Wann & Wo & kontaktlich

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi@helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke@helsinkiklub.ch
.

Programm
Montag
25
März
Wir trommeln die Rühre
grosse woche
klick mich
Dienstag
26
März
Die Album Feier
Soybomb
offen dazu 20 Uhr / los damit! 21 Uhr

Endlich mehr von SOYBOMB, Freude.

Sie taten rüber tuten und kehren zurück zum Guten. Wir feiern das neue Album «Jonglage».

 

Das Dreigespann, bemannt von Andreas Achermann, Linus Gmünder und Beda Mächler hat frei nach Leonhard Cohen Berlin schon mal getaked und berichtet im Unken-Zürich von neuen Abenteuern. Hochmusikalisch, dennoch vom Bauch her, mit Synth-Bass, GitarrenKanten und versteckten Hymnen. Feinstes Feinstes. Nous nous vorfreuons!

 

weitervideo

Mittwoch
27
März
Live-Swing mit Brass und Joy
THE SHEIKS
Nr. 7 des scheichs. swing fidel.....
Bar 20 Uhr / show 21 Uhr

die abendkasse à: 15.-                                                                                                                   ......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                                                                                    gut.

Donnerstag
28
März
elektrik......+.....
Bit Tuner . ..... ..
at work
los die nacht..... 21:30 Uhr

Toujours der letzte Donnerstag im Monat, so auch im nun: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

Bit-Tuner fabriziert live elektronisches ohne Lappi mit Kästchen, Kabeln und Dingens. Im Hubraum machts Boooom. ...

 

Oft mit Gästen... 

 

Freitag
29
März
Das 15 Jahre Jubiiiiiläum
Tim & Puma Mimi
Brisanz, Tanz
+ Mr. Soul
die Herren Seele
+ INAPE
Bar 20 Uhr

Grandioses Glück, du Tatsache: TIM & PUMA MIMI moiden sich zurück mit grossem 15-Jahre-Jubi-Läum mit Freunden und Verkannten.

Kennst du die schon? Fein, sonst nichts für Ungut, schau und mach schlau. Lekker Elektro-Poppsie, TräumerTastenSchnack und quirlige Tonfolgen. Frisch Brise die Devise. Schmeckt.

Freitag
29
März
Die Nacht zuckt Beats
Chiri Moya
tanzkante
noch offen 23:45 Uhr
Samstag
30
März
Was ist es wo?
Nelly
heute: DER HAHN

Nelly – die erste von drei.

............. das da sind: Tapiwa Svosve (Sax) Nicola Habegger (synth) Nico Sørensen (Bass) Dimitri Krebs (drums).

 

30. März die erste, nur nelly zu viert 2 Sets, der Hahn "Schlaf ist Kommerz"

 

20. April die zweite: nelly extended (+ extra Bass und Gitarre) die Schnecke "Zeittotschlagen ist Mord"

 

11. Mai die dritte, und die kryptische: die Elster "Eigentum ist Diebstahl" 

Sonntag
31
März
sommerzeit
je!
Sonntag
31
März
Hüpftanz zur Hausband
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
soul-deep-sauce der hausband
Bar 20 Uhr / Trio zum ersten 21 Uhr

Bon Appetit!

 

Die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik.

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Montag
1
April
Tango Tatsachen
Milonga El Encopao
ab 20.00 uhr das tanzen am asphaltrand
Tor auf, Tango! 20 Uhr

Une fois der Monat am ersten Montag. Gepflegtes Tangieren zur prächtig gepflückten Musik von DJ Horacio. 

 

Haltung annehmen!

Donnerstag
4
April
Sonic Surprise – Teil 3
«PULSE»
Carte Blanche für Simon Grab
Bar 20 Uhr / erstes los 21 Uhr

Salut Herr Grab, ziiiiiieh die Serie...

 

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen. Huch!

