Wann & Wo & kontaktlich 1.

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

Anfragen für:
shows / veranstalungen auf-- ahoi(at)helsinkiklub.ch
                                                                                                                                                                    für Weiteres: --   bruecke(at)helsinkiklub.ch
.

Programm
Mittwoch
19
Juni
Das Neumarkt zu Gästin
crisi di nervi
oggi oggi, baby
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr

Sie brachten im vorletzten Sommer ganz grosses italienisches Kino auf die Neumarkt-Open-Air-Bühne am Helsinki.

 

Und Carsten Meyers in Zürich komponierter Sommersong «Urlaub in Italien» wurde ein Ohrwurm, der auf sämtlichen Radiosendern zu hören ist.

 

Jetzt kommen sie also zum Abschied vom Theater Neumarkt: Carsten «Erobique» Meyer und der Regisseur Jacques Palminger (Studio Braun) inszenieren ein letztes Mal Sprezzatura auf der Helsinki-Piazza im Herzen der eingehenden Ausgehmeile von Zürich-West. Gemeinsam Lachen und Weinen unter den tanzenden Lampignons der Sommernacht! Freuen Sie sich besonders auf die charmante Spielvariante bei Regen!

Donnerstag
20
Juni
Krisenlegenheit
crisi di nervi
derniero
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr

also zum Abschied vom Theater Neumarkt: Carsten «Erobique» Meyer und der Regisseur Jacques Palminger (Studio Braun) zum letzten Mahl Sprezzatura auf der Helsinki-Piazza im Herzen der eingehenden Ausgehmeile von Tsüri-W. Gemeinsam Lachen und Weinen unter den tanzenden Lampignons der Sommernacht! frauherrje;                                                auf euch! et wuchtDank:

Aino Laberenz

Alexander Wolf

Angela Osthoff

Anina Steiner

Anita Christen

Carsten Meyer

Christine Steinhoff

Daniel Düringer

Daniela Bitzi

Doris Mazzella

Fabienne Watzke

Gabriel Wörfel

Heike M. Goetze

Inga Schonlau

Jacques Borel

Jacques Palminger

Janine Hösli

Josephine Scheibe

Julia Kamperdick

Justus Saretz

Kathi Maurer

Lea Christen

Lorenzo Contin

Martin Lüthi

Maurizio Frei

Myriam Perrottet

Nora Abdel-Maksoud

Norma Eggenberger

Peter Kastenmüller

Polina Lapkovskaja

Ralf Fiedler

Samantha Meier

Sandro Tajour

Semhar Tewelde

Simeon Meier

Susanne Sugimoto

Tenzin Dotschung

Tom Schneider

Valmira Memeti

Samstag
22
Juni
bon voyage
Pussywarmers & Reka
Voodoo Trash mit Sonnenschirm-Jam
Bar 20 Uhr / 1. set 21 Uhr

Salut im April

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

und eben, ach herja & aussi ce soir die *elektronische Abteilung*, unter der haut saugt, blüht das elektrüde, so bruder, schwester, was für eine geile hose, mhh, liebe tut gut, beat, beat wälz uns durch und durch, fidel und tief im rittmuss, das muss ist, mhhh GROSS ihr! wachdoller servus.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

etwa
etwa
Samstag
22
Juni
Reisen durch die Zeit
DJs Sentiment
noch offen 23:30 Uhr

Welcome im Kutterchen zum Testflug  die zwei DJs SENTIMENT

Sonntag
23
Juni
+ 30 juni & Tanz für immer
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
hüpftanzen und joy
Bar 20 Uhr / Los die Musik 21 Uhr

Sonntäglich....

Die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik.

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Mittwoch
26
Juni
Live-Swing-Pracht Bombe
THE SHEIKS
Nr. 10 des scheichs. swing fidel.....
show 21 Uhr

ev. draussen vor dem Kutter bei Sonnenschein...                                                                                                                 ......... 18 Hände, 9 Köpfe und 9 Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern! The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen ohne Zwang den ganzen Abend lang.                                                                                                                               

das Personal in etwa:

 

Valerio Lepori  - Tb, Voc

Alexander Etter - Tp, Voc

Markus Tinner           -  Kl, Voc

Roger Greipl  -  Sax, Voc

Benjamin Kieser  -  Piano

Corsin Battaglia - Git

Flavio Viazzoli  -  Drums

Jonas Künzli -  Bass

Theo Känzig  -  Git                                                                                    gut.

Donnerstag
27
Juni
..elektrique modulaire
Bit Tuner
at work
los die nacht.. 21:30 Uhr

Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

Freitag
28
Juni
Big Creek Slim & Peter Nande
mississihl-delta
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Bonjour Big Creek Slim mit Peter Nande im Schlepptau. Die geschleuderte Prise Mississippi-Delta-Blaues mit Kitarre, Singen und Mund-Klauen-Schnurrengeige...

