Wann & Wo

Wann :  Öffnungszeiten:

- Montag bis Mittwoch siehe Programm

- Donnerstags  20.00 - 01.00
- Freitags          20.00 - 04.00

- Samstags       20.00 - 04.00
- Sonntags        20.00 - 02.00


WO :

am: Bahnhof- Hardbrücke-Helsinki
an der geroldstrasse 35 - 8005 züri

LINK Laufen & Anfahrt   MAP

WIE :
Bus-Linien:Nr.33 /Nr.72 /Nr.54
(bis station Bahnhof hardbrücke)

S-Bahn-Linien Station Bahnhof Hardbrücke:
Nr. S3 /S5 /S6 /S7 /S9 /S12 /S15 /S16

Tram-Linien:
Nr. 4  (station schiffbau)
Nr. 8  (station bahnhof hardbrücke)
Nr. 13 (station escher-wyssplatz).

 

verbind: 

ahoi@helsinkiklub.ch

Programm
Samstag
18
August
Hut ziehn vor..
Chiri Moya
und ins Elektri-Tanz-Ding hoppen
offen 21 Uhr

Regula-mässig im Helsinkiklub zu tüpfen:

CHIRI MOYA, die grosse. Ce soir ganz allein hintern Plattentellern und Scheibenschluckern. Zaubert den Tanz aus deinen Knochen. Mit Bass, Boom, Rap und derlei wider den Brei.

Sonntag
19
August
+ 26. Aug und hü september
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
Lekker Tanz zur Hausband... die Nr.661 ist. ------------
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Aufgetankt

 

zur stunde um 21uhr & 22uhr & 23uhr und um Mitternacht, das Trio Bice, AAd & Heinz auf den Brettern am Hang. Seit dem 2004 im augüst zaubern sie, die countrySoul deep Sauce. ---------------------------------- eintritt  7sfr.

 

 

Donnerstag
23
August
bar zum rande
ab 21uhr
Freitag
24
August
"DRÜLL"
zirkus fahreway
mit dem spteckktakkel: ----- "DÜLL" ------------ ---------- & so wird aufgeführt:: - ////// FR.24.+ sa.25. um 19.30 ///// so. 26.8. um 18.00 ////// Mo. 27.8. um 19.30

die Bande kommt wieder, neues und wildes auf Rädern, luftiges, küssendes, schweissendes, fantastisches rotes Lieben. ************************* et vOila: DONATH WEYENETH, NINA WEY, VALENTIN STEINEMANN, SOLVEJG WEYENETH, EZRA WEILL, BENI KOBI. ------ Regie: BASIL ERNY. -- oeil extérieur: JONAS ALTHAUS.                                         Dauer: gute 3852 sekunden.

Freitag
24
August
Hi-Tymes DJ Squad
Dance the Schuh kaputt
Show 22 Uhr

Die Herren Hi-Tymes tuns mit stampfig Soul, Beat, Garage und RnR, RnB, und weiteren Abkürzungen, die alle Tanzjoy verheissen.

Donnerstag
30
August
elektr-live
Bit Tuner . ..... .... & Phil Battiekh (basel)
at work
DJ Plead (Melbourne)
bar ist oral 20 Uhr / los die nacht..... 21:30 Uhr

Toujours der letzte Donnerstag im Monat, so auch im nun: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

Bit-Tuner fabriziert live elektronisches ohne Lappi mit Kästchen, Kabeln und Dingens. Und es hat Boooom gemacht. ...

 

Heute mit Gästen:

Phil Battiekh 

& DJ Plead

Freitag
31
August
Milian Otto – Albumfeier
+ DJ Marcelle
Milian Otto 21 Uhr / Marcelle 23:30 Uhr

salut Milian Otto zur Albumfeier von «Wahnwitz und Gelgenheit». Keine lauten Waffen und trotzdem starkes Geschütz. Eloquent die Geschichte erzählt, umgarnt von tausend schönen Tönen. Lieder gemacht und prächtig dargebracht, präzis fokussiert aufs Wort.

 

Et puis, DJ MARCELLE, die Reise geht weiter. Im Kosmos gefunden, und nichts ist Schnuppe. World-Beats, lekker tek, elektrokater und Feuerworks. Toujours Tanzplaisir mit Marcelle so recht regelmässig im Helsinki-Bauch.