 

mit Gästen (oder Sparring Partner*innen)

07.02. Simon Berz (drums, electr)
07.03. Mara Micciche (voc, electr)
04.04. Flo Götte (bass)
02.05. molekühl (electr)
06.06. Joana Maria Aderi (voc, electr)
04.07. Christoph Grab (sax) Carine Kapinga (perf)
05.09. Surprise Guest
03.10. Dhangsha aka Dr. Das (electr) Yao Bobby (voc)
07.11. Synkie (modular video)
05.12. Surprise Guest

 

 

Die Abendkasse à 15.- (10.- mit Kulturlegi etc)

 

Freitag
5
April
Die Label Soirée
Taxi Gauche / Ikarus
avec TESLA DEATH RAY / FLOORBROTHERS

Bei Fragen nicht verzagen, bald werden wir mehr sagen.

Samstag
6
April
«MAX FEST»
Cybercity Space Septett / R Daneel Olivaw / Laurent & Max / Max and the McForelles

Vier Bands, ein wiederkehrendes Gesicht. welcome «MAX FEST» mit kunterbunt Gemischtem, kuratiert und mitmusiziert von Max Kämmerling.

Donnerstag
11
April
neues Album im Koffer von...
FELL
davor + danach: Nik (OUS) + Dave Eleanor (BlauBlau Records)

Nouvelle Album «Peiden» dabei. Bonjour 

FELL

  (Simon Berz und Tom Verbruggen aka Toktek)

die Wucht eines elektrifizierten Orchesters, vielschichtig, grooveorientiert, durchschlagskräftig.

 

Hungrig nach neuen Klängen, ohne Scheu vor treibenden Beats und wummernden Bässen, kreieren Simon Berz mit seinem DYI-Instrument, dem sogenannten rocking desk, einem elektrifizierten Drum Kit, und Toktek, der mit seiner ausgefuchsten Kunst des Samplings die Welt der Alltagsobjekte in ein klingendes Universum transformiert, eine energiegeladene Tonkunst.

Punkige Energie und treibenden Wucht.

Freitag
12
April
Soul n Rhythm
Orchestra from Hell
graben weiter
+ DJ Buster Bandit
some of that..
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

bald, hang on, yes yes

Samstag
13
April
Mit neuem Albummmmm
Fucking Beautiful
zu schön
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Mon dieu, zu lange her, nun zurück, salut encore FUCKING BEAUTIFUL. Seht, hört, es gibt neue, fucking schöne Töne.

Mit frischer Platte «Sex&Violence» (ab April habbar) de nouveau im Kutterchen zur grossen Schau.

Schwenkt über Glam, schmeckt nach Punk, Kitarre Gesang Drum und Bass, rheinaufwärts im Pulverfass.

Sodeli.

 

Der Vorverkauf kommt bald!

Samstag
13
April
fast noch schöner, Tanz an!
DJ Mawro
noch offen 23:15 Uhr
Donnerstag
18
April
Voyage au garage, Teil 2
The Attycs (tsüri und so) / Bad Mojos (bern)
Punk tut gut !

Weiter reisen mit dem guten alten 3-er Eisen: Punknacht «Voyage au garage» kommt mit Teil 2, oggi:

 

- The Attycs (Tsüri)

- Bad Mojos (Bern)

 

Dann weiter tanzen mit Vinyl von DJ Vinyl Pirate (Seniles) und DJ Soli. Let's go...

 

Etwas Wut, etwas Glut

Punkt tut gut

 

Freitag
19
April
Andy Dale Petty
Roy and the Devil's Motorcycle
Happy Home Sound-system feat. Papiro
Samstag
20
April
die zweite von drei
Nelly
heute: DIE SCHNECKE
Show 21:30 Uhr

Nelly – die zweite von drei.

............. das da sind: Tapiwa Svosve (Sax) Nicola Habegger (synth) Nico Sørensen (Bass) Dimitri Krebs (drums).

 

20. April die zweite: nelly extended (+ extra Bass und Gitarre) die Schnecke "Zeittotschlagen ist Mord"

 

11. Mai die dritte, und die kryptische: die Elster "Eigentum ist Diebstahl" 

 

schon passé:

 

30 März die erste, nur nelly zu viert 2 Sets, der Hahn "Schlaf ist Kommerz"

Mittwoch
24
April
Live-Swing-Pracht Bombe
THE SHEIKS
Nr. 8 des scheichs. swing fidel.....
show 21 Uhr

die abendkasse à: 15.-                                                                                                                   ......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                                                                                    gut.