 

Die Sonne lupft das Salz aus der Nordsee und klatscht den Kutter wach.

Schütteln, swingen, oh daddy...

 

Vorab das Billett zu haben bei mail@janinewiget.com

 

und autrement die Billetts à 18.- Stützen an der Kasse.

 

Donnerstag
4
Juli
"PULSE"
simon grab et das der die pulse,
circa 21 Uhr

 

 

Simon Grab spielt den Soundtrack für deinen nächsten Trip ins Wunderland. Sphärisch filigran bis bassig düster brachial, Grabs technoides Klanguniversum aus Feedbacks und selbstoszilierenden Noises skizziert eine dystopische, posthumane Welt mit neuen Lebensformen. Huch!                                     

Die Abendkasse à 15.- / 10.- (Kulturlegi etc)                                                                                                                      

mit Gästen (oder Sparring Partner*innen) ::


04.07. Christoph Grab (sax) Carine Kapinga (perf)
05.09. Surprise Guest
03.10. Dhangsha aka Dr. Das (electr) Yao Bobby (voc)
07.11. Synkie (modular video)
05.12. Surprise Guest

                                                                                servus.

Freitag
5
Juli
Voyage au garage, weiter im PUNK
The Outta Mind
Bar 20 Uhr / Show 23 Uhr
Freitag
12
Juli
dj marcelle
julinacht!
Bar 20 Uhr

Die Nacht wartet durchtanzt zu werden. DJ MARCELLE bringt die Rakete ins Universum mit allerlei Whumms-ElektrTekk-Afro-Klack. Schwitzen und tanzen, tanzen und schwitzen.

hammerfein ......
hammerfein ......
Sonntag
21
Juli
Heute ja, danach 6 mal Pause
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
letzter Sonntag vor der Pause
Bar 20 Uhr / Los die Musik 21 Uhr

Heute ja, Trio, dann Sommerpause bis und mit 1. September

Weiter am 8. September mit Hüpftanz-Joy.

 

Sonntäglich....

Die Hausband verzückt mit lekker Tanzmusik.

Heinz, Bice und Aad bringen den Country-Polka-Soul-Wurf ins Becken.

 

Schön in Sets ab 21 Uhr, dann 22Uhr, 23Uhr und 00Uhr.

 

Kostet seven Franken, und wir danken.

Donnerstag
19
September
Buch-Vorstellerei-Show
Tom Combo «Inneres Lind»

Bonjour Monsieur Tom Combo, der hat einen Roman hingewörft und stellt folglich «Inneres Lind» im Kutterchen vor.

Musikalisch leicht bezirzte Buch-Première avec Meister Combo, Dominik Dusek und Winterthurer Wäldern.

 

Mehr foglt.

Freitag
20
September
so wie es east
Ostkollektiv
folgt mehr
Mittwoch
25
September
The Sheiks
schwingen in den Herbscht
Show 21 Uhr
Samstag
28
September
ES.... SIND......
Die Aeronauten
Die Strassen aper

oder weilen die glorreichen auf der höh ......... & Guckst du bald gern wieder hier

Du Informationshungertier

Samstag
26
Oktober
+ encore am 16. Novembrus
Anna & Stoffner
präzise Würfe

Soll erst mal Sommer werden

Mittwoch
30
Oktober
mit neuem Album im Schuh
Pascal Gamboni

Bald schon mehr hier zu lesen

 

Freitag
8
November
November Sun
Gabriela Krapf

Gelobtes Lobith und schön erzählte Homestories im Rückenmark. Nun die gute Frau herzlich gebonjourt als.....

....GABRIELA KRAPF, salut.

 

Mit mondieu-musikalischer Leichtfüssigkeit tappsen die Lieder in dein Ohr. Madame Krapf beherrscht die ganze Palette, verführt, distanziert, hebt ab und landet punktgenau. Grossangelegt, aber einnehmend freshhhhh. Bon Appetit.

 

 

Gabriela Krapf - vocals, piano

Christian Rösli - piano, fender rhodes, juno-60

Silvan Kiser - trompete

Phil Powell - posaune

Raffaele Lunardi - tenorsaxophon

Sandra Merk - bass

Arno Troxler - drums

(c) Basil Stücheli
(c) Basil Stücheli
Dienstag
26
November
Jesse Marchant

Salut Jesse Marchant

Schweiz-Kanadier aus Neu York lupft seine Lied-Kunst ins Kutterchen.

 

Flechtet den grossen Bogen der Geschichten und zimmert zwischen filigran und wuchtig, feine Zweige, dicke Balken die Musik zum Traum. Hinhören und wegfliegen.

Freitag
6
Dezember
neue Platte: SENIOREN GEGEN FASCHISMUS
Sedlmeir
S. who's back!