 

Toute la chose an der

Abendkasse à 15.- Franken

Samstag
1
September
FRUIT OF THE BOOM
Lewis Parker
the man with the golden sound
+ DJ Eagle
Lausanne Beats
+ khaderbai
everywhere
Bar 20 Uhr / Show 22 Uhr

Bonjour back, Fruit of the Boom, feinste Rap-Soirées garantiert, und was geht heute:

 

LEWIS PARKER: schwingt sich von London in die Kutter-Block-Party. Beats mit Boom vom SP1200 und Mic-Skills bringen das Fass zum guten Überlaufen. Rapshow für Kopnickerinnen und Beat-Aficionados.

DJ EAGLE: Umtriebiger Beat-Macher der Supreme War Click (Lausanne). Diesen Herbst mit «The Eagle Claw»: Nouvelle Album, das befeiert wird. Whoop.

KHADERBAI: yours truly, nicht nur Lücken überbrücken, pumpt den Underground hinauf zum Tanz. Yah.

Sonntag
2
September
+ 9. / 16. / 23. / 30. Sept
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
Hüpftanz and Joy.... die Nr.663 ist. ------------
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

 AAD HOLLANDER TRIO FROM HELL

 

zur stunde um 21uhr & 22uhr & 23uhr und um Mitternacht, das Trio Bice, AAd & Heinz auf den Brettern am Hang. Seit dem 2004 im augüst zaubern sie, die countrySoul deep Sauce. ---------------------------------- eintritt  7sfr.

 

 

Freitag
14
September
Saisonstart für
Pussywarmers & Reka
Die Blues-Dance-Grätsche

Salut encore, die Herbstsaison, und Herbstsession avec unseren lieben..

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Die alten Bundeshäusler tun ihr Garagen-Thrash-Blues Haudrauf mit den feinen Zwischentönen zur Freud wieder auf der Kutterschaukel. 

Spannt den Bluesbogen bis zu Synthie-Schmaus. Magnifique...

 

Und weiter des Herbstens.

 

Samstag
15
September
Fruit of the Boom, baby
Kev Brown
Redefinition Records
+ Funky Notes
+ Jives / khaderbai
Bar 20 Uhr / Show 22 Uhr

Und weil's so schön ist gleich nochmal: FRUIT OF THE BOOM gehen die Extrameile für deine exzellente Rap-Geschichte. Wir waven unsere Hände präventiv schon mal in der air, als ob wir nicht caren würden.

 

Heute, leute:

 

KEV BROWN: Eben noch Damu the Fudgemunk und Klaus Layer im Kutter gehabt, nun folgt Kev Brown. Mit dem neu fliegenden Album «Homework» im Schlepptau und lekker Hops ohne dummes Gesocks.

FUNKY NOTES: Flechtet den Funk durchs Fichtendickicht und flankt dich wech, du Wicht, so richtig.

DJs Jives & khaderbai packen die passenden Perlen und beaten per minute, was der Rap-Sache dient.

 

Samstag
22
September
verspielt?
Boytoy

Es folgt mit Sicherheit in Bälde

ein wahres Informationsgemälde

Freitag
28
September
7 inch Feierei
The Monofones
+ The Lovers

Garagen-Pracht, cool geshouteter Beat und Rocknroll. Mit günstigen Gitarren den Stiefel in die Bühne scharren. Say one-two-three-four.

 

Die "The Monofones" reichen das prächtige kleine Vinylchen in Ko-Kopplung mit den "The Lovers".

Samstag
29
September
Neko & Fuchigami to Funato
öbszön schön!

JUNKO FUCHIGAMI stimme plus & HIROSHI FUNATO doppelBass sind "Fuchigami to Funato" +++++++++++++++++++++++++++++ JEAN-JACQUES PEDRETTI trombone & Hiroshi Funato sind "Neko" ---------- der kunstNektar, lebend süssend, schampare Freude, der impro und mehr.

Donnerstag
4
Oktober
DoublePurposeTour
Me & Marie
mit Album neu
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr
Die Gitarren schwer, flockig le Drums, düstere Themen und  Melodien in hymnischen Gefilden, popopoppige Hooks und Cineastisches. Salut «ME + MARIE» gelingt der Spagat ohne großes Klimbim. „Another place to go“, die erste Single aus ihrem neuen Album „Double Purpose“, ist eine Mischung aus Grunge-Pop und Italo-Western. Ennio Morricone trifft Slash. Pathos trifft Lässigkeit.
(c) Tibor Bozi
(c) Tibor Bozi
Freitag
5
Oktober
Sophie Hunger
mit nouvel Album «Molecules» ------------------ die Show ist ausverkauft, vielen Dank! --------
Samstag
6
Oktober
Die Albumfeier
Long Tall Jefferson
"Lucky Guy"
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Salut hier, der sonst rastlose «Long Tall Jefferson».  Fein austarierte Americana, klarform Folk und facettenreiche Songschreiberei.