Donnerstag
25
April
im Helsinki: Bar ab 20:00 und dann
Dubokaj
Bit Tuner ..... ..
schreitet rüber, nacht die gall der Bit Tuner..........
los die nacht..... 21:30 Uhr

Toujours der letzte Donnerstag im Monat

 

b i t t u n e r   at  work.

 

, so auch im nun: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

fabriziert live elektronisches  mit Kästchen, Kabeln und Dingens. grosser Hubraum , Kniewucht, . ...

 

Oft mit Gästen...  heute:

 

DUBOKAJ

 

Donnerstag
25
April
+ sa. 8.juni freiluft
STAHLBERGER mit & im bogen f.
klar! mit Dachs im Support
offen 19:45 Uhr / los die show 21 Uhr

Drüben im Bogen F !

 

Grosses Hallo an «Stahlberger»

 

DINI ZWEI WÄND

Neue Lieder im Köcher, es herrscht Durchzug. Unbegreiflich, unfertig erzählt und unheimlich.

Erfunden, geschnitten und feinst arrangiert. Bonne Appetit.

Freitag
26
April
Die Albumfeier
Linda Vogel
«Maps to others»

Freundinnen, Freunde, Freude: Bonjour zur Greifbarkeit, die erste Platte gereicht von

LINDA VOGEL, yes.

 

Die Harfe in der Hand, another break in der Wand, reise weise, neues Land.

Dabei begleitet von Vincent Glanzmann, am Schlagwerk und Produktionspracht.

Die Albumfeier mit GästInnen

Samstag
27
April
bon voyage
Pussywarmers & Reka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Bar 20 Uhr / 1. set 21 Uhr

Salut im April

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

zum plaisir-Monatsspecial.

 

Wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

Freitag
3
Mai
Ab ins Blumiversum avec....
DJ Marcelle
Die Neu-Anders-Abheb-Fräse
Show 23:30 Uhr
Donnerstag
9
Mai
Bestäubtes
Bumblebees
bringen den Groove und den Raum

Well hello... BUMBLEBEES

im Kutterchen zur quirligen Space-Pop-Blüte. Kehren durch 60er und 70er und tragen die Pollen aus, zu uns.

Schwingt bestens.

Freitag
10
Mai
pop-pop-populär
QUIZ der Populärkultur
Bar 20 Uhr

Da folgen noch Infos: Welcome Back zum QdP mit Mämä Sykora und Sascha Török.

Donnerstag
16
Mai
free-trans-groove-improvisation
KUMO
mäanderthaler

Helau im Kunterbunten.....

 

KUMO heben das Dach... da sind JeanJaques Pedretti (posaune), Brooks Giger (b), Emanuel Künzi (dr)

Freitag
17
Mai
Hyperculte
Genf im Häuschen

Willkommen bienvenue welcome

Hyperculte

h.

oh?

hallo

salut toi

Krautwucht

Minimal auch

Pre

Post

Disko

Elektrpunk

Medaille d'Ohr

Nun

Diese

Tanne der

fein dosierten

Information soll dich

animieren und interessieren.

Freitag
24
Mai
Hot summer love.... mit:
Kotzfrucht
begabt und übergeben

Hereingetaucht, herausgelöffelt. Schmeckt nun auch dir

KOTZFRUCHT

 

Aus dem sehr engen Dunstkreis der Herren Ignazio und Mustache schwappt was Neues ins Becken. Casio-Trash, der Beat vom Hund zerkaut. Wuff-wuff bellen die Mannen, outgoing Inbrunst zweier binären Primaten.

Samstag
8
Juni
netzwerk & theater neumarkt & helsinki ALL unter freiem Himmel::
Stahlberger
«dini zwei Wänd» neues Album dabei
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr

VORVERKAUF BALD WIEDER

 

Neues Album «dini zwei Wänd» braust heran. Stellen sich die STAHLBERGERs freundlicherweise auf unsere Freiluft-Bühne und tun's wie damals und wie noch nie. Jahusa!!

 

Neue Lieder im Köcher, es herrscht Durchzug. Unbegreiflich, unfertig erzählt und unheimlich.

Erfunden, geschnitten und feinst arrangiert. Bonne Appetit.

