Wann & Wo & kontaktlich 1.

*********************
zur Zeit: BITTE DIE AKTUELLEN INFORMATIONEN AUF DER HOMEPAGE oder S-MEDIEN BEACHTEN -- ZUR ZEIT SIND UNREGELMÄSSIGE ÖFFNUNGSZEITEN À JOUR, DANKE !!
********************



-----------------------
Wann :
  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch & Sonntag siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(ät)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(ät)helsinkiklub.ch
.

Programm
Donnerstag
9
Februar
genau und krumm
Taimashoe
mit banda
+ SVNBRG
DJ in die nacht
Bar 20:30 Uhr / Show 21:30 Uhr

Gessica Zinni ist

Taimashoe

, und ein grosser Teil ihrer Arbeit besteht im Experimentieren: mit Sprachen, mit dem Widerhall von Bildern und Stimmen, gepitchten Zithern, Samples, allerlei elektronischen Gerätschaften und Chaospads. Die losen und doch narrativen, teilweise fast dadaistischen Erzählstränge Zinnis widerspenstiger Singstimme gesellen sich zu objektartigen Klangfiguren, verdichten sich zu einem fein arrangierten, brüchigen Klanggebilde, welches immer malwieder beinahe zu kollabieren droht.

 

Taimashoe selber nannte ihren Sound mal einen Kompromiss zwischen Gospel, Shoegaze, Experimental Noise und Codeine-Pop. Vermehrt finden Pausen, Unterbrüche, und Brüche Eingang in ihren freshen Down-The-Rabbit-Hole-Experimentier-Noise-DIY-Pop. Ihre Stimme ist nicht mehr nur im Vordergrund, sondern bricht und verlässt die klassische Sing'n'Songwriter Struktur und gesellt sich auf dieselbe Ebene wie die Soundelemente, die gesellig miteinander in Beziehung treten.

 

Taimashoe ist genau und krumm at the same time, würgt gern mal die Harmonie und quetscht das alte feminisierte Liedermacherinnenbild durch die Mayo-Tube. 

 

Nach dem Konzert hinter dem DJ-Pult

SVNBRG

zu Besuch

ici auf soundcloud

Freitag
10
Februar
täterätä.:
New Kids from the Docks + GrüzE Pack
köstlich!

New Kids from the Docks + Grüze Pack im Exsudat-Duett.......punk versus punk, schöner Karach oder schöner hören.
will et komm.

20.45 bar & einlässlich
10.- eintritt 

 

 

grüzePack
grüzePack
Samstag
11
Februar
KonLIKI
h o t
Bar 22 Uhr

*** DunkelFink

*** Lisa Hill

*** Sintič  

 

Hallo überall und ui, schon 23i der zweite Monat der 11te. Ab zum flunkern, feiern, schwitzen, tanzen!! KonLIKI geht in die ACHTZEHNTE Runde und dies doch tatsächlich wieder in der warmen Sinki-Garage. Es wird: eng, laut, wild und heiss, und; draussen gibts Feuerschalen. Früh kommen und lang bleiben, die Devise.

 

Ab 22dieUhr bis in die unscharfen Morgenstunden, Lesben, Gays, schräg, anders als die Anderen, aber doch zäme, ich, Du, sie, und vor allem WIR! 

 

open to all genders!  

Donnerstag
16
Februar
Soirée Plouk
Liebes aus dem Maison
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Eingeladen von den Guten Plouks:  

 

Cassetten Feier und Live-Set de

IOKOI - to utter in tissues  

 

Vor dem Tape-Release:

bring your own self recorded Tonspur, vom Phone, vom Walkman, Dictaphone oder einem anderen Device, und wir spielens im Loop in den Helsinki-Raum, bis die Ablösung kommt und das kollektive Delirium naht.  

