Wann & Wo & kontaktlich 1.

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(ät)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(ät)helsinkiklub.ch
.

Programm
Sonntag
8
Dezember
aad hollander trio from hell mit gästen
et auch noch.
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

ins Finale, der So.22.12.19 ist mal der Letzte, bis dahin die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik,

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Mittwoch
11
Dezember
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
ja...

beschreib das Kühle, stich das Wirrliche, mösiö dave eleanor steht und fliegt zur neuen Reihe Wirren & Alltag, genüsslich mit den elektrüden auf den Grund tauchen................

 

ce Soir:

ab 21:30 WIRREN mit Dave Eleanor + Nicolas Stocker

 

danach DXVXLXNXR

 

Und weiter im Januarrrr...

Donnerstag
12
Dezember
teil drei im lauf
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen Daniela Sarda & Laskaar
Grosse Raps und plus dann
+open mic
+ Khaderbai, turning tables
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen

Daniela Sarda & Laskaar

 

 

und come toujours:

Golden Host: Oliver Jordan Tewelde

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

bis im Januar

 

Freitag
13
Dezember
wird verschoben.
Bit Tuner & Göldin
gehört verbotet
offen 21 Uhr

Die Göldin & Bit Tuner release Show muss verschoben werden, es gibt zur Zeit noch kein Neuer Termin, auf dem laufenden.... hier wirds kommuniziert.                                                   bereits erworbene Billetts können im helsinki zurück erstattet werden.                                                                                           Sicher ist, Bit und der O.G.öldin mischen es, uns auf, auf meer.

Samstag
14
Dezember
Mit EP im Köcher «Complicated»
Phil Hayes & the Trees
phil's forrest
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Sapperlott, der neue Tonträger ist nun bekömmlich. Und «Complicated» eben einfach anything und everything mit trockenem englischen Schlag serviert.

 

Feine Songs pflastern den Weg and it goes on...

Sonntag
15
Dezember
Tom Combo – Albumfeier + Dominik Dusek &Buch
ab 20.00
aad hollander trio from hell mit gästen
ab 21.00
Bar 19:30 Uhr / Combo 20.00 Trio 21 Uhr

ins Finale, der So.22.12.19 ist mal der Letzte, bis dahin die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik,

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Vorne dran heute:

 

Le Autor und Musiker Tom Combo - eben erst im Kutterchen mit seinen zweiten Roman „Inneres Lind“ - wörft ein nächstes Produkt auf den Gemüse-Markt:

 

Das Album „THAW“ (Vinyl & Download) eröffnet die Epoche des Multitrack-Cellopops (zitat Combo) und besteht aus zwölf Songs, die nur mit Cello und Stimme aufgenommen worden sind. Das heisst: Beats, Grooves, Licks, alles Cello, Finger und Bogen.  

 

Die Songs, die zum Teil thematisch verwandt sind mit den Geschichten in Combos Roman sind dunkel und folkig, können aber auch nach Wave oder Americana klingen.   

 

Mit dabei ist der Drummer und Autor Dominik Dusek, der - als wäre ein Release noch nicht genug - sein neues Buch „Orgel und Ordnung“ (Unzufriedenheit Press)  mitbringt, eine Streitschrift für das Gute im Pop und gegen den Irrsinn, den man uns von neoliberaler Seite her als Freiiheit verkaufen will. Dicht, getrieben, treibend...

Donnerstag
19
Dezember
Rattern durchs Häuschen
The Sheiks
Swing it!
Show 21 Uhr

auch schon ne Weile, weil, weil.. gut

 

......... 16 Hände, 8 Köpfe und 8 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.          

 

15.- an der Abendkasse                                                    

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                       

Freitag
20
Dezember
Nur mit Herz tut's weh
Pussywarmers
Voodoo Trash biegt ab
Bar 20 Uhr / 1. set 21 Uhr

die letzte im JAhr mit

 

"Pussywarmers"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

und eben, ach herja & aussi ce soir die *elektronische Abteilung*, unter der haut saugt, blüht das elektrüde, so bruder, schwester, was für eine geile hose, mhh, liebe tut gut, beat, beat wälz uns durch und durch, fidel und tief im rittmuss, das muss ist, mhhh GROSS ihr! wachdoller servus.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Freitag
20
Dezember
DJs Trottles of the dead
schlagen dir Kitarre um den Kopf
noch offen 23 Uhr

Knatter Knatter RocknRool Guitar Action ist angesagt

Die Trottes spinnen den schwarzen Kreis auf dem Plattenspieler und es ziemt sich zu tanzen!