 

Nach 180 Konzerten durch Europa mit dem Debut "I want my honey back" nun retour mit "Lucky guy"... und zündling the next Stufe. Mit nur Kerzen grosses Kino.

Sonntag
7
Oktober
+ 14. / 21. / 28. Oktobre
Aad Hollander Trio from Hell mit gästen
SoulTanzSonntag.... die Nr.668 ist. ------------
Bar 20 Uhr / Show 21 Uhr

Trio from Hell – die Hausband – tut's

 

zur stunde um 21uhr & 22uhr & 23uhr und um Mitternacht, das Trio Bice, AAd & Heinz auf den Brettern am Hang. Seit dem 2004 im augüst zaubern sie, die countrySoul deep Sauce. ---------------------------------- eintritt  7sfr.

 

 

Freitag
12
Oktober
Zack
Men I Trust
salut Montreal
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Bonjour die "Men I Trust" de Montreal....

........... >>   ..... >>------->>

 

Unterwegs mit dem Album Tailwhip, man nennt das eigene Tun Soft Dance. Mit Mitwipp-Mittel, Ohrwurmmusica für Troimer und Tänzer.

Gefplegt Gepflegtes für die moderne Discothek.

Freitag
26
Oktober
Sie lesen, wir losen
Zürich liest '18 mit Matto Kämpf & Sibylle Aeberli
Bar 20 Uhr / Lesung 21 Uhr

Freudig lassen wir lesen im Rahmen von Zürich liest '18

Es tun es Sibylle Aeberli und Matto Kämpf, zwei GrossmeisterInnen der Bühnenkunst. Frau Aeberli wie auch Herr Kämpf taten's schon anderweitig auf der Kutterbühne mit Musi, Theater-Schau und gepflegt gelegten Worten.

 

Wir werden belesen. Es kann nur helfen.

Gitarren bei Lesung optional
Gitarren bei Lesung optional
Mittwoch
7
November
Lied-Grossmeister
C. Gibbs & the handsome Two
toujours le plaisir

Welcome back, C. Gibbs and his handsome two. Der grosse Lieder-Schmieder einmal wieder. Aus dem neuen York in erfreulicher Regelmässigkeit im Kutter anzutreffen, notre amis americain. Im schönen Schwung zwischen flockig Folk und stampfender Wucht. Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang – da lang.

Donnerstag
8
November
Tryouts, Baby
Hazel Brugger
Tryout - Hazel Brugger arbeitet an ihrem neuen Programm
tür öffnet 18:45 Uhr / zum tryout 19:30 + 21:30 Uhr

La Bruggerova tut es im Helsinki. Zum Tryout der neuen Ware, welcome.

 

Die filterlose Hazel Brugger testet, schleift, schnippelt und probiert, auf dass die Pointe sitzt, wie du, du Gast. Nicht zu stoppen, die Wortschlacht bis gelacht.

 

Aufgepasst. Frau Brugger showt es zweimal: 19.30 und 21.30. Billetts für beide Shows separat erhältlich.

peter hauser fotografierte
peter hauser fotografierte
Samstag
10
November
zweimal franz. Wildtiere
J.C. Satàn
rock de la garage
+ Jessica93
poscht-punk etzeterää
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Wir testen den nahen Westen. Zweimal Frankreich auf der Kutterbühne.

Salut «J.C.Satàn». Trock n Shock, knackig und Garagen-geboren, seht/hört und soyez bienvenue! (Born Bad Records, Bordeaux)

 

Et aussi: «Jessica93» (Teenage Menopause Records, Paris) mit dem Post-Punk, shoegaze Dunstkreis, kantig, krachend, karate.

 

Le doppelpack extraordinaire.

Freitag
16
November
Rikas
swabian samba
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr

Salut du Strand- und Strassenmusik-Bande RIKAS... tun den Schritt herein ins Kutterchen.

Freitag
7
Dezember
Ein Delight
Phil Hayes & the trees

Der Meister selbst sagt: Phil Hayes & The Trees is a band,
fea­tur­ing the won­der­ful Sarah Palin and Mar­tin Prader on drums and bass.

 

wir sagen: feinstes Liedgut englischer Prägung, mit Bühnen-Black-Belt Phil Hayes und seinen bäumigen. Zum encore wiederholten Mal im Kutterschlund aus gutem Grund. Working-Class-Weirdos. Saugut.