 

Wo diese zwölf neuen Lieder herkommen, herrscht Durchzug. Es ist ein Durchzug des

Un

begreiflichen

, des unfertig Erzählten, des Unheimlichen.

xHtmlPage_8

Showarchiv

all die MonatsReihen, seit 1998:
es bagann mit den TRANCELATER, dann ROSEBUD, FINGERPOKE, ELVIS EXPLOSION, SUZANNE ZAHND & BONI KOLLER, ADMIRAL JAMES T. 05+06+07+08+09, GUZ 03+06+09, MEN FROM S.P.E.C.T.R.E,MINIMETAL, THE GOOD MEN, BIG ZIS 05, SEIN 07+08,FISHER, SAALSCHUTZ 06+08, DIEBESBANDE, die DR. LÜDi SHOW 06, fifty foot mama, die DR. LÜDi feat. Buddy Casino07, BOOB 07, PALKOMUSKI 08+09, “the rolling fork revue”, BUDDY CASINO & TRIO FROM HELL, HERTZ,GÖLDIN & Bit Tuner.
.
im April 2008 taten dies:
SAALSCHUTZ mit FreundInnen.     . das INTERVIEW.
im März des Jahres 2008 taten dies:
Big Fish Big Zis…mit KeyZee!. das INTERVIEW


auf der kutterbühne :

 

-AAAAAAA

- Abebe Keseni & Bethlehem

- 3 normal Beatles (D)

- 4 X Sample   (berlin)

- ADMIRAL JAMES T. (winti)

- Aeronauten
- Adieu Gary Cooper (ch)

- Alai  Oli (sankPetersburg)
- Alek et les Japonaises  (B)

- Allschwil Posse

- Almut Klotz & Reverend  Dabeler (berlin)

- AND ALL BECAUSE THE LADY LOVES (GB)
- Andre Williams - Andres Lutz

- Angie Reed  (berlin)

- ANNA & STOFFNER  (zh)

- Anaheim
- Anna Aaron (bs)

- Anton Sword (nyc)
- Antun Opic  (D)

- Apkass /JR Eakee (paris)

- Apparatschick (berlin)

- Attwenger (A)

 

-BBBBBBB

- Baby Halbstark
- BABY  JAIL - Bacalao (laChaux-de-Fonds)

- Bassekou Kouyaté + Amy Sacko (mali)

- Beelzebub (zh)

- Bellevue (zh)

- Berhard Schnur  (A)

- BERNADETTE LA HENGST (berlin)

- Bernardine Dohrn

- BIG ZIS (zh)

- Bill Ayers

- BIT TUNER

- Björn Kleinhenz

- Black Cracker

- Blind Butcher
- Blood of Gold (basel)

- Blowfly aka Clarence Reid

- BLUEGRASS  BOOGIEMEN (NL)

- Blüten der Dämmerung

- Bolshoi Bandits (berlin)

- Boni Koller

- BOOB (bern)
- BUBI EIFACH

- Boogaloo Buben (biel)

- Boom Pam (tel aviv)

- Boytoy
- Bratze (hamburg)

- Brigade Futur III
- Brite Fight  (AUS)

- Brother Janosh (bern)

- BUDDY CASINO

                                                                
CCCCCCCCC
- C. Gibbs (nyc)

- C.W. Stoneking

- Calling Sirens The

- Captain Moustache & Fredo Ignazio

- Carrousel  (ch)

- Casiofieber   (sh)

- CHARLOTTE PARFOIS

- Christian Brantschen

- Claire Plassard
- ClickClickDecker (D)
- Coal (ch)
- Coldeve

- Come `n Go

- Come Buckley (zh)

- CROWNPROPELLER dj

- Cube

- Chuckamuck (D)

                                                  
- DDDDDDDDDDDD
- Dälek (nyc)

- Daniel Ryser
- Danee Woo (zh)

- Dänu Boemle

- Dave Doorslammer
- Dave Eleanor

- D. Brun del Re
- De Lorain`s Stray Bullets

- Dennerclan (bs)

- DESERT PLANET (rovaniemi)

- DEZ  MONA (brüssel)

- die Dalcrösen (zh)

- die Diebesbande (zh)

- DJ Patex  (hamburg)

- Dominic Oppliger
- Dogs Bollocks - Dominik Dusek - Dorit Chrysler (nyc)