 

Nachher gibt es noch

b frix live-set 200bpm easy listening

und

DJs Benedikt Sartorius und Ohh Shee und Color Passion

Freitag
17
Februar
DION LUNADON + MOTORIZER
dJ eggi
garagen parade.: beat beat beat punk
Samstag
18
Februar
Oddateee
halfway homeless
+ Styptic mit Santstrahl
mit im Kutter
Show 21:30 Uhr

endlich zu gast im trauten kutter: 

jahre hat er die bühne beschwört und verzaubert. 

nun zum hiphop jubilée (kinda 50yrs of rap) zurück, immer noch lieb wahnsinnig und wahnsinnig gut

Oddateee

ici zum reinhören

 

 

auch dabei:

Styptic und Santstrahl

erforschen und zähmen Urängste mit Instrumentel- und Visuellem.

 

bandcamp

musica und santstrahl

Donnerstag
23
Februar
o c an
Strange Modes
zur Feier
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Obacht, Neue Bande. 

Oben blauer Horizont, unten wirren Kreaturen in der Tiefe, unerwartet die Rückenhaut gestreift, der Griff zum nächsten Klang-Büschel, wie Watte zu Fäden gezupft, um Stimmen verwickelt. 

Hat der Ozean eigentlich Ecken und Kanten? 

 

C'est ca:

Strange Modes

zum Release

insta

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Freitag
24
Februar
lawinär
Skiclub Toggenburg
Bar 22 Uhr / Show 22:59 Uhr

Geladen zum Lawine Surfen und

getaktete Stromschläge, das ganze Modular mit Zeitweise Abriss

 

elektronische live-musik aus dem toggenburg

 

Tillmann und Adi

Salut

Skiclub

Samstag
25
Februar
BUBI EIFACH
neuer termin!

::die billetts::

ja, das heute ist das von gestern & morgen:

«Schön git euch» so die Phrase zum neuen Album, ja das Vierte schon, getaggt und bizli verschmiert tropfts vom Artwork in die Herzen und Zurück.  

Zurückgeworfen zum Loslassen über La Peur und Unsicher zum Mut.  

                               schön gits euch

                                  bubi  

foto: adrian scheidegger
foto: adrian scheidegger
Freitag
3
März
Pamplona Grup
zum allerletzten
+ DJ après
tba
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Wo stehen wir? Wer weiss das schon.

Was aber sicher ist: Die Bars und Dancehalls, in denen die Pamplona Grup vor sechs Jahren laut und lustig und auch so begeisternd und tanzend «hoi» gerufen hat, sind verlassen. Denn hier stehen wir nun, am Ende des Teppichs, und der Abgrund scheint nah. Wobei: Eher ist der «Abgrund», wie die basisdemokratisch organisierte Big- Boy-Band ihn trauernd und neu auch: elektrisiert gleich am Anfang von «Teppich» würdigt, der Ausgangspunkt einer Reise. Einer Reise, die zurück in eine Welt führt, in der alles verknüpft ist. Wie sich diese neun Musiker streichend und zupfend und blasend und lärmend und locker und leise ihren Weg durchs Wood-Wide-Web-Unterholz bahnen – nebeneinander, übereinander, miteinander, aufeinander, untereinander – lädt uns ein, mitzuwandern, mitzustolpern, mitzulauern, mitzutapsen und immer wieder Lichtungen anzusteuern.

 

das linkische: web

 

Pamplona Grup

sind

Beda Mächler (Lapsteel, Gitarre)

Bendo Fischer (Posaune)

Claude Stucki (Gitarre)

Christoph Küng (Bass)

Dominik Meyer (Violine)

Fabian Mösch (Klarinette)

Lukas Briner (Drums, Perkussion) Matthias Manser (Trompete)

Mario Strebel (Akkordeon)

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Samstag
4
März
Fräulein Luise
residiert
+ Florian Paul & dKdlH
Bar 20 Uhr / Show 20:45 Uhr

Eben noch glamurös gefeiert die kleine Freiheit in der heimeligen Garasch zu Sinki: 

Fräulein Luise

Mehrmals eingeladen, das gehört sich und anhören kann Mensch das noch oft. 

Die Freiheit heisst klein, aber gross hinaus wollen sie und tun es mit Eifer und Büez. 