Samstag
21
Dezember
Albumfeier
Tucunaré
Entgleisen
+ Balaclava
vornewech, hypnotisch grundgebunden
Bar 20 Uhr / Show 20:30 Uhr

Salut salut Tucunaré, zur Feier des Albummmm. Schüsse von Kitarre, Ska, Dub, der federnde Bass vom Albisrieder Amazonas wuchtet dich weg wir warm regennass. der Dschungel in der Garage, treibend und sauvage.

 

Die Abendkasse à 15.-

 

Samstag
21
Dezember
Prächtig Beat um die Welt
DJ Ay-She
zum Tanzgipfel
immer noch offen 23 Uhr

plus tard, le soir.. DJ Ay-She drückt den Stempel drauf und lupft dich zum Tanz.

Sonntag
22
Dezember
Auf und Wiedersehen
Aad Hollander Trio from Hell
mit Gästen
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Sapperlottttttt

 

Das Trio lupft den Hut. In Showsets ab 21 Uhr, viermal zur vollen Stund, rund.

 

722 Mal seit 2004 bis hier. Aad, Heinz, Bice und Rienk danken fürs Vertrauen, die Tanzerei und sonntägliche Wonne mit grossem Herz.

 

Auf weiteren Reisen wird sich die Zukunft weisen.

 

Merci *

 

Encore 7 Franken öffnen die Schranken.

Montag
23
Dezember
Schlag mir den Hit
Paul das Pausenbrot
Fittes Brot
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr
die Show ist ausverkauft, danke..

Jahresendezeit ist Pausenbrotzeit. Salut zum encorsten Male perfekt in die Weinerlichzeit springt PAUL DAS PAUSENBROT auf unsere Bühne und torpediert dich mit einer Skihütte der Hits. Higher, Feier, Fire und schüttel dich weg.

Donnerstag
26
Dezember
.Zagg HIP HOP & elektrique modulaire
Bit Tuner
at work
+ Drowning Dog and Malatesta
Show 21:30 Uhr

                                                      Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig. Bit at work eben..                                                                                                                           

&   &    &    &    &    &    &    &     &     &

Bouncy bouncy welcome back........

--- Drowning Dog & Malatesta -----

frei flüchtende Beats und dringlich stimmlich zwischen Rap und rabiat.

 

Die Zwei aus unterschiedlich Übersee sprechtexten mit der Prise Punk im Handgelenk. kraft ist liebe! grosse Klasse!

 

Freitag
27
Dezember
Voyage au Garage, Punkherz-Serie
Mr. Slipper & His Lazy Cats
+ Ape Rites (ZH)

Abendkasse ab 20uur et der Eintritt ist 18.- ..........schlagt euch die Flausen aus dem Kopf, die richtige Mugge dreht die Runde...

 

und auch noch mit: neue 7-inch mit:

 

O-Ton: Die Slippers haben einen Song von den Apes gecovert und umgekehrt. Das Ganze wird dann am 27.12. erstmals gespielt und ist dann als 7inch zu haben.

 

und hintenraus dann:

DJ Doc Julius ( Soul-Surf-Garage-Swamp-Cajun 45 rpm attack)

Mittwoch
1
Januar
Komme was wolle
Mike Ständer Band macht was
offene tür 21 Uhr

Das beste Konzert des Jahres passiert am ersten Tag. Mike Ständer Band kracht ins Ja-Nu-ärchen

Mittwoch
8
Januar
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
ja...

beschreib das Kühle, stich das Wirrliche, mösiö dave eleanor steht und fliegt zur neuen Reihe Wirren & Alltag, genüsslich mit den elektrüden auf den Grund tauchen................

Aus der Peripherie der Elektronik im Zuckerzirkel den Pop-Dunstkreis getrieben...

 

. Wirren tun das Seine, der Alltag das Andere, zusammen spriesst der lekt inte, wohin?

 

Und weiter im monatakt

Donnerstag
9
Januar
teil drei im lauf
STYLE BAKERY avec Spezialgäst*innen
Grosse Raps und plus dann
+open mic
Show 21 Uhr

 Salut von drüben...

STYLE BAKERY

– Raps, Beats, dasGanzeGelump mit LiveBand, flockig Gäst*Innen und open stage für MikroSüchtlingInnen.

 

Oggi, yeah, mit SpezialGästInnen:

 

und come toujours:

Golden Host: Oliver Jordan Tewelde

 

Drums: Flo Reichle

Bass: Toni Schiavano

Keys: Marvin Trummer

 

 

 

Freitag
10
Januar
ZAJK DJ-TAKOVER
Milchshake

Durch den Äther und zurück. Kurt, Juno und Muskat, aber vor allem Budenzauber...

 

Carte Blanche an ZAYK hinter den Plattentellern. Gott bewahre.