- Drowning Dog & Malatesta
- Dragon Fli Empire

- Dub Spencer feat. MC “öml”
- Dub Spencer & Trance Hill - Dubmood
- Durian Brothers The
- Duo Saftig

 

- EEEEEEEE

- Eliot Sharp
- El Ritschi

- El Watusi (zh)

- Elvis Explosion

- Emiglio Laser

- Evelinn Trouble

 

- FFFFFFF

- Fauve
- Feldermelder

- FIFTY  FOOT MAMA (zh)

- FIJI (bern)

- Fingerpoke

- Fiona Daniel

- firestARTer (D)

- FISHER (zh)

- Flora (ostswiss)
- Florian Vetsch
- Fleuve Congo

- Florian Vetsch

- Fonxionaires The

- Frank Apunkt Schneider

- Fräulein Brecheisen
- Fredy Studer

- Frankie + Tony

- FUCHIGAMI  TO FUNATO (kyoto)

- Fucking Beauteful (basel)

 

- GGGGGGG

- Georg Breinschmid (A)

- George Vain

- Gizelle Smith & The Mighty Mocambos

- GÖLDIN

- Good Heart Boutique (frankfurt)

- Good Men (zh)

- Grand Pianoramax

- Great Black Waters
- Greatest The

- GUZ

- gwEm (london)

- Gybsy Hill Band ( london)

 

- HHHHHHH

- Hazel Brugger
- Handsome Hank and his lonesome Boys
- Hecht
- Heinz de Specht

- Heidi Happy
- Herbst in Peking (D)

- Herr Bitter

- HERTZ (zh)

- Hillbilly Moon Explosion

- HOESLI & RICARDO (lu)

- Homestories The
- Hotcha
- Hollowman The
- House the Fish - Hü Schenkel
- Hymn for Her

 

- IJIJIJIJIJIJIJ
- I am not Hugo
- Liedfett (D)
- Il nuovo Presidente (dario feat. Dj reezm)

- Import

– Export (ost)

- Index
- Iokoi

- JJ & Palin
- J & L DEFER

- J.C. & ANPHIBIUS (nyc)

- JACQUES PALMINGER & the Kings of Dub Rock (HH)

- Jam Bay (münchen)

- Jari Antti

- Jean Paul Brodbeck Group

- Joey Goebel

- John Watts (GB)

- Jolly & The Flytrap

- Jon Burgerman
- Jürgen Ploog
- Junior

- Jürg Halter

 

-KKKKKKK

- Kabel (zh)

- Kamelschnauze

- KANTÖNLIGEIST
- Kapaikos

- Käpt Peng
- Käpt`n Görk (zh)

- Karo (D)

- Katja Alves

- King Automatic (F)

- King Congo Powers

- King Kora

- Kita Band

- Kitchenettes The

- KKC Orchestra  (F)

- Klaus Johann Grobe
- Knarf Rellöm (hamburg)

- Knobel`s Sprechstunde

- Knuts Koffer

- Kristin Mueller
- Kreisky (A)

- Kummerbuben (bern)

- Kutti MC

 

- LLLLLLLL
- La Bombe
- La Gale

- Lapin Machin (paris)

- Larry Bang Bang

- Laurent & Max
- Lefties Soul Connection The  (CA)

- Lemur
- Les lilas Marseille

- Les Shelleys

- Les Spadassins (F)

- Lina Button

- Lödig (zh)

- Los Dos  (zh)

- Love is the Gang (lausanne)

- Lovejoys The

- Lüül

 

- MMMMMMM

- Madd Family
- Mad Caps (rennes)

- Maggi, Pierce & E.J. (philadelphia)

- Magnetix (bordeaux)

- Magot Google
- Manuel Stahlberger

- Mama Rosin
- MARCELLE  Dj (nl)

- Mark Berube & the patriotic few

- Martin Büsser

- Mat`s up

- Matto Kämpf

- Maya Turbo

- Melomane (nyc)

- Men from S.P.E.C.T.R.E.
- Men i Trust
- Merz

- Mike Ständer Band
- MICROMUSIC.NET - Minimetal
- MIR (basel)
- MitteKill
- Moe

- Monica Sisay/Abebe Keseni

- Morex Optima (nyc)