 

live musik shop bio kontakt

 

Und ici mit eingladen, die Freunde aus dem südlichen Norden von

Florian Paul und

Die Kappelle der letzten Hoffnung

das wurde bei uns im Bureau auch schon fast zu einem Zungenbrecher, aber wir kriegen's noch hin bis zum Konzert, versprochen. 

 

news bio termine musik videos lyrics kontakt

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Donnerstag
16
März
BBR präsentiert
Film 2
hc intim
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Film 2 macht

Dark Sensual Kraut

HC intim

 

in Kopenhagen machen

Film 2

«Unbewusste Liebe». «Die Schlafe Der Seelenden» ist Geschwister.

Keine Dämmerung,

Dafür Nebel.

 

Film 2 Bandcamp

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Freitag
17
März
zur
klubnacht
ui, ui, ui
Show 23 Uhr

tanz ab 23 dieuhr

mit herz empfangen:

(et bald mehr infos)

 

DJ Nexus2000 

Ashwini +

Silvan Nicca

Samstag
18
März
darkness 4eva
Blanche Biau
getaucht
+ Mistress
versinken
+ sch_tsch
versunken
Bar 20:30 Uhr / Show 21:30 Uhr

Für einmal raus aus der Höhle.

Wir laden zum dunklen Abend in bester Gesellschaft: 

 

Blanche Biau

mit Titeln wie «Versinken», «Marode Gestalten» oder «Six Feet Underground» die Liebe zum 80erJahre Wave gezeigt und weiter mit dem Shoegaze, also viel Hall, Mehr Nebel, Bisschen Sad und Fest Verträumt wird es. Cold Romantic Blanche Biau, Willkommen.

«Myosotis» Video

insta

 

+

aus Bern mit Ketten und Augenringen: 

Mistress

die da sind Tamino und Max

an einer Post-Punk Show das Leben auf den Kopf gestellt und 2020 Mistress gegründet mit dem Wunsch einen Sound zu tun, in dem Mensch getrost ertrinken kann. Klartext: Verzogene, Verzerrte, Verdrehte Gitarren, Liebe Zur Darkness und Surren und Vibrieren.  

insta

 

Könnte nicht besser abgeschlossen werden als mit 

sch_tsch

zum zweiten Mal zu Gaste im Helsinki mit Industriellem und Schattigem. 

Ein Messer unter dem Herz bis tief in die Nacht. 

insta

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Mittwoch
22
März
DOMINIC OPPLIGER & Papiro
buchfeier...!

giftland dieses Buch ist Musik, inhaltlich, formal, sprachlich. Der Schlagzeuger Sämi tourt mit einer Band durch die USA. Sämis Wahrnehmungs- und Gedankenloops takten, und der Text taktet mit in seinen Episoden und Refrains. Doch in ironischem Kontrast zum musikalischen Lesevergnügen erlebt Sämi auf dem Roadtrip Enttäuschung und Verdruss. Das ersehnte «On the road» wird zur schalen Routine. Und bald ist nicht mehr klar, ob für Sämi die Räder vorwärts oder rück-wärts drehen müssten, damit er vom Fleck kommt. "giftland" ist einerseits die in Mundart erzählte Geschichte eines Roadtrips, andererseits die tragi-komische Demontage des amerikanischen Traums. Die Lesung wird begleitet von Papiro am Synthesizer.

Dominic Oppliger: giftland. Roman.
Der gesunde Menschenversand 2023


Dominic Oppliger
(*1983) wuchs im Aargau auf und lebt in Zürich. Als Musiker veröffentlichte er bis 2015 in verschiedenen Formationen mehrere Alben. Seit 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK mit Lehrtätigkeiten in kreativem Schreiben und Textbe-sprechung. 2018 erschien die Mundart-novelle «acht schtumpfo züri empfernt» (Der gesunde Menschenversand)

Papiro (*1975) aus Basel, macht elektronische Musik und Grafik, ist DJ, Geiger und vieles mehr.
https://papiro.bandcamp.com/

Dominic Oppliger: giftland. Roman. Der gesunde Menschenversand 2023

 

piaro&oppliger
piaro&oppliger
Samstag
25
März
القات
El Khat
Bar 22 Uhr / Show 23 Uhr

Achtung El Khat: Tobender Klangkörper aus Perkussion, Gehörne, Streichendes, Elektrizität und DIY-Instrumente. 