Donnerstag
13
Dezember
Moods&Helsi presents
PUTS MARIE
avec nouvel Album!
VV folgt.

Line-Up im Moods /                              Einlass 19.30   ::  Show 20.30  :::::::::::::::

Max Usata voc/perc, Sirup Gagavil g/voc, Beni06 farfisa, Igor Stepniewski b/voc, Nick Porsche dr/voc ----------------

                                                                       Fast zwei Jahre ist es her, seitdem man Puts Marie das letzte Mal auf einer Bühne sah. Nun kommt die Band endlich mit einem neuen Album zurück! Das soll so richtig gefeiert werden – und zwar mit dem Moods zusammMenFrau.................                                                                       die Bieler Jungs unter anderem für ihre grossartigen Live-Shows und das wird gemäss Frontman Max Usata auch so bleiben: «Laut, vulgär und skurril sind unsere Konzerte nach wie vor.» Ihre Musik hingegen ist nur schwer in Worte zu fassen: Puts Marie lässt Einflüsse von Django Reinhardt bis Wu-Tang Clan, von Sun Ra bis Alfred Cortot, zu einem eigenen und sehr zeitgenössischen Sound verschmelzen, der mal nach Cabaret-Punk und dann wieder nach Mörderballaden klingt.

Samstag
22
Dezember
& Sa. 19.1.2019
bubi eifach
mit NEUEM ALBUM !
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Welcome back BUBI EIFACH. Nach über zwoi Jahren encore in der Unterhaltungsgarage. Die Eifachen sind Gert Stäuble (Drums), Oli Hartung (Gitarre), Ere Gerber (Bass) und Bubi Rufener (Gesang, Gitarre). Prächtiges Liedgut de Berne, präzis hingewörft.

 

Und gleich noch eine Show von

BUBI EIFACH am 19. Jänner 2019

(c) Adrian Scheidegger
(c) Adrian Scheidegger

Freitag 24. August

"DRÜLL"

die Bande kommt wieder, neues und wildes auf Rädern, luftiges, küssendes, schweissendes, fantastisches rotes Lieben. ************************* et vOila: DONATH WEYENETH, NINA WEY, VALENTIN STEINEMANN, SOLVEJG WEYENETH, EZRA WEILL, BENI KOBI. ------ Regie: BASIL ERNY. -- oeil extérieur: JONAS ALTHAUS.                                         Dauer: gute 3852 sekunden.

Donnerstag 30. August

elektr-live
Bit Tuner . ..... .... & Phil Battiekh (basel)
bar ist oral 20 Uhr / los die nacht..... 21:30 Uhr

Toujours der letzte Donnerstag im Monat, so auch im nun: BIT TUNER tut es live auf der Kutterbühne seit Jahren. Bass-Beats in den Magen zur Fülle gereicht. 

 

Bit-Tuner fabriziert live elektronisches ohne Lappi mit Kästchen, Kabeln und Dingens. Und es hat Boooom gemacht. ...

 

Heute mit Gästen:

Phil Battiekh 

& DJ Plead

Freitag 31. August

Milian Otto – Albumfeier
+ DJ Marcelle
Milian Otto 21 Uhr / Marcelle 23:30 Uhr

salut Milian Otto zur Albumfeier von «Wahnwitz und Gelgenheit». Keine lauten Waffen und trotzdem starkes Geschütz. Eloquent die Geschichte erzählt, umgarnt von tausend schönen Tönen. Lieder gemacht und prächtig dargebracht, präzis fokussiert aufs Wort.

 

Et puis, DJ MARCELLE, die Reise geht weiter. Im Kosmos gefunden, und nichts ist Schnuppe. World-Beats, lekker tek, elektrokater und Feuerworks. Toujours Tanzplaisir mit Marcelle so recht regelmässig im Helsinki-Bauch.

 

Toute la chose an der

Abendkasse à 15.- Franken

Samstag 1. September

FRUIT OF THE BOOM
Lewis Parker
Bar 20 Uhr / Show 22 Uhr

Bonjour back, Fruit of the Boom, feinste Rap-Soirées garantiert, und was geht heute:

 

LEWIS PARKER: schwingt sich von London in die Kutter-Block-Party. Beats mit Boom vom SP1200 und Mic-Skills bringen das Fass zum guten Überlaufen. Rapshow für Kopnickerinnen und Beat-Aficionados.

DJ EAGLE: Umtriebiger Beat-Macher der Supreme War Click (Lausanne). Diesen Herbst mit «The Eagle Claw»: Nouvelle Album, das befeiert wird. Whoop.