Der Herr muss sich nicht mehr vorstellen. Wenn schon müssen wir uns bei ihm vorstellen.

Salut SEDLMEIR, wir sind es, die menschen aus zürich. Komm her mit neuem Album "Senioren gegen Faschismus"

Dienstag 18. Juni

die dritte von cinque
crisi di nervi
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr

3/5 heute wohl um 20.00,.................. wunderbar, das Elend hat ein Ende, die crisen, die nerven, la vita, dasDerDie Liebe.......                                                                                                                                    histörisches: sie brachten im vorletzten Sommer ganz grosses italienisches Kino auf die Neumarkt-Open-Air-Bühne am Helsinki.                                                                                                                                    

jetzt 2019; also die wehfreude,             also zum Abschied & zum Prachtsdank ans Theater Neumarkt:                                           Carsten «Erobique» Meyer und der Regisseur Jacques Palminger                 mit dem Spiel von: Martin Butzke, Simon Brusis, Hanna Eichel, Lotti Happle, Maximilian Kraus, Miro Maurer, Maria Rebecca Sautter.                                                  Musik: Bice Aeberli, Mario Hänni, Carsten Meyer.                                                               Bühne: Alexander Wolf Kostüme: Marysol del Castillo                                                      Casa: Christine Steinhoff, Peter Kasten-müller,  Ralf Fiedler.                                      Technik: Andreas Bögli, Dominik Dober, Martin Lühti, Ilja Komarov, Ueli Kappeler  Requisiten: Irina Mafli                                                                                                      ......... Carsten Meyers in Zürich komponierter Sommersong «Urlaub in Italien» wurde ein Ohrwurm, der auf sämtlichen Radiosendern zu hören ist....................................et    dieReInszenierung; Sprezzatura auf der Helsinki-Piazza im Herzen der eingehenden Ausgehmeile von Tsüri-W. Gemeinsam Lachen und Weinen unter den tanzenden Lampignons der Sommernacht! ........................ et weiter!

etwa

Samstag 22. Juni

bon voyage
Pussywarmers & Reka
Bar 20 Uhr / 1. set 21 Uhr

Salut im April

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Erstes Set 21.00

 

zum plaisir-Monatsspecial............

... wenn bei Capri die Knochen tanzen, einmal Mississippi retour und zurück zu der Plastikpalme. Garagen-Charme, swinging trash Exzellenz in mehren Sets.                                                                           

und eben, ach herja & aussi ce soir die *elektronische Abteilung*, unter der haut saugt, blüht das elektrüde, so bruder, schwester, was für eine geile hose, mhh, liebe tut gut, beat, beat wälz uns durch und durch, fidel und tief im rittmuss, das muss ist, mhhh GROSS ihr! wachdoller servus.

 

Die Abendkasse à 18.-

 

  

Samstag 22. Juni

Reisen durch die Zeit
DJs Sentiment
noch offen 23:30 Uhr

Welcome im Kutterchen zum Testflug  die zwei DJs SENTIMENT

Donnerstag 27. Juni

..elektrique modulaire
Bit Tuner
los die nacht.. 21:30 Uhr

Seit Jahren der letzte Dunschtig im Monat....

 

Bit Tuner fabriziert live BassMusik mit wumpa-lumpa Beat zum elemantar Nicken. Deepdeep und mächtig.

Samstag 28. September

ES.... SIND......
Die Aeronauten

oder weilen die glorreichen auf der höh ......... & Guckst du bald gern wieder hier

Du Informationshungertier

Donnerstag 19. September

Buch-Vorstellerei-Show
Tom Combo «Inneres Lind»

Bonjour Monsieur Tom Combo, der hat einen Roman hingewörft und stellt folglich «Inneres Lind» im Kutterchen vor.

Musikalisch leicht bezirzte Buch-Première avec Meister Combo, Dominik Dusek und Winterthurer Wäldern.

 

Mehr foglt.

(c) Basil Stücheli

Freitag 8. November

November Sun
Gabriela Krapf

Gelobtes Lobith und schön erzählte Homestories im Rückenmark. Nun die gute Frau herzlich gebonjourt als.....

....GABRIELA KRAPF, salut.

 

Mit mondieu-musikalischer Leichtfüssigkeit tappsen die Lieder in dein Ohr. Madame Krapf beherrscht die ganze Palette, verführt, distanziert, hebt ab und landet punktgenau. Grossangelegt, aber einnehmend freshhhhh. Bon Appetit.

 

 

Gabriela Krapf - vocals, piano

Christian Rösli - piano, fender rhodes, juno-60

Silvan Kiser - trompete

Phil Powell - posaune

Raffaele Lunardi - tenorsaxophon

Sandra Merk - bass

Arno Troxler - drums