren & Alltag, genüsslich mit den elektrüden auf den Grund tauchen................was geschah nachts auf dem planeten sarum.

Samstag
16
November
zum Zweitens
Anna & Stoffner
präzise Würfe
Show 21 Uhr

Die November-edition..

 

"Mit ihrem letzten Album FALSCH hat sich das Zürcher Duo Anna & Stoffner - bestehend aus der Rapperin Anna Frey und dem Gitarristen Flo Stoffner- zu einer hochkarätigen Live-Band entwickelt.

 

Mit Vincent Membrez an den Synthesizern und Fred Bürki am Schlagzeug, spielen sie wilde Songs jenseits aller Musiksparten. Ihr Spiel ist dynamisch und offen wie man es aus dem Jazz kennt, doch die Musik klingt ganz anders. Diese Band hat eine eigene Sprache entwickelt mit treibenden Grooves, poppigen Melodien, freier Improvisation, eigenwilligen Gitarren, einnehmenden Bässen und Noise.

 

Und durch diese musikalischen Vielfältigkeit bewegt sich die Rapperin Anna Frey mit ihren melancholisch glänzenden Texten. Mal im Singsang, mal in genagelt klarer Phrasierung. Doch stets jenseits von dem üblichen Schweizer Hip-Hop Gefasel. Ein Konzert von Anna & Stoffner in ihrer Neubesetzung ist eine wütend beherzte, melancholisch zuversichtliche Aufforderung zu einem Tanz der zweifelnden Herzen. An den zwei Konzerten im Helsinkiklub Zürich am 26.Oktober und am 16.November, werden sie neue Songs zum ersten mal live erproben und auch dem Experiment seinen Platz einräumen. Danach nehmen sie ihr neues Album auf."

Dienstag
19
November
eklatant! + Mi.20.11.
FABER Articolo Speciale Bundle
+ Mi.20.11.19
einlass 18 Uhr / Show 18:45 Uhr

„I fucking love my life“ - FABER kommt mit seinem neuem Album auf intime Tour und spielt am Di.19. + Mi.20.11.2019 drei besondere Konzerte im helsinki.                  ....Tickets gibt es nicht im normalen Vorverkauf, sondern ausschließlich als Vorbestellung des „Articolo Speciale“ dem Bundle aus Doppel-Vinyl, dem Faber Hochglanzmagazin und dem Ticket.... Rigoroses Tun auf Erden.

eben.
eben.
Dienstag
19
November
late night!
FABER Articolo Speciale Bundle
einlass 22 Uhr / Show 22:30 Uhr
Mittwoch
20
November
frappant!
FABER Articolo Speciale Bundle
einlässlich 20 Uhr / Show 20:45 Uhr

„I fucking love my life“ - FABER kommt mit seinem neuem Album auf intime Tour und spielt am Di.19. + Mi.20.11.2019 drei besondere Konzerte im helsinki.                  ....Tickets gibt es nicht im normalen Vorverkauf, sondern ausschließlich als Vorbestellung des „Articolo Speciale“ dem Bundle aus Doppel-Vinyl, dem Faber Hochglanzmagazin und dem Ticket....

Samstag
23
November
musikfülle herzwärts
Pussywarmers & Reka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
1. set 21 Uhr

Hey Hey Novembre

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

und eben, ach herja & aussi ce soir die *elektronische Abteilung*, unter der haut saugt, blüht das elektrüde, so bruder, schwester, was für eine geile hose, mhh, liebe tut gut, beat, beat wälz uns durch und durch, fidel und tief im rittmuss, das muss ist, mhhh GROSS ihr! wachdoller servus.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Dienstag
26
November
Jesse Marchant

Salut Jesse Marchant

Schweiz-Kanadier aus Neu York lupft seine Lied-Kunst ins Kutterchen.

 

Flechtet den grossen Bogen der Geschichten und zimmert zwischen filigran und wuchtig, feine Zweige, dicke Balken die Musik zum Traum. Hinhören und wegfliegen.

Freitag
6
Dezember
neue Platte: SENIOREN GEGEN FASCHISMUS
Sedlmeir
S. who's back!

Der Herr muss sich nicht mehr vorstellen. Wenn schon müssen wir uns bei ihm vorstellen.

Salut SEDLMEIR, wir sind es, die menschen aus zürich. Komm her mit neuem Album "Senioren gegen Faschismus"

Samstag
14
Dezember
Mit EP im Köcher «Complicated»
Phil Hayes & the Trees
phil's forrest

Sapperlott, der neue Tonträger ist nun bekömmlich. Und «Complicated» eben einfach anything und everything mit trockenem englischen Schlag serviert.

 

Feine Songs pflastern den Weg and it goes on...

Datenschutz

vom 13. Mai 2018

 

Die folgende Datenschutzerklärung richtet sich an alle Besucher dieser Website.

 

Kontaktadresse

Helsinkiklub

Geroldstrasse 35

8005 Zürich

Schweiz

ahoi@helsinkiklub.ch

 

Datenschutzerklärung

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.

 

Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

 

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, unsere Systeme und Datenbanken so gut wie möglich vor fremdem Zugriff, Datenverlust, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

 

Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser.

Diese Nutzungsdaten werden von uns nicht systematisch ausgewertet, können aber bei technischen oder sicherheitsrelevanten Problemen für weitere Abklärungen hinzugezogen werden.

 

Cookies

Beim Besuch der Website werden von unserer mehrere sogenannte Cookies in ihrem Browser gespeichert. Diese dienen zur Steuerung der Website während Ihres Besuchs.

Sie sind so konfiguriert, dass sie gelöscht werden, sobald Sie den Browser schliessen.

 

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

 

Externe Resourcen

Die Website kann weiterführende Links zu anderen Websites enthalten. Eine Datenübertragung erfolgt nur, wenn Sie diesen Links auch folgen.

 

Die Website lädt beim Besuch keine weiteren Resourcen aus externen Quellen. 

 

Tracker

Wir setzen keine der oft üblichen Trackingwerkzeuge ein (z.B. Google Analytics, PIWIK, etc.).

 

Social Media

Wir setzen keine Links zu Social Media Plattformen ein.

 

SoundCloud

Wir binden Tonbeiträge von der Plattform »SoundCloud«, angeboten von SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschlan, mit sog. SoundCloud-Widgets in die Website ein. Dabei handelt es sich um Abspielsoftware, mit der Nutzer die Audiobeiträge abspielen können. Hierbei kann SoundCloud messen, welche Audiobeiträge in welchem Umfang gehört werden und diese Information pseudonym für statistische und betriebswirtschaftliche Zwecke verarbeiten. Hierzu können Cookies in den Browsern der Nuzer gespeichert und zwecks Bildung von Nutzerprofilen, z.B. für Zwecke der Ausgabe von Anzeigen, die den potentiellen Interessen der Nutzer entsprechen, verarbeitet werden. Im Fall von Nutzern, die bei SoundCloud registriert sind, kann SoundCloud die Hörinformationen deren Profilen zuordnen. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung von Soundcloud: https://soundcloud.com/pages/privacy

 

YouTube

Wir binden zum Teil Videos der Plattform YouTube über einen Player des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, in der Website ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

 

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.


Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Manuel Märklin Programmierung oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.