Wann & Wo

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

verbind: 

ahoi@helsinkiklub.ch

Programm
Freitag
27
April
Rootsbass & lil live
Jeph1
Dub-Dunstkreis-Akrobat
Roots X Bass
Die Reihe geht voran
sommerwirtschaft 17 Uhr / 1. dj 22 Uhr

Welcome Back Roots X Bass. Die Reihe, die boom macht mit dir. Der Name sagt alles? Basstanz-Sound für den Bauchraum.

 

Oggi mit speziellem Gast: .....JEPH1.......

der Mann aus Brighton schraubt den Dub in Grund und Ground. Dancing the freudvoll Schwein. Wuff!

Samstag
28
April
Brigade Futur III – Alles wird gut gegangen sein werden
nimm mich, Wunder

verzaagt, vernagt, geliebt,

Grosses Hallo an eine neue Zeitrechnung:

Eine Bande so gross, die Kutterpforten müssen atmen zur freien Luft .:....:....:....

Zerbrochen guter Popschuss der Zeit, die kommt. Grande Cinema

 

«3 Brigade Futur III – ALLES WIRD GUT GEGANGEN SEIN WERDEN» –––––––––>                       <--

 

Die wilde Brut, die es tut:

 

Elia Rediger am Gesang, der Mann der Bianca Stories erzählte.

 

Die Bühne weiter verteilt auf...

 

Benjamin Weidekamp - Holzblasintrumente

//Jerome Bugnon - Posaune// Michael Haves - Gitarre, Pitch Voice, Samples, Kazoo, Keyboards

 

mit der Spielvereinigung Sued Holzblasinstrumente: Johannes Moritz, Damian Dalla Torre, Henrik Baumgarten // Trompeten: Konrad Schreiter, Patrick Schanze, Vincent Hahn. // Posaunen: Ludwig Kociok, Julian Schließmeyer, Matthias Büttner // Klavier: Florian Kästner // Bass: Philipp Rohmer Schlagzeug: Philipp Scholz

 

Meer

Sonntag
29
April
+Mai+Jun sonntags
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
Die Hausband tut es, .. die Nr.648 istS
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

zur stunde um 21uhr & 22uhr & 23uhr und um Mitternacht, das Trio Bice, AAd & Heinz auf den Brettern am Hang. Seit dem 2004 im augüst zaubern sie, die countrySoul deep Sauce. ---------------------------------- eintritt  7sfr.

Freitag
4
Mai
Heute und morgen Sa.
Big Zis avec Beni 06 und Julian Sartorius
Das wird Big

Salut salut.. grandioses welcome zurück, die Grosse eben: BIG ZIS. Erdrückt uns mit BENI 06 (homme puts-marienoise) und Julian Sartorius, der Beatfinder, der präzis den Groove zerstäubt.

 

Gute Freunde des Hauses hüpfen zusammen ins Kutterbad und wir harren den Silben der Zis-zis-zis-zis....

 

Und grad nochmals am Samstag, 5. April.

Samstag
5
Mai
zwoiter Strike
Big Zis avec Beni 06 und Julian Sartorius
Das Zis't

Die Samstags-Show:

 

Salut salut.. grandioses welcome zurück, die Grosse eben: BIG ZIS. Erdrückt uns mit BENI 06 (homme puts-marienoise) und Julian Sartorius, der Beatfinder, der präzis den Groove zerstäubt.

 

Gute Freunde des Hauses hüpfen zusammen ins Kutterbad und wir harren den Silben der Zis-zis-zis-zis....

Sonntag
6
Mai
+ 13. / 20. /27. Mai
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
Die Hausband tut es, .. die Nr.649 istS
Show 21 Uhr

zur stunde um 21uhr & 22uhr & 23uhr und um Mitternacht, das Trio Bice, AAd & Heinz auf den Brettern am Hang. Seit dem 2004 im augüst zaubern sie, die countrySoul deep Sauce. ---------------------------------- eintritt  7sfr.

Dienstag
8
Mai
sommereiwirtschaft
tor offen 17 Uhr
Mittwoch
9
Mai
Social Dance
Boogaloo mit Boogie Fox live
boogie, swing, dingel-ing
sommerwirtschaft 17 Uhr / tanz + boogie fox 20 Uhr

Der monatliche Swing Social Dance im Kutterbauch. Boogie, Swing und Derlei in Tanztemperatur...

 

Oggi mit BOOGIE FOX. Spielen live zum Tanz auf. Baby, yeah...

 

Und zwischen den Sets: DJ Buster Bandit.... swing it, baby...

 

Die Abendkasse zu 15.-

Freitag
11
Mai
I saw the devil...
Pussywarmers & Reka
und wieder am 9. Juni
sommerwirtschaft 17 Uhr / show 21:30 Uhr

Salut zur Mai-Schau....................>>>>

"Pussywarmers w/ Reka"

Die alten Bundeshäusler tun ihr Garagen-Thrash-Blues Haudrauf mit den feinen Zwischentönen zur Freud wieder auf der Kutterschaukel. 

 

 

 

Die Billetts, die Abendkasse à 18.-

 

Und weiter dann am 9. Juno.....