- MR. SOUL

- Mush

- My Name is George (winti)
- Mystessystem

 

- NNNNNNN

- NADJA ZELA

- Miriam Schweizer
- Namsoke

- Nazb / Daymah

- NEOANGIN  (berlin)

- Neutral Zone
- NEKO (JJ Pederetti et Hiroschi Funato)
- NICHTS (D)

- Nick Porsche (Biel)

- Norbert Möslan  (A)

 

- OOOOOOO

- Oddateee DJ (nyc)
- OLIFR M. GUZ

- Oliver Maria Schmitt  (D)
- OMA HANS (D)

- ONE SHOT ORCHESTRA (CH/D)

- Otilucky & the Afro-Beats

 

- PPPPPPP

- Pacific Star (zh)
- PALKOMUSKI (zh)

- Paradajz Vampiri

- Pas de Roi (ch)

- Pastor Leumund
- Patex Dj
- Paul Lovens
- Paul das Pausenbrot (strand)

- Paul`s Boutique

- Peacocks The

- PEDRO LENZ

- Penta Tonic

- Petting (berlin)

- Pheromones

- PHIL HAYES & THE TREES

- Pierre de Gaillande (nyc)

- Pitchtuner (D)

- Playpad Circus
- Plankton

- Plasma

- Pola

- PRADER & KNECHT
- Pullup Orchestra
- PUSSYWARMERS The & REKA

- PUTS MARIE

 

- QRQRRRRRRRR

- Quintron & Miss Pussycat (usa)
- Radio  Rat Misery Hour The

- Rainer von Vielen (D)
- Ral 9010

- RAPHELSON (lausanne)

- RAPHISTORY.NET

- Raspberry Jamwood
- Ray Bourbon

- Räuberhöhle (berlin)

- Reno

- Reverend Beatman (bern)

- Riesentittenallesgratis (zh)

- Rochformation Diskokukel (D)

- Roy an The Devil`s Motorcycle

- Rudi Mahall
- Rudovous (prag)
- Ruins The

- RUMMELSNUFF (berlin)

- Rusconi
- Rykka

 

- SSSSSSS

- SAALSCHUTZ

- Sabina Leone (zh)

- Saloniki Express (zh)

- Sandra Künzi

- Sascha Gersak in Rumelia

- SASHA HUBER

- Schneeweiss und Rosenrot

- School of Zuversicht  (hamburg)

- SEDELMEIR

- Sein (zh)

- Serpentine

- Sibylle Aeberli

- Skor

- Slartybartfast

- Smith & Smart

- SOPHIE HUNGER

- Soulmaniacs The

- SOULSONIC dj

- STAHLBERGER

- Stereo Total
- Stella Glitter (zh)

- Suzanne Zahnd
- Swamps The

 

- TTTTTTTT

- TÄTSCHQUIZ
- Tavor (zh)

- Teenage Kings (zh)

- Teppich Mode

- TESTSIEGER (d)

- That fucking Sara (berlin)

- the Beauteful Kantine Band (A)

- The Drainpipes

- The Dusa Orchestra (ch/balkan)

- the Jackets

- The Lo fat Orchestra (sh)

- The Remedy (zh)

- The Rodney Graham Band (CA)

- The rolling Fork Revue (zh)

- The Sadies (toronto)

- The Spits (seattle)

- Thibaut Derien (F)

- Thomaten & Beeren

- TIM PUMA MIMI (zh)

- Toast Hawaii

- Tobias Preisig
- Tokyo Sex Destruction (Sp)

- TOM BROSSEAU (usa)

- Tom Combo

- Tomazobi (bern)

- Totschna (ch)

- Traktorkestar
- Trio Kazanchis

 

- UVWYZ

- Urban Junior (zh)

- VERENA VON HORSTEN

- Vorwärts (basel)
- Wave Picture The (GB)
- Well The

- Weltraumforscher die
- Wedding Present The

- Wiglaf Droste (D)

- Yarah Bravo (D)

- Yum Yum Yum

- ZA !
- Zeno Tornado and The Boney
-  Google Brothers (bern)
- Zentralheizung of Death des Todes (D)
- Zéphyr Combo

 


*    *     *     *     *   *   *   kuss.