KHADERBAI: yours truly, nicht nur Lücken überbrücken, pumpt den Underground hinauf zum Tanz. Yah.

Freitag 14. September

Saisonstart für
Pussywarmers & Reka

Salut encore, die Herbstsaison, und Herbstsession avec unseren lieben..

 

"Pussywarmers w/ Reka"

 

Die alten Bundeshäusler tun ihr Garagen-Thrash-Blues Haudrauf mit den feinen Zwischentönen zur Freud wieder auf der Kutterschaukel. 

Spannt den Bluesbogen bis zu Synthie-Schmaus. Magnifique...

 

Und weiter des Herbstens.

 

(c) Tibor Bozi

Donnerstag 4. Oktober

DoublePurposeTour
Me & Marie
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr
Die Gitarren schwer, flockig le Drums, düstere Themen und  Melodien in hymnischen Gefilden, popopoppige Hooks und Cineastisches. Salut «ME + MARIE» gelingt der Spagat ohne großes Klimbim. „Another place to go“, die erste Single aus ihrem neuen Album „Double Purpose“, ist eine Mischung aus Grunge-Pop und Italo-Western. Ennio Morricone trifft Slash. Pathos trifft Lässigkeit.

Samstag 15. September

Fruit of the Boom, baby
Kev Brown
Bar 20 Uhr / Show 22 Uhr

Und weil's so schön ist gleich nochmal: FRUIT OF THE BOOM gehen die Extrameile für deine exzellente Rap-Geschichte. Wir waven unsere Hände präventiv schon mal in der air, als ob wir nicht caren würden.

 

Heute, leute:

 

KEV BROWN: Eben noch Damu the Fudgemunk und Klaus Layer im Kutter gehabt, nun folgt Kev Brown. Mit dem neu fliegenden Album «Homework» im Schlepptau und lekker Hops ohne dummes Gesocks.

FUNKY NOTES: Flechtet den Funk durchs Fichtendickicht und flankt dich wech, du Wicht, so richtig.

DJs Jives & khaderbai packen die passenden Perlen und beaten per minute, was der Rap-Sache dient.

 

Freitag 12. Oktober

Zack
Men I Trust
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Bonjour die "Men I Trust" de Montreal....

........... >>   ..... >>------->>

 

Unterwegs mit dem Album Tailwhip, man nennt das eigene Tun Soft Dance. Mit Mitwipp-Mittel, Ohrwurmmusica für Troimer und Tänzer.

Gefplegt Gepflegtes für die moderne Discothek.

Samstag 6. Oktober

Die Albumfeier
Long Tall Jefferson
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Salut hier, der sonst rastlose «Long Tall Jefferson».  Fein austarierte Americana, klarform Folk und facettenreiche Songschreiberei.

 

Nach 180 Konzerten durch Europa mit dem Debut "I want my honey back" nun retour mit "Lucky guy"... und zündling the next Stufe. Mit nur Kerzen grosses Kino.

peter hauser fotografierte

Donnerstag 8. November

Tryouts, Baby
Hazel Brugger
tür öffnet 18:45 Uhr / zum tryout 19:30 + 21:30 Uhr

La Bruggerova tut es im Helsinki. Zum Tryout der neuen Ware, welcome.

 

Die filterlose Hazel Brugger testet, schleift, schnippelt und probiert, auf dass die Pointe sitzt, wie du, du Gast. Nicht zu stoppen, die Wortschlacht bis gelacht.

 

Aufgepasst. Frau Brugger showt es zweimal: 19.30 und 21.30. Billetts für beide Shows separat erhältlich.

Freitag 16. November

Rikas
Bar 19 Uhr / Show 20 Uhr

Salut du Strand- und Strassenmusik-Bande RIKAS... tun den Schritt herein ins Kutterchen.

(c) Adrian Scheidegger

Samstag 22. Dezember

& Sa. 19.1.2019
bubi eifach
Bar 20 Uhr / Show 21:30 Uhr

Welcome back BUBI EIFACH. Nach über zwoi Jahren encore in der Unterhaltungsgarage. Die Eifachen sind Gert Stäuble (Drums), Oli Hartung (Gitarre), Ere Gerber (Bass) und Bubi Rufener (Gesang, Gitarre). Prächtiges Liedgut de Berne, präzis hingewörft.

 

Und gleich noch eine Show von

BUBI EIFACH am 19. Jänner 2019

xHtmlPage_56

seis mal!

xHtmlPage_57

prachtus.