Freitag
17
Januar
Ostkollektiv.. teil zwei
Cheibe Balagan + Klaus Egger Trio

Das Ostkollektiv lüpft zwei weitere, heitere ins Kutterchen:

 

Die sieben Sünden, die sieben Samurai, die sieben Musiker von Cheibe Balagan! Bekannt aus dem Kinohit "Wolkenbruch" sorgt die Band mit halsbrecherischer Virtuosität und unverschämt partytauglichen Tunes für Hochstimmung und volle Säle im Moods, der Roten Fabrik, Zermatt Unplugged oder Montreux Jazz Festival. Für eine Prise "It's big in Japan" sorgen regelmässige Tourneen ins Land der aufgehenden Sonne. Die aktuelle EP "Sumer in Odes" glänzt mit ausschliesslich eigenen Songs in jiddischer Sprache, hervorragendem Songwriting und einem Drive, der seinesgleichen sucht.

 

&&&&

 

Das Klaus Egger Trio: Ein Hoch auf das simple Leben! Warum spanisch lernen, wenn das sprachliche Chrüsimüsi wie ein aus der Feder Pizarros entsprungenem Loblied an das Leben klingt? Musik für die Jungen von gestern und die Alten von heute. Ein kulinarisches Gericht nach Klaus Egg'scher Art.

Samstag
18
Januar
musikfülle herzwärts
Pussywarmers & Réka
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Hey Hey Novembre

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

und eben, ach herja & aussi ce soir die *elektronische Abteilung*, unter der haut saugt, blüht das elektrüde, so bruder, schwester, was für eine geile hose, mhh, liebe tut gut, beat, beat wälz uns durch und durch, fidel und tief im rittmuss, das muss ist, mhhh GROSS ihr! wachdoller servus.

 

 

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Dienstag
21
Januar
toi et
The Düsseldorf Düsterboys

Salut Salut

"The Düsseldorf Düsterboys"

 

Deutsche Dringlichkeit 2020, im Jänner nach Zürich geschleift und knapp noch auf unsere Bühne gelupft. Sapper und Lot, Kriech und Friedel, wir nehmen das genre an.

Samstag
25
Januar
Folkverdreht
Seth Faergolzia's Multibird

Seth Faergolzia ist ein buntes Pferd. Neu mit «Multibird» am tingeln, Country Klappen, FolkVersätze, und mehr folgt noch...

Donnerstag
6
Februar
puste den Wind
Cyrilov –– Die Albumfeier
Freitag
7
Februar
Voyage au garage – die Punkserie
Vorwärts
neuer alter Punk
+ DJ Vinyl Pirate

Salut VORWÄRTS

die Punkhelden tun es seit 1979 und reisen mit neuem Album «Skinheads, Rockers, Mods & Punks» durchs Land. Kantig, unverblümt und vorwärts.

 

Zum x-ten Mal ladet Voyage au Garage zum gepflegten Punkisieren im Helsinki. Gib es dir, Tier.

 

Die Abendkasse à 18.- (13.- mit Legi etc.)

Mittwoch
12
Februar
und weiter...jeweils der 2. Mittwoch, peng.
Alltag & Wirren - von&mit Dave Eleanor und Gästen
ja...
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

beschreib das Kühle, stich das Wirrliche, mösiö dave eleanor steht und fliegt zur neuen Reihe Wirren & Alltag, genüsslich mit den elektrüden auf den Grund tauchen................

Aus der Peripherie der Elektronik im Zuckerzirkel den Pop-Dunstkreis getrieben...

 

. Wirren tun das Seine, der Alltag das Andere, zusammen spriesst der lekt inte, wohin?

 

Und weiter im monatakt

Freitag
27
März
Rap on the top
Smith & Smart
schlaue Schmiede

Die Rapper der Menschheit zurück im Kutterchen...

 

mehr foglt bald...

Freitag
3
April
Shüttel your everything
The Animen
Bar 20 Uhr

Salut salut im Kutterchen ......

THE ANIMEN (de Genève) hier zu hör...

Kauzt der RnR-Vierer der alten Garde ins Haus zum gewölbten Vergnügen.

 

Tupfen von damals in brändneuer Haut, zerkaut und frisch gebraut. Tudeltu's dir an.

Sonntag
12
April
weird zum sonntag
Hannah Georgas
Bar 19:30 Uhr / Show 20 Uhr

:: quartierEn ::

danke à tutti !

Das Geroldfest ist der nächste Schritt an die Öffentlichkeit des „Vereins der Rand“.

Der Verein ist Teil des Quartiers und hat sich zum Ziel gesetzt ein Fest fern ab des

kommerziellen Konsumterrors zu veranstalten sowie einen Austausch über
Gentrifizierung zu fördern & leben;

lasst uns gemeinsam auf mehr Kultur und Freiraum anstossen!          :: Grundsätze ::



das Fest im 2018 fand anfangs Juni statt.

bis dämnächst.


*******danke ************