 

Und so kam es: Von der Strassen-Musique mit Cello ins Jerusalem Andalusian Orchestra. Das Repertoire mit dem Ohr gelernt, Noten lesen konnte Eyal El Wahab dazumal nicht. Später dann hat er sich der Theorie hingegeben, doch dann kam alles wieder anders: Auslöser für den Wandel war «Qat, Coffee & Qambus: Raw 45s from Yemen», eine LP mit traditioneller jemenitischer Musik aus den 1960er Jahren. El Wahab verließ das Orchester, begann aus dem Müll Anderer Instrumente zu bauen und stellte El Khat zusammen.

 

Gefreut willkommen. 

 

El Khat Bandcamp 

Donnerstag
30
März
Bit-Tuner at work
elektronischer donnerstag
Bar 22 Uhr / Show 22:59 Uhr
Freitag
31
März
queer balkan disco
mit the nozez
Bar 20:30 Uhr / Show 21:30 Uhr

Zum weiteren Tun, Entfalten und Machismen Brechen,

Neu Monatlich:

 

QUEER BALKAN DISCO

mit

THE NOZEZ

et DJ

Samstag
1
April
Barrio Colette
une vie une chanson
Bar 20 Uhr / Show 20:45 Uhr

Zwischen Tramdepot und Music-Hall, mit Dosenbier aber am Flunkern was das Zeug hält. Dua Lipa eben mit Les Parisienne und die Parisienne hinter dem Ohr. 

In Genf erspäht man sie hin und wieder, wie sie zwischen Escorts und Punks ihr grosses Herz hinter sich her schleiffen. 

Bis zu uns. 

 

Cheptel im Haus. Und <3 Willkommen

Barrio Colette

 

Ein Video

Donnerstag
20
April
Flexfab & Ziller Bas
+ ®iginal ©py
DJ
Bar 20:30 Uhr / Show 21:30 Uhr

bass electronix rap

 

August 2019. FlexFab ist auf Ostafrika Tour als während einer Show in Kilifi an der kenianische Küste ein lokaler Rapper darauf besteht, sein Mik einzustecken und auf der Bühne mitzutun. Das Weitere ist Magie. Die Chemie stimmt, der Kontakt bleibt, FlexFab kehrt nach Kilifi zurück und nimmt mit Ziller Bas ein Album auf. Die Studioausrüstung bringt er mit und richtet sich in einem Haus ein. Mit dabei ist auch Raphael Piguet, ein Regisseur, der die Reise mit der Kamera festhält. 

Es entstehen allerhand Musik, Videos und eine Dokumentation

kuckbar ici

Im 22i dann erscheint «MUGOGO!» und FlexFab und Ziller Bas spielen erste Touren. 
Nach einem Total-Abriss an der Lethargy, nun herzlich Willkommen geheissen im Kutter.

 

!MUGOGO!

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Freitag
21
April
Anna&Stoffner mit Membrez und Mantel im Februar
die Bande
+ Buchvernissage Anna Frey
das Gebundene
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Geladen zum Lyrik-Debut einer Rapperin und noch nie gehörten Songs einer virtuosen Bande.  

Seit über zwanzig Jahren, ist die 35jährige

Anna Frey

als Rapperin auf den Schweizer Konzertbühnen unterwegs. Nun hat sie ihren ersten Lyrikband geschrieben.

«SO EINE IST SIE»

lautet der Titel des Buches, welches im Frühling beim Verlag «Die Brotsuppe» erscheinen wird. Eigensinnig, nachdenklich und leidenschaftlich wirft Frey in den darin versammelten Gedichten ihre Blicke auf die Welt.

Am 21. April wird sie in der Garage erstmals daraus vorlesen.

 

Im Anschluss daran, geht es weiter, mit einem Konzert von Anna

& Stoffner.