Samstag
12
Mai
elle im mai
Kinozwinger, zum zweiten
Mit Videos von DJ MARCELLE
+ DJ Marcelle
ausserweltig gut
Kinozwinger 20 Uhr / Marcelle 23:30 Uhr

«Kinozwinger», die zweite; Videos von DJ Marcelle hinten an den Geleisen. Guckguckguckguck.....   et puis:

 

------------>>>>>>>>    Wuuusch, und spül dich in den Orbit. Die Trägerrakete zielt ins All und bringt süssharten Tanztakt.

. . . .   .

Die Stammgästin MARCELLE treibt ihr kunterbuntes Unwesen an den etlichen Plattenspielern. World- zur anderen Elektro-Tekk-Parade. Wir reisen mit.

Sonntag
13
Mai
bellezza Songs
Tom Brosseau / Trio from Hell
Frühsommerkuss
Samstag
19
Mai
Rap-Herz Schlagsahne
Le Flah: Retrogott & Brous One / khaderbai
avec Albumgeburt „The khaderbai Beat Diaries“
DJs: SMK (SLM & khaderbai)
dig it!
Bar 20 Uhr / Show 22:17 Uhr

Wänn gits wieder mol es Le Flah?

Le Flah?! ------  Le Voilà!! ------ Und es wird wieder einmal ordentliches Geschütz aufgefahren, man kennt es ja nicht anders von den Jungs. «Brous One» -  gestandener Le Flah-Veteran und Teil der Familie PLUSPLUS «Retrogott» le gern gesehener Gast – die beiden haben ein exklusives und kombiniertes Set im Starthaus – kälter als Eis und Polarbärzehennägel zusammen! –

 

Und als le dick punkt sür le I:  «khaderbai» feiert  gleich noch sein neues Album „The Beat Diaries“ mit einem Live Set – follow der Reise, Meise.

Freitag
25
Mai
Göppel-Soli
der VATUGA-Benefiz

VaTuGA : "Verein alter Traktoren und gammliger Anhänger"      .... 

 

O)--o'>    (Das ist ein Traktor)

 

betreut eine feine, kleine Anhänger-Kultur, welche mit eigenen Traktoren an nicht kommerzielle Anlässe gezogen und vermietet werden.

Gerne benützt zum 1. Mai-Umzug, Erismannhof-Fest, Open-Air Kino Röntgenplatz und und und. Eine prima sebstorganisierte Geschichte, die Zürcher Kultur bewegt und freundlich um Solidarität fragt.

Samstag
2
Juni
+ So. 3.6. DER RAND
Max Turner + Rummelsnuff + Das Festle AM RAND
Standesgemäss: Am Rand + plus et esprit éveillé

Komm komm, es ist Fest am Abgrund... Der Verein am Rand lädt für gemütlich Schwing, Tanz den Widerstand Herr Biedermann......

 

unter anderem Glück finden mit:

 

MAX TURNER:

 

Mon Dieu: Mitbegründer der Puppetmastaz und ehemaliger Frontman der Meteorites ist Max Turner mit unkonventioneller Stetigkeit auf seinen musikalischen Weg. Vor knapp 20 Jahren gründete er u.a. mit Chilly Gonzales so wie Patric Catani das mittlerweile weltweit bekannte Puppenspektake. Und nun... 

Aufreibende Club Produktionen mit mystischen Bässen und exzentrische Klangkomposition brechen tänzerisch in Richtung Morgenland auf.

 

RUMMELSNUFF:

Unser lieber Dauerbrenner, der Kohle schaufelnde Seemann schleppt das Helsinki gleich selbst über die Berge und Meere. Geschichten vom offnen Wasser am Ende der Welt. der EBM Kraftakt von Popeyes grossem Bruder.

Samstag
9
Juni
I saw the devil...
Pussywarmers & Reka
beiz & bar & band = joy
show 21:30 Uhr

Salut zur Juni-Schau....................>>>>

"Pussywarmers w/ Reka"

Die alten Bundeshäusler tun ihr Garagen-Thrash-Blues Haudrauf mit den feinen Zwischentönen zur Freud wieder auf der Kutterschaukel. 

 

Und wandeln den Blues über den Abend in ein neues Gewand. Pracht.

 

 

Die Billetts, die Abendkasse à 18.-

 

Freitag
15
Juni
tanz die Nacht away
DJ Marcelle
ausserweltig gut
Sommerbeiz 17 Uhr / marcelle 23:30 Uhr

Wuuusch, und spül dich in den Orbit. Die Trägerrakete zielt ins All und bringt süssharten Tanztakt.

. . . .   .

Die Stammgästin MARCELLE treibt ihr kunterbuntes Unwesen an den etlichen Plattenspielern. World- zur anderen Elektro-Tekk-Parade. Wir reisen mit. Grande grande cinema

:: quartierEn ::

danke à tutti !

Das Geroldfest ist der nächste Schritt an die Öffentlichkeit des „Vereins der Rand“.

Der Verein ist Teil des Quartiers und hat sich zum Ziel gesetzt ein Fest fern ab des

kommerziellen Konsumterrors zu veranstalten sowie einen Austausch über
Gentrifizierung zu fördern & leben;

lasst uns gemeinsam auf mehr Kultur und Freiraum anstossen!          :: Grundsätze ::



das Fest im 2018 fand anfangs Juni statt.

bis dämnächst.


*******danke ************