Diese Band besticht durch ein hochenergetisches Zusammenspiel von virtuosen Musiker:innen und dringlichen, schonungslosen Lyrics. Nun tritt sie nach einer Pause erstmals wieder auf und präsentiert ihre neuen Songs, die sich mit Leichtigkeit über die handelsüblichen Musik-Genres hinwegsetzen und Rap mit Pop, Punk, Jazz und Improvisation verbinden.

 

Anna im Web

Anna & Stoffner im Web

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

Mittwoch
3
Mai
schelmig
Johannes Dullin
mainstream
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Obacht, ein

ernst zu nehmender

Schelm.

 

Johannes Dullin

s Comedy ist absurd, albern und überhaupt nicht vorhersehbar. Rauschhaft feiert er den Unsinn und potenziert mit seinem eindringlichen Schalk das Absurde bis ins Unermessliche. Das Publikum lacht und weiss oft gar nicht warum, doch auch die grössten Albernheiten bekommen eine sonderbar existentielle Kraft. Er experimentiert mit der Idee von Performance und Comedy, mit was echt oder fake, banal oder tiefsinnig ist… alles mit der Selbstverständlichkeit eines Mannes, der die letzten zwanzig Jahre damit verbracht hat, die Vielseitigkeit des Komischen zu erforschen und progressiv weiterzudenken.

«Johannes Dullin ist in seiner Kunst ein ernst zu nehmender Schelm.»
Neues Deutschland

«Ganz heiss vor Lachkrampf.»
Der Bund

«Eine Sternstunde des Dadaismus und eine echte Entdeckung.»
Der Tagesspiegel

www.johannesdullin.com 
www.instagram.com/johannesdullin/

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

ander wand.:
ander wand.:
sauber.:
sauber.:
Mittwoch
17
Mai
zum zweiten
Johannes Dullin
noch ernster
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Obacht, ein

ernst zu nehmender

Schelm. 


 

Johannes Dullin

s Comedy ist absurd, albern und überhaupt nicht vorhersehbar. Rauschhaft feiert er den Unsinn und potenziert mit seinem eindringlichen Schalk das Absurde bis ins Unermessliche. Das Publikum lacht und weiss oft gar nicht warum, doch auch die grössten Albernheiten bekommen eine sonderbar existentielle Kraft. Er experimentiert mit der Idee von Performance und Comedy, mit was echt oder fake, banal oder tiefsinnig ist… alles mit der Selbstverständlichkeit eines Mannes, der die letzten zwanzig Jahre damit verbracht hat, die Vielseitigkeit des Komischen zu erforschen und progressiv weiterzudenken.

«Johannes Dullin ist in seiner Kunst ein ernst zu nehmender Schelm.»
Neues Deutschland

«Ganz heiss vor Lachkrampf.»
Der Bund

«Eine Sternstunde des Dadaismus und eine echte Entdeckung.»
Der Tagesspiegel

www.johannesdullin.com 
www.instagram.com/johannesdullin/

 

***

Drei Preise, Du Wählst.
aufgemuntert zum solidarisch sein: für alle die's gern würden, aber vllt. nicht können.

***

grundsätze

Grundsätze

Wer Mitglied ist im Verein oder dessen Veranstaltungen besucht, mitgestaltet, belebt oder sich auf irgendeine Weise am Gesamtprojekt beteiligt, akzeptiert und unterstützt unsere Grundsätze.


Wir:

  • wollen ein Begegnungsort und Treffpunkt für Menschen jeglicher Herkunft, jeglichen Alters und Geschlechts sein.
  • akzeptieren keine Form von Diskriminierung, Sexismus, Nationalismus und Rassismus.
  • gestalten einen Ort, an dem man sich gegenseitig respektiert und auf Augenhöhe begegnet.
  • bieten Raum für Diskussionen und Austausch und wollen damit selbständiges und kritisches Denken und Handeln anregen.
  • leben von Eigenverantwortung und Selbstinitiative.
  • streben konsensorientierte Entscheidungsprozesse an.
  • sind ein unkommerzieller Verein.